Miteinander

Beiträge zum Thema Miteinander

Panorama
Markus Söder, der Bayerische Ministerpräsident und CSU-Parteivorsitzende, sieht die besten Chancen bei einem Konsens bezüglich der Kanzler-Frage.

Kein Streit zwischen CDU und CSU wegen Kanzlerkandidatur
Söder setzt bei K-Frage auf Konsens

BERLIN (dpa) - Der CSU-Vorsitzende Markus Söder hat die Notwendigkeit einer einvernehmlichen Entscheidung der Unionsparteien in der Frage der Kanzlerkandidatur betont. "Das ist kein Wettlauf zwischen (CDU-Chef) Armin Laschet und mir, sondern ein gemeinsames Zusammenarbeiten, und der Wettbewerb findet mit anderen statt", sagte er am Montagabend (15.03.2021) im ARD-Brennpunkt. "So oder so kommt es darauf an, dass wir beide uns am Ende unterhaken. Es wird auf keinen Fall funktionieren, dass...

  • 16.03.21
Freizeit & Sport
Ob der Tisch reich gedeckt ist oder nicht, liegt ganz in der Entscheidung der teilnehmenden Gruppen. Durch die Reservierung wird in jedem Fall ein guter Zweck unterstützt.

Picknickspaß im Rother Stadtgarten: Jetzt einen Tisch reservieren!

ROTH (pm/vs) - Wenn genügend Menschen mitmachen, dann verwandelt sich der Stadtgarten am 22. Juli wieder in ein großes Picknick-Areal. Jeder, der einen Tisch reserviert, unterstützt außerdem einen guten Zweck. Der Verein Kreis-Metropole Roth e.V. will mit dieser Aktion die Bürgerinnen und Bürger der Stadt verbinden. Gegen eine Gebühr von 30 Euro kann jedermann einen Tisch mit Sitzgelegenheiten für 8 bis 10 Personen reservieren. Der Veranstalter und seine Helfer spendieren je Tisch eine...

  • Landkreis Roth
  • 06.07.18
Freizeit & Sport
9 Bilder

MITEINANDER - Empfang der Kulturen 2017

Nürnberg (li) Thorsten Brehm hat als Vorsitzender der SPD Nürnberg zum sechsten Mal zum Empfang der Kulturen in den Willi-Prölß-Saal im Karl-Bröger-Zentrum eingeladen. Die Eröffnung und Moderation übernahm Dionisia Vlachou, Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Migration und Vielfalt der SPD Nürnberg. Griechischer Blues von Rembetiko sorgte für die musikalischen Zwischentöne. 94 rechtsgesinnte Abgeordnete im neuen Deutschen Bundestag, die von 12,5 % der Bürgerinnen und Bürger gewählt wurden,...

  • Nürnberg
  • 06.10.17
Freizeit & Sport
In Fürth ist die Welt zuhause und das schon seit vielen Jahren.

Interkulturelle Woche setzt Zeichen für tolerantes Miteinander

FÜRTH (web) - Die interkulturelle Woche war wohl noch nie so aktuell wie in diesem Jahr. Mit dem Veranstaltungsprogramm „Fürth ist bunt“ setzt die Kleeblattstadt einmal mehr ein Zeichen gegen Rassismus und Intoleranz, für eine Willkommenskultur und ein friedliches Miteinander. Rund 30 interkulturell engagierte Fürther Vereine, Organisationen und Gruppen laden vom 19. bs 26. September dazu ein, gemeinsam zu feiern, Geschichte(n) zu begreifen, neue Einblicke zu gewinnen und Überraschendes zu...

  • Fürth
  • 15.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.