Alles zum Thema Polizei Mittelfranken

Beiträge zum Thema Polizei Mittelfranken

Lokales
2 Bilder

Nürnberg, Fürth, Erlangen, Schwabach: Wer zwischen 18 und 62 Jahre alt ist, kann mitmachen
Polizei sucht Ehrenamtliche für die Sicherheitswacht!

NÜRNBERG (pm/nf) - Die mittelfränkische Polizei beabsichtigt für die Städte Nürnberg, Fürth, Erlangen und Schwabach die Aufstockung der bereits bestehenden Sicherheitswacht. Aus diesem Grund suchen die Polizeiinspektionen Nürnberg-Mitte, Nürnberg-Süd, Nürnberg-Ost, Nürnberg-West, Fürth, Erlangen-Stadt und Schwabach ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe. Die ehrenamtlichen Mitglieder der Sicherheitswacht...

  • Nürnberg
  • 14.06.19
Lokales
Manipulierte Wurstköder in Johannis gefunden.
2 Bilder

Mit Schrauben gespickte Würstchen ausgelegt
Warnung vor miesem Hundehasser in St. Johannis

NÜRNBERG (ots/nf) - Gestern Abend (7. März 2019) wurden im Nürnberger Stadtteil St. Johannis Wurststücke mit kleinen Schrauben aufgefunden. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 23:25 Uhr fand ein Zeuge auf seinem Nachhauseweg mehrere Wurststückchen auf dem Gehweg in der Julienstraße. Bei näherer Betrachtung stellte er fest, dass die Wurststücke mit kleinen Schrauben gespickt waren und verständigte die Polizei. Die Wurstköder wurden sichergestellt. Hunde kamen nach bisherigen...

  • Nürnberg
  • 08.03.19
Lokales

Update 3: Nach Messerangriff auf Passantin – Tatverdächtiger wurde in eine Fachklinik gebracht!

Update 3, 15.37 Uhr Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth wurde der Festgenommene heute (18.02.2019) einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Nürnberg vorgeführt. Dieser erließ einen Unterbringungsbefehl gegen den 25-Jährigen. Er wurde anschließend in eine Fachklinik gebracht. –––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––– Update 2:  Zwischenzeitlich nahmen Einsatzkräfte der Polizei einen dringend Tatverdächtigen fest. Ein zunächst unbekannter Täter hatte gegen 05:00 Uhr...

  • Nürnberg
  • 17.02.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Mit diesem Bild bringt es ein kleiner Junge auf den Punkt.

Kleiner Junge bedankt sich mit einem rührenden Bild bei der Polizei

NÜRNBERG (nf) - Das hat ganz Nürnberg schockiert: Vermutlich hat ein 18-fach vorbestrafter Wohnungsloser wahllos auf offener Straße auf drei Frauen eingestochen, die im Stadtteil Johannis auf dem Nachhauseweg waren. Die Soko Johannis konnte schnell einen Zugriff vermelden. Aufgrund einer DNA-Analyse sitzt der dringend Tatverdächtige jetzt in Haft. Die Ermittlungen laufen.  Viele Nürnberger haben sich bei der Polizei Mittelfranken für den raschen Fahndungserfolg bedankt. Ganz besonders...

  • Nürnberg
  • 18.12.18
Anzeige
Lokales
Polizeiliche Videoüberwachung in der Nürnberger Innenstadt. Hier stehen seit Ende November 2018 zusätzlich zu den bereits vorhandenen Systemen drei Kameras am Bahnhofsplatz und vier im westlichen Bereich der Königstorpassage zur Verfügung.
5 Bilder

Mehr Polizei, mehr Videoüberwachung & Alkoholverbot: Herrmann stellt Sicherheitspaket vor

Mehr Sicherheit in der Nürnberger Innenstadt +++ Ausbau der Videoüberwachung am Nürnberger Königstor +++ 24-stündige Alkoholverbotszone im Umfeld des Hauptbahnhofs +++ Verstärkte Polizeipräsenz NÜRNBERG (pm/nf) - Bayerns Innenminister Joachim Herrmann hat heute in Nürnberg gemeinsam mit der Leiterin des Ordnungsamtes der Stadt Nürnberg, Katrin Kurr, dem Leiter des Sachgebiets Ordnungs- und Schutzaufgaben beim Polizeipräsidium Mittelfranken, Hermann Guth, und dem stellvertretenden Leiter der...

  • Nürnberg
  • 07.12.18
Lokales

Aktuell: Dringende Warnmeldung vor Anrufen durch vermeintliche Polizeibeamte

Kriminelle Betrüger sind heute besonders aktiv REGION (ots) - Besonders heute (23. November 2018) registrierte die Polizei in Mittelfranken eine ungewöhnlich hohe Anzahl von Anrufen durch falsche Polizeibeamte. Diese Ereignisse sind Anlass, entsprechende Vorbeugungshinweise zu geben. Ein gutes Dutzend Bürger, die sich bei der mittelfränkischen Einsatzzentrale bis ca. 10:30 Uhr gemeldet hatten, teilten mit, dass sie über Telefon veranlasst werden sollten, Geld oder Wertsachen an die...

  • Nürnberg
  • 23.11.18
Lokales
Ein Eurofighter startet am Nürnberger Airport.

Update: Lauter Knall erschreckt Menschen von Nürnberg bis nach Oberfranken

REGION (nf) - Heute (gegen 16.45 Uhr) erschreckten zwei dumpfe Schläge plus Druckwelle, die Fensterscheiben von Nürnberg bis nach Oberfranken erzittern ließen, die Menschen. Viele rannten auf die Straße um nach einem Unglück zu schauen oder reckten auf Balkonen die Köpfe nach oben. Die Auswirkungen erstreckten sich über mindestens 70 Kilometer.  Die Polizei Mittelfranken meldete auf Twitter:  ,,Zwei Knallgeräusche im Stadtgebiet von Nürnberg durch Überschallflug. Luftfahrzeuge haben die...

