Polizei Mittelfranken

Beiträge zum Thema Polizei Mittelfranken

Panorama
Symbolfoto: Boris Roessler / dpa / Archivbild

Langenzenn (Landkreis Fürth)
Mann bei Fällarbeiten von Baum erschlagen

LANGENZENN (dpa/lby) - Ein Mann ist in Mittelfranken bei Baumfällarbeiten ums Leben gekommen. In einem Waldstück bei Langenzenn (Landkreis Fürth) habe ein umstürzender Baum den 55-Jährigen erfasst, teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein Notarzt flog mit dem Rettungshubschrauber zum Unfallort, konnte den Verunglückten aber nicht mehr retten. Die Ursache des Unfalls am Montag war zunächst unklar.

  • Fürth
  • 19.01.21
Lokales
Zeugen werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer 0911 2112 - 3333 zu melden.

Schaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro
Warnung vor falschen Polizeibeamten - Zeugenaufruf

FÜRTH (pm/ak) - Bereits am Donnerstagabend (05.11.2020) meldeten sich angebliche Kriminalbeamte bei einer Seniorin im Fürther Stadtteil Burgfarrnbach. Die Betrüger brachten die Frau mit ihrer Masche dazu, ihnen Wertgegenstände in Höhe von mehreren zehntausend Euro auszuhändigen. Das Fachkommissariat der Nürnberger Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. Sogenannte falsche Polizeibeamte meldeten sich am späten Donnerstagabend bei der Dame und machten ihr glaubhaft, dass sie aus sicherer Quelle...

  • Fürth
  • 08.11.20
Lokales
Für Informationen, die im Zusammenhang mit dem Coronavirus und der bestehenden Allgemeinverfügung stehen, wurden mittlerweile viele Bürgertelefone der Gesundheitsämter eingerichtet.

Polizei Mittelfranken stellte am Wochenende über 7.000 Verstöße gegen die Ausgangsbeschränkung fest
Bürgertelefone in Franken im Überblick!

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - Am vergangenen Wochenende war die Polizei erneut mit zahlreichen Einsätzen anlässlich der geltenden Allgemeinverfügung beschäftigt. Im Vergleich zum vorherigen Wochenende (27.03. - 30.03.2020) hat sich die Zahl der Verstöße noch einmal deutlich erhöht. Bilanz des Wochenendes: Im Zeitraum von Freitag (03.04.202), 06:00 Uhr, bis Montag (06.04.2020), 06:00 Uhr, führten die Polizeibeamten ca. 6650 Kontrollen durch. Hierbei stellten sie rund 7050 Verstöße fest, wovon etwa...

  • Nürnberg
  • 06.04.20
Lokales
2 Bilder

Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach: Wer zwischen 18 und 62 Jahre alt ist, kann mitmachen
Polizei sucht Ehrenamtliche für die Sicherheitswacht!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die mittelfränkische Polizei beabsichtigt für die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach die Aufstockung der bereits bestehenden Sicherheitswacht. Aus diesem Grund suchen die Polizeiinspektionen Nürnberg-Mitte, Nürnberg-Süd, Nürnberg-Ost, Nürnberg-West, Fürth, Erlangen-Stadt und Schwabach ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Sicherheitswacht...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Aktuell: Dringende Warnmeldung vor Anrufen durch vermeintliche Polizeibeamte

Kriminelle Betrüger sind heute besonders aktiv REGION (ots) - Besonders heute (23. November 2018) registrierte die Polizei in Mittelfranken eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Anrufen durch falsche Polizeibeamte. Diese Ereignisse sind Anlass, entsprechende Vorbeugungshinweise zu geben. Ein gutes Dutzend Bürger, die sich bei der mittelfränkischen Einsatzzentrale bis ca. 10:30 Uhr gemeldet hatten, teilten mit, dass sie über Telefon veranlasst werden sollten, Geld oder Wertsachen an die Polizei zu...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Lokales
Ein Eurofighter startet am Nürnberger Airport.

