NürnBärLand

Beiträge zum Thema NürnBärLand

Freizeit & Sport
2 Bilder

Der Familien-Freizeitspaß läuft noch bis 12. September
Schönen Spätsommer nutzen und ab ins NürnBärLand!

NÜRNBERG - Noch bis Sonntag, 12. September, geht es im NürnBärLand (immer Donnerstag bis Sonntag) auf dem Volksfestplatz hoch hinaus! Die Wetterfrösche prophezeien herrlichstes Sonnenwetter mit angenehmen 24 Grad! Also, Restsommer nutzen und mit der Familie Kulinarik und Fahrspaß für Groß und Klein genießen! Viele familienbetriebene Fahrgeschäfte bieten ihren Gästen Abwechslung und Lebensfreude, leckere Speisen und Getränken sowie  - last but not least - ein Stück langersehnte Normalität!...

  • Nürnberg
  • 02.09.21
Lokales
Sonderimpfaktionen im NürnBärLand auf dem Volksfestgelände.

Sonderimpfaktionen mit Party-Stimmung in Nürnberg
Corona-Impfung mit DJ Forgetti Regretti, den Ice Tigers oder im NürnBärLand

NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnberg liegt  momentan nach wie vor über dem Bundesdurchschnitt von 57 Prozent vollständig Geimpften. Insgesamt betrachtet ist die momentan angestrebte Mindestimmunität erreicht, wenn 80 Prozent der impfbaren Bevölkerung vollständig geimpft sind. Es ist also nach wie vor Luft nach oben, denn in Hinblick auf ein stark steigendes Infektionsgeschehen, das Ende September/Anfang Oktober mit der Delta-Variante erwartet wird, sollte eine möglichst hohe Impfquote das Ziel sein....

  • Nürnberg
  • 19.08.21
Panorama
Auf dem Volksfestplatz am Dutzendteich geht's endlich wieder rund!
Aktion 7 Bilder

Hol Dir Deinen Traum-Ferientag mit der ganzen Familie im NürnBärLand!
NürnBärLand & MarktSpiegel verlosen 50 Gutscheinhefte im Wert von jeweils 120 Euro

NÜRNBERG/REGION – Ferien heuer daheim? Wir haben was gegen die drohende Langweile! Zusammen mit den Schaustellern und Marktkaufleuten verlosen wir 50 Familien-Pakete für das NürnBärLand auf dem Volksfestplatz am Dutzendteich! Und da ist mächtig was für Euch drin: Der Wert pro Package: rund 120 Euro! Den richtigen Gewinn-Code finden Sie im MarktSpiegel-Newsletter "Daily M" - einfach unten kostenlos abonnieren. Keine Registrierung notwendig - Noch nie war gewinnen so einfach! Dafür geboten:...

  • Nürnberg
  • 17.08.21
Lokales
So sieht das Werbeplakat für die Impfaktion aus.

Jeder Impfwillige wird belohnt
Aktion des Schaustellerverbandes am 31. Juli

NÜRNBERG - Noch ungeimpft? Der Süddeutsche Schaustellerverband macht mit, hilft, dass möglichst viele Menschen geschützt sind! Am NürnBärLand kann jeder am kommenden Samstag, 31.7.21 beim „Impfen ohne Termin und Voranmeldung“ teilnehmen. Am Eingang Große Straße steht das Impfzelt. Dort werden folgende Impfstoffe verimpft: Pfizer-BioNTech COVID-19-Impfstoff – zugelassen schon für Kinder / Jugendliche ab 12 Jahren oder Johnson & Johnson – dieser Impfstoff muss nur einmal geimpft werden....

  • Nürnberg
  • 29.07.21
Freizeit & Sport
7 Bilder

Das wunderbare NÜRNBÄRLAND ist eröffnet
Riesenrad und Mandelduft: Freiluftspaß am Dutzendteich vor allem für Familien!

NÜRNBERG - Der NÜRNBÄR ist überall: am Eingang, im Riesenrad, welches aus München nach Nürnberg gekommen ist, in Fredy Schneiders Familienachterbahn und im atemberaubenden Freefall Tower „Hangover“. Das freundliche hellblaue Maskottchen des NÜRNBÄRLAND; das von Juli bis wahrscheinlich Anfang September die Franken versöhnen wird, die unter den abgesagten Volksfesten leiden, hat seine Generalprobe bestanden und die Presse übers Gelände am Dutzendteich begleitet. Einen Tag später, am Donnerstag...

  • Nürnberg
  • 01.07.21
Lokales
Schausteller-Chef Lorenz Kalb (l.) und Nürnbergs Wirtschaftsreferent Dr. Michael Fraas hoffen auf das ,,NürnBärLand " an Pfingsten auf dem Volksfestplatz.
7 Bilder

Nürnberger Frühlingsfest wurde wieder abgesagt
Verzweifelte Schausteller hoffen auf das ,,NürnBärLand "!

NÜRNBERG (nf/pm) - Traditionell wird in Nürnberg am Karsamstag das Nürnberger Frühlingsvolksfest eröffnet. Bereits im zweiten Jahr wurde es coronabedingt abgesagt. Für die Schausteller eine traumatische Zeit - zwischen Mut und Verzweiflung. Es ist ein einmaliger Vorgang in der Geschichte der Nürnberger Volksfeste: Seit Dezember 2019, seit rund 70 Wochen, unterliegen die Schausteller praktisch einem Berufsverbot. Um auf ihre Situation aufmerksam zu machen, zeigten viele seit Jahrzehnten aktive...

  • Nürnberg
  • 09.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.