Nährstoffdefizit

Beiträge zum Thema Nährstoffdefizit

Lokales
Ernährungsmedizinerin Dr. med. Cornelia Ott aus Cadolzburg.

Nach überstandener Infektion das Immunsystem gezielt unterstützen
COVID-Genesene sollten auf die Ernährung achten

LANDKREIS FÜRTH (pm/ak) - Die im Landkreis Fürth tätige Ernährungsmedizinerin Dr. Cornelia Ott empfiehlt bei Post-COVID-Syndrom, das Immunsystem bedarfsorientiert mit Nährstoffen zu unterstützen. Basis hierfür ist selbstverständlich eine ausgewogene Ernährungsweise und die hört sich zunächst unproblematisch an: Den Regenbogen mit viel Gemüse, Obst und Ballaststoffen (z.B. Kartoffelsalat, Flohsamenschalen) essen, ausreichend Eiweiß und an die körperliche Bewegung angepasste qualitativ...

  • Landkreis Fürth
  • 07.06.21
Ratgeber
Mit einem halben Liter Mineralwasser kommen Schüler fit durch den Vormittag, sagt Expertin Anja Krumbe.

Mit richtigem Trinken starten Schüler fit ins Schuljahr

Region- Das neue Schuljahr beginnt: Für einige Schüler ist es das aufregende erste Jahr, für andere das wichtige letzte. Doch allen stehen neue Herausforderungen und ein straffes Lernpensum bevor. Um das zu schaffen, sind nicht nur ein positives Lernumfeld, Fleiß und Grips gefragt. „Eine wichtige Voraussetzung dafür, dass Schüler dem Unterricht aufmerksam folgen und konzentriert mitarbeiten können, ist regelmäßiges und ausreichendes Trinken“, erklärt Ernährungswissenschaftlerin Anja Krumbe und...

  • Bayern
  • 14.09.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.