Alles zum Thema Plätzchen backen

Beiträge zum Thema Plätzchen backen

Panorama
Die Bäckerinnen Alina Julius und Michaela Schneider (von links) mit Jörg Schlag (Geschäftsführer Arvena Hotels) und Arvena-Marketingleiterin Marion Buchinger.

Im Arvena Hotel: Plätzchen backen für Kinder in Not

NÜRNBERG (mask) - Bereits zum 14. Mal wurde jetzt im Arvena Park Hotel fleißig ausgestochen, gebacken und verziert: 53 Gäste – groß und klein – taten auch heuer wieder doppelt Gutes: Sie zauberten aus leckerem Teig kreative Plätzchen, um diese dann zu Hause der Familie zu präsentieren. Außerdem halfen sie mit ihrem Eintrittserlös der Kindernothilfe. Dank des Sponsorings der Bäckerei Wild aus Fürth, die den Teig spendete, sowie der Unterstützung des Arvena Park Hotels, das Räume, Personal,...

  • Nürnberg
  • 28.11.18
Panorama
Diana Herold (l.) mit Freundin Sonja bäckt in diesem Jahr Plätzchen für den guten Zweck.

Bully-Blondine Diana Herold backt Plätzchen im Arvena Park Hotel

NÜRNBERG (mask) - Seit 2004 Kult: das Plätzchenbacken im Arvena Park Hotel in Langwasser! Den Teig spendet die Bäckerei Wild aus Fürth, Kaffee, Tee, Glühwein & Kinderpunsch kommen vom Hotel. Heuer als Promi dabei: Kino-Star und Playmate Diana Herold. In zwei Durchläufen backen 26 (meist) Mamas mit Kindern für 16 Euro Gebühr Plätzchen, während Hotelier Jörg Schlag als Weihnachtsmann Spielzeug und Schokolade verschenkt. Mittlerweile kamen so mehr als 10.000 Euro für wohltätige Organisationen...

  • Nürnberg
  • 05.12.17
Lokales
Angela Brkic (Kindernothilfe), Jörg Schlag (Geschäftsführung Arvena Hotels), Wolfgang Kappenberger (Kindernothilfe) und Ghislaine Wardavoir (Kindernothilfe), v.l.

Arvena Park Hotel übergab 1.000 Euro an die Kindernothilfe

Kommt, wir wollen Plätzchen backen! NÜRNBERG (pm/nf) - Seit nunmehr zwölf Jahren wird im Arvena Park Hotel im November fleißig ausgestochen, gebacken und verziert. Etwa 45 Gäste haben auch in diesem Jahr wieder doppelt Gutes getan: Sie verwandelten leckeren Teig in köstlich-kreative Plätzchen, um diese dann zu Hause der hungrigen Familie zu präsentieren - und halfen außerdem mit ihrem Eintrittserlös, die Kindernothilfe und deren Projekte zu unterstützen. Dank des Sponsorings der einer...

  • Nürnberg
  • 06.12.16
Lokales
Die Ministerin Huml im  Gespräch mit einem Bewohner.
5 Bilder

Ministerin Melanie Huml besucht das evangelische Pflegeheim ,,Am Wehr" in Schwabach

Huml dankt Pflegekräften für ihr Engagement - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin im Rahmen der Aktion "Rollentausch" bei Pflegeheim in Schwabach SCHWABACH - Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml hat am Montag im Rahmen der bayernweiten Aktion "Rollentausch" das Evangelische Pflegeheim "Am Wehr" im mittelfränkischen Schwabach besucht. Die Ministerin besichtigte die Einrichtung des Diakonischen Werkes und schlüpfte dabei auch in die Rolle einer Pflegekraft, um den...

  • Schwabach
  • 24.11.16
Lokales
Die Organisatorinnen Edeltraud Dathe (l.) und Anja Besinger beim Plätzchenbacken mit den Flüchtlingskindern.

Plätzchen backen mit Flüchtlingskindern

NÜRNBERG - In den „Oberkrainer Stuben“ am Hauptmarkt herrschte kürzlich geschäftiges Treiben. 24 Flüchtlingskinder aus dem Aufnahmelager Tillystraße in Nürnberg waren eifrig beim Plätzchen backen. Edeltraud Dathe von der Bürgerstiftung Nünberg und Oberkrainer-Wirtin Anja Besinger hatten die Idee die Kinder, die so jung soviel Leid ertragen mussten, einzuladen, um gemeinsam mit ihnen das Lokal in eine Weihnachtsbäckerei zu verwandeln. Nachdem die 20 Kilo Teig verarbeitet waren, durften sie...

  • Nürnberg
  • 02.12.15