Nightliner

Beiträge zum Thema Nightliner

Lokales
U-Bahnhof Sündersbühl.

U-Bahnlinien im Berufsverkehr im 5-Minuten-Takt
VAG bietet trotz Lockdown mehr Fahrten an

NÜRNBERG (pm/nf) - Trotz dem Ende der Weihnachtsferien bleiben Schulen und Kitas weiterhin geschlossen. Dennoch rechnet die VAG  damit, dass wieder mehr Berufstätige unterwegs sein werden. Deshalb weitet sie ihr Fahrplanangebot aus. Seit Montag gilt der normale Jahresfahrplan ohne die Verstärkerfahrten im Schulverkehr. Damit entspricht die VAG auch dem Wunsch des bayerischen Verkehrsministeriums und stellt ihren Fahrgästen möglichst große Fahrzeugkapazitäten und attraktive Verbindungen zur...

  • Nürnberg
  • 08.01.21
Lokales
5 Bilder

Fahrplanwechsel am 13. Dezember ++ Keine NightLiner an Silvester
Neuerungen vor allem bei den Buslinien im Nürnberger Süden

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 13. Dezember 2020 ist Fahrplanwechsel: Dann gilt für alle Linien der VAG ein neuer Jahresfahrplan. Während es bei den drei U-Bahn- Linien und fünf Straßenbahnlinien nur kleinere Änderungen gibt, stehen im Busbereich im Süden erhebliche Verbesserungen an. Hier wird mit den Buslinien 51 und 53 die erste Stufe des Busnetzes Süd gestartet. Dichtere Takte abends und teilweise sonntags der Linien 51, 52 und 62 dienen ebenfalls einer Aufwertung des ÖPNV im Süden...

  • Nürnberg
  • 04.12.20
Lokales
Und auf geht‘s! Das traditionelle Bild: OB Florian Janik reicht die ersten Krüge mit Freibier in die riesige Menge der Wartenden. Dutzende Hände versuchen, die Gratis-Maß zu ergreifen.

Buslinien und S-Bahn S1 zwischen Nürnberg und Erlangen fahren häufiger ++ Spartarife
Der Berg ruft: So kommen Sie bequem zur Bergkirchweih!

Am besten mit Bus und Bahn zur Erlanger Bergkirchweih REGION (pm/nf) - Heute beginnt die Erlanger Bergkirchweih (bis 17. Juni 2019), deshalb verstärkt auch die VAG Nürnberg in Zusammenarbeit mit der Erlanger ESTW ihr Fahrtenangebot zwischen den beiden Städten. Von Montag bis Freitag fahren die Erlanger Buslinien ab etwa 18.30 Uhr häufiger. An den Samstagen findet eine Taktverdichtung ab etwa 11.00 Uhr, an den Sonn- und Feiertagen ganztags statt. Die Linie 286 (Zambellistraße – Max-...

  • Nürnberg
  • 06.06.19
Lokales
Am Sonntag, 11. Februar 2018, zieht der Nürnberger Faschingszug mit vielen Besuchern wieder vom Stadtpark bis zur Kaiserstraße.

Faschingszug 2018: Einschränkungen auf vielen Strecken

VAG verstärkt U-Bahn-Linien – NightLiner sind vier Nächte am Stück unterwegs NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn am Sonntag, 11. Februar 2018, der Nürnberger Faschingszug wieder vom Stadtpark zur Kaiserstraße zieht, dann sind auch die Busse und Bahnen der VAG kurzzeitig eingeschränkt. Betroffen sind die Buslinien 36 (Plärrer – Doku-Zentrum), 37 (Heilig-Geist-Spital – Fürth Hauptbahnhof), 46 (Heilig-Geist- Spital – Martha-Maria-Krankenhaus) und 47 (Heilig-Geist- Spital – Forchheimer Straße) sowie die...

  • Nürnberg
  • 09.02.18
Lokales

Das Nightliner-Angebot im Landkreis Fürth wird deutlich verbessert

FÜRTH-LAND - Ab Sonntag, 11. Dezember, ist der neue Fahrplan im Verkehrsverbund Großraum Nürnberg (VGN) gültig. Für die Fahrgäste im Landkreis Fürth gibt es sowohl im Zug- als auch im Busverkehr Verbesserungen und neue Angebote. Im Mittelpunkt der Neuerungen im Landkreis Fürth steht dabei die Neugestaltung und deutliche Erweiterung des NightLiner-Netzes. Der Landkreis Fürth sei nunmehr "der einzige Landkreis im VGN-Gebiet, der ganzjährig eine stündliche Anbindung aller Gemeindehauptorte in den...

  • Fürth
  • 08.12.16
Lokales
Winterzeit: NightLiner der VAG sind in dieser Nacht einmal mehr unterwegs.

Umstellung auf Winterzeit: NightLiner der VAG sind in dieser Nacht einmal mehr unterwegs

REGION (pm/nf) - In der Nacht von Samstag, 24. Oktober, auf Sonntag, 25. Oktober 2015, werden die Uhren wieder um eine Stunde zurück und damit auf Normalzeit (Winterzeit) gestellt. Dank der so gewonnen Stunde, starten die NightLiner der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg in dieser Nacht einmal öfters als gewohnt. So fahren die Linien N1 bis N15 jeweils zweimal um 2.00 Uhr vom Nürnberger Hauptbahnhof ab. Auch die Anschlussfahrten der NightLiner N17, N18, N20, N21, N22, N27, N28, N29, N55,...

  • Nürnberg
  • 23.10.15
Lokales

NightLiner der VAG vier Nächte am Stück unterwegs

NÜRNBERG (pm/nf) - Wegen des Feiertages Christi Himmelfahrt am Donnerstag, 14. Mai 2015, und des darauf folgenden Brückentages, Freitag, 15. Mai 2015, sind die NightLiner der VAG diese Woche gleich vier Nächte unterwegs. Sie fahren zusätzlich von Mittwoch, 13. auf Donnerstag, 14. Mai 2015, sowie von Donnerstag, 14. auf Frei-tag, 15. Mai 2015, und wie gewohnt von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag. Die Busse starten in allen vier Nächten zu den üblichen Zeiten an den bekannten Orten...

  • Nürnberg
  • 13.05.15
Freizeit & Sport
Am Faschingswochenende ist es besser, mit den Öffentlichen unterwegs zu sein.

Busse machen Platz für den Faschingszug

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Sonntag, 2. März 2014 ziehen beim jährlichen Faschingszug wieder jede Menge bunte Gestalten vom Stadtpark zur Kaiserstraße. Damit die lustigen Narren gemütlich feiern können, machen ihnen die Busse der VAG Platz. So werden die Linien 36 (Plärrer – Doku-Zentrum), 46 (Heilig-Geist-Spital – Martha-Maria-Krankenhaus) und 47 (Heilig-Geist-Spital – Forchheimer Straße) von 12.00 bis 16.00 Uhr verkürzt. Um dennoch schnell und bequem in die Innenstadt zu gelangen, verstärkt die...

  • Nürnberg
  • 26.02.14
Lokales
Besucher des Nürnberger Silvestivals können mit ihren Eintrittskarten frei mit den Öffentlichen fahren.

Sicher und bequem durch die Silvesternacht

U-Bahn fährt durch – KombiTicket-Regelung für Besucher des Silvestivals NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in diesem Jahr werden in der Silvesternacht vom 31. Dezember 2013 auf den 1. Januar 2014 tausende Menschen in Nürnberg den Jahreswechsel feiern. Damit man von Zuhause aus bequem in die Stadt kommt und zu später oder früher Stunde wieder sicher zurück, empfiehlt sich die An- und Abfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Deswegen verstärkt die VAG während der ganzen Nacht ihr Fahrtenangebot. So...

  • Nürnberg
  • 19.12.13
Lokales

Sicher und bequem durch die Weihnachtsfeiertage

NÜRNBERG (pm/nf) - An Weihnachten machen die Fahrer der U-Bahnen, Busse und Straßenbahnen keine Pause, sondern bringen ihre Fahrgäste auch an Heilig Abend und an den Feiertagen sicher an ihr Ziel. Zudem verstärkt die VAG ihr Fahrtenangebot. Nur das KundenCenter im Verteilergeschoss am Nürnberger Hauptbahnhof hat am 24., 25., 26. und 31. Dezember 2013 geschlossen. Am Dienstag, 24. Dezember, sind die Busse und Bahnen nach dem Samstagsfahrplan unterwegs. So verstärkt die U-Bahn-Linie U11 von 10.00...

  • Nürnberg
  • 16.12.13
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.