Update: Lauter Knall erschreckt Menschen von Nürnberg bis nach Oberfranken

REGION (nf) - Heute (gegen 16.45 Uhr) erschreckten zwei dumpfe Schläge plus Druckwelle, die Fensterscheiben von Nürnberg bis nach Oberfranken erzittern ließen, die Menschen. Viele rannten auf die Straße um nach einem Unglück zu schauen oder reckten auf Balkonen die Köpfe nach oben. Die Auswirkungen erstreckten sich über mindestens 70 Kilometer.  Die Polizei Mittelfranken meldete auf Twitter:  ,,Zwei Knallgeräusche im Stadtgebiet von Nürnberg durch Überschallflug. Luftfahrzeuge haben die...

  • Nürnberg
  • 12.07.18
Lokales
Neben Beamtinnen und Beamten der Polizei Mittelfranken waren mehrere Hundertschaften der Bayerischen Bereitschaftspolizei im Einsatz, um das Versammlungsgeschehen zu betreuen. Im Einsatzverlauf wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt.

Bilanz vom 1. Mai: Steinwürfe auf die Polizei bei Demo und 7.000 Motorradfahrer bei der Maiausfahrt

NÜRNBERG/FÜRTH (nf/ots) - Aus Sicht der mittelfränkischen Polizei verliefen die angemeldeten Demonstrationszüge und Kundgebungen zum 1. Mai in Nürnberg und Fürth überwiegend friedlich und störungsfrei. Bei der Maiausfahrt der Motorradfahrer kamen über 7.000 Zweiradfahrer in die Münchner Straße. Von dort setzten sich die Kradfahrer ab 11 Uhr über die A73 in Bewegung, um in die neue Motorradsaison zu starten. Aufgrund der notwendigen Verkehrssperrung kam im Bereich der Münchner Straße bis kurz...

  • Nürnberg
  • 01.05.18
Panorama
Staatsminister Joachim Herrmann hat die Weichen gestellt, damit Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter ausgebaut werden kann.

Innenminister Joachim Herrmann baut Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter aus

REGION (pm/vs) - Aktuell hat der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann konkrete Maßnahmen vorgestellt, mit denen er die Polizei in den nächsten Jahren maßgeblich unterstützen und damit Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter ausbauen will. So verstärkt er die Bayerische Polizei in der ersten Jahreshälfte 2018 mit insgesamt 575 neu ausgebildeten Polizistinnen und Polizisten. Das sind Beamte, die zum 1. März 2018 nach ihrer erfolgreichen Ausbildung für die zweite Qualifikationsebene (ehemals...

  • Nürnberg
  • 29.12.17
Lokales

Jahreswechsel 2016/2017 - Bilanz der mittelfränkischen Polizei

REGION/NÜRNBERG (nf/ots) - Die mittelfränkische Polizei hatte zum Jahreswechsel nahezu 490 Einsätze zu bewältigen. Die Polizei zieht eine erste Bilanz. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken verzeichnete in der Zeit zwischen Samstag (31. Dezember 2016) 20.00 Uhr bis Sonntag (1. Januar 2017) 06.00 Uhr insgesamt 489 Einsätze. 308 davon betrafen die Polizeidienststellen in Nürnberg, Fürth und dem Landkreis Fürth. Im östlichen Mittelfranken erfüllten die Einsatzkräfte 124 und in...

  • Nürnberg
  • 01.01.17
Lokales
Der 36-jährige Marcus C. wird vermisst.

Fahndung nach vermisstem Marcus C.

REGION (pm/nf) - Die Hersbrucker Polizei sucht seit Dienstag (18.11.2014) nach einem 36-Jährigen. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Eltern des Gesuchten Marcus C. erstatteten am Dienstag Anzeige bei der Polizei, nachdem der Mann spurlos verschwunden war. Die Abklärungen in seinem Umfeld verliefen bislang ergebnislos.Markus C. wird als etwa 180 cm groß beschrieben und hat dunkelblondes Haar. Letztmalig wurde der Vermisste am Montag (17.11.2014)...

  • Nürnberg
  • 19.11.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.