Schweinfurt

Beiträge zum Thema Schweinfurt

Panorama
Der Strafbefehl gegen einen Schweinfurter Ex-Behördenleiter ist rechtskräftig.

Strafbefehl gegen Ex-Behördenleiter rechtskräftig
Ehemaliger Kulturamtsleiter wegen Untreue verurteilt

SCHWEINFURT (dpa/lby) - Wegen Untreue in 51 Fällen ist ein ehemaliger Schweinfurter Kulturamtsleiter nun rechtskräftig verurteilt worden. Ein Sprecher des Landgerichts berichtete am Donnerstag auf Nachfrage, dass kein Einspruch gegen die Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung eingelegt worden sei. Der ehemalige Behördenleiter hatte demnach von 2016 bis 2020 private Aufwendungen unter anderem als dienstlich veranlasste beziehungsweise seitens der Stadt vertraglich geschuldete...

  • Bayern
  • 28.10.21
Panorama

Gerücht im Internet verbreitet
Polizei warnt vor Falschmeldung: Angeblicher Tod durch Maske

SCHWEINFURT (dpa/lby) - Die Polizei in Unterfranken warnt vor einer Falschmeldung über ein sechsjähriges Mädchen aus Schweinfurt, das angeblich durch das Tragen einer Maske gestorben sei soll. «Das sind Internetmärchen, die seit Dienstag auf verschiedenen Social-Media-Kanälen in der Region verbreitet werden», warnte eine Sprecherin der Polizei am Donnerstag. «Das ist tatsächlich falsch». Weder in Schweinfurt, noch in der Umgebung sei eine Sechsjährige deshalb erkrankt oder gar ums Leben...

  • Nürnberg
  • 01.10.20
Panorama
Das Haus der Bayerischen Geschichte in Regensburg.

Historie von ,,Chlodwig bis Söder" soll gezeigt werden
Freundeskreis will eigenes Museum für fränkische Geschichte

SCHWEINFURT (dpa/lby) - Nach der Eröffnung des Hauses der Bayerischen Geschichte in Regensburg fordert der Freundeskreis «Die Frankenstimmen» einem Medienbericht zufolge ein eigenes Franken-Museum in Nordbayern. Die Aktivisten können sich als Standort Schweinfurt in Unterfranken oder Bamberg in Oberfranken vorstellen, wie «Bild» berichtet. Bayerns Kunstminister Bernd Sibler (CSU) verwies darauf, dass es mit dem Museum für Franken auf der Festung Marienberg in Würzburg bereits solch eine...

  • Nürnberg
  • 04.08.20
Lokales
2 Bilder

Buch vorgestellt: