Privatisierung

Beiträge zum Thema Privatisierung

Lokales
Oberbürgermeister Dr. Thomas Jung überreichte Philipp Streng, Geschäftsführer der MIP Immobilien-Verwaltungs GmbH, die Reproduktion einer um 1900 entstandenen Aufnahme vom Empfangsgebäude des Fürther Bahnhofs.

Fürther Hauptbahnhof wurde verkauft - Stadt und Investor planen Begegnungsstätte

FÜRTH (pm/ak) - Das imposante Bauwerk des Fürther Hauptbahnhofs ist mittlerweile in die Jahre gekommen und aus baulicher Sicht in einem schlechten Zustand. Da die Architektur aber grundsätzlich sehr ansprechend ist und auch dem Status der Stadt entspricht, kam für die Stadtväter ein Abriss und Neubau, wie ihn Die Bahn 2007 vorschlug, nicht in Frage. Eine Komplettsanierung des sanierungsbedürftigen und verschachtelten Gebäudes schied für das Unternehmen aus Kostengründen aus. Nach vielen...

  • Fürth
  • 26.10.18
Lokales
Thorsten Brehm, Vorsitzender der SPD Nürnberg.

SPD-Vorsitzender fordert Ende der Geheimniskrämerei

Freihandelsabkommen TTIP NÜRNBERG (pm/nf) - Im Rahmen der Verhandlungen um das kontroverse Freihandelsabkommen TTIP fordert der Vorsitzende der SPD Nürnberg endlich mehr Transparenz seitens der Europäischen Kommission. „Diese Geheimniskrämerei schürt die Zweifel und Bedenken an dem Abkommen weiter“, meint Thorsten Brehm und zeigt sich verwundert, dass selbst Bundestagsabgeordneten die Akteneinsicht massiv erschwert wurde. „Die EU-Handelskommissarin Malmström muss deshalb ihre jüngste...

  • Nürnberg
  • 25.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.