  • Nürnberg
  • 12.07.18
Lokales
Neben Beamtinnen und Beamten der Polizei Mittelfranken waren mehrere Hundertschaften der Bayerischen Bereitschaftspolizei im Einsatz, um das Versammlungsgeschehen zu betreuen. Im Einsatzverlauf wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt.

Bilanz vom 1. Mai: Steinwürfe auf die Polizei bei Demo und 7.000 Motorradfahrer bei der Maiausfahrt

NÜRNBERG/FÜRTH (nf/ots) - Aus Sicht der mittelfränkischen Polizei verliefen die angemeldeten Demonstrationszüge und Kundgebungen zum 1. Mai in Nürnberg und Fürth überwiegend friedlich und störungsfrei. Bei der Maiausfahrt der Motorradfahrer kamen über 7.000 Zweiradfahrer in die Münchner Straße. Von dort setzten sich die Kradfahrer ab 11 Uhr über die A73 in Bewegung, um in die neue Motorradsaison zu starten. Aufgrund der notwendigen Verkehrssperrung kam im Bereich der Münchner Straße bis kurz...

  • Nürnberg
  • 01.05.18
Panorama
Staatsminister Joachim Herrmann hat die Weichen gestellt, damit Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter ausgebaut werden kann.

Innenminister Joachim Herrmann baut Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter aus

REGION (pm/vs) - Aktuell hat der Bayerische Innenminister Joachim Herrmann konkrete Maßnahmen vorgestellt, mit denen er die Polizei in den nächsten Jahren maßgeblich unterstützen und damit Bayerns hohes Sicherheitsniveau weiter ausbauen will. So verstärkt er die Bayerische Polizei in der ersten Jahreshälfte 2018 mit insgesamt 575 neu ausgebildeten Polizistinnen und Polizisten. Das sind Beamte, die zum 1. März 2018 nach ihrer erfolgreichen Ausbildung für die zweite Qualifikationsebene (ehemals...

  • Nürnberg
  • 29.12.17
Lokales
Die Unfallzahlen bei Motorradfahrern auf der Landstraße schnellen in die  Höhe. Im Jahr 2017 gab es schon 14 Tote. Die beiden Biker auf dem Bild sind übrigens vorbildlich gefahren!
3 Bilder

Funfaktor mit Risiken: Motorradfahrer haben keine Knautschzone

Polizei will Aufklärungsarbeit leisten - Flyer mit Tipps für Motorradfahrer bei den Dienststellen erhältlich NÜRNBERG (nf) - Die Polizei Mittelfranken richtet in der zur Hälfte abgelaufenen Motorradsaison einen dringenden Sicherheits-Appell an alle Biker. Besorgniserregender Grund: Im Jahr 2017 sind bereits 14 Motorradfahrer tödlich verunglückt. Doch nicht etwa auf den berüchtigten Rennstrecken wie dem Würgauer Berg, auch nicht von hitzigen Jungspunden verursacht, sondern die tragischen...

  • Nürnberg
  • 21.07.17
Lokales

Jahreswechsel 2016/2017 - Bilanz der mittelfränkischen Polizei

REGION/NÜRNBERG (nf/ots) - Die mittelfränkische Polizei hatte zum Jahreswechsel nahezu 490 Einsätze zu bewältigen. Die Polizei zieht eine erste Bilanz. Die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Mittelfranken verzeichnete in der Zeit zwischen Samstag (31. Dezember 2016) 20.00 Uhr bis Sonntag (1. Januar 2017) 06.00 Uhr insgesamt 489 Einsätze. 308 davon betrafen die Polizeidienststellen in Nürnberg, Fürth und dem Landkreis Fürth. Im östlichen Mittelfranken erfüllten die Einsatzkräfte 124 und in...

  • Nürnberg
  • 01.01.17
Lokales
Der 36-jährige Marcus C. wird vermisst.

Fahndung nach vermisstem Marcus C.

REGION (pm/nf) - Die Hersbrucker Polizei sucht seit Dienstag (18.11.2014) nach einem 36-Jährigen. Die Polizei bittet in diesem Zusammenhang um Hinweise aus der Bevölkerung. Die Eltern des Gesuchten Marcus C. erstatteten am Dienstag Anzeige bei der Polizei, nachdem der Mann spurlos verschwunden war. Die Abklärungen in seinem Umfeld verliefen bislang ergebnislos.Markus C. wird als etwa 180 cm groß beschrieben und hat dunkelblondes Haar. Letztmalig wurde der Vermisste am Montag (17.11.2014)...

  • Nürnberg
  • 19.11.14
Lokales

Da gab's Ärger: Streit in Johannis mit der Polizei

NÜRNBERG (ots/nf) - Am gestrigen Sonntag, 1. Juni 2014, kam es nach einem genehmigten Konzert in Nürnberg-St. Johannis zu einer Auseinandersetzung zwischenGästen und der Polizei. Eine Person wurde festgenommen. Das Konzert fand am Samstag, 31. Mai 2014, in einem Veranstaltungsraum in der Brückenstraße statt. Es war gegen 22 Uhr beendet und verlief störungsfrei. Gegen 02:45 Uhr beobachtete eine Zivilstreife der Nürnberger Polizei eine Person, die gegenüber an einem Altkleidercontainer ein ...

  • Nürnberg
  • 02.06.14