R.I.O. Clubtour

Beiträge zum Thema R.I.O. Clubtour

Freizeit & Sport
Pantsdown holte sich den Titel "Oberfrankens Band des Jahres 2020". Welche Band wird auf der R.I.O.!-Clubtour 2021 überzeugen?

Bis 31. Januar bewerben:
Rock in Oberfranken startet in eine neue Runde

OBERFRANKEN (pm/rr) – R.I.O.! Rock in Oberfranken lässt sich von Corona nicht abhalten in eine neue Runde zu starten. Das Bandförderungsprojekt des Bezirks Oberfranken verleiht erneut den Titel „Oberfrankens Band des Jahres“. Künstlerinnen und Künstler aus allen Sparten der populären Musik können sich bis zum 31. Januar bewerben. „Der Bandcontest R.I.O.! Rock in Oberfranken ist schon seit vielen Jahren fest in der Musikszene der Region verankert. Ziel des R.I.O.!-Festivals ist es, die...

  • Oberfranken
  • 07.01.21
Panorama
Sieg um Haaresbreite: „Dead and Stoned“ sind die Champs der diesjährigen R.I.O.-Clubtour. Foto: Alexander Pessara

„Dead and Stoned“ hatten die Nase(n) vorn

REGION (pm/rr/mue) - Denkbar knapp fiel das Ergebnis der diesjährigen R.I.O.-Clubtour aus. Am Ende der Tour im Rahmen der bekannten Veranstaltungsreihe „Rock in Oberfranken“ konnte die Kulmbacher Formation „Dead and Stoned“ die meisten Stimmen der Besucher auf sich vereinen und ging als glücklicher Sieger aus dem Nachwuchswettbewerb hervor. Die drei Jungs dürfen sich nun „Oberfrankens Band des Jahres“ nennen und erhielten das Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro sowie Musiker-Workshops und...

  • Forchheim
  • 29.04.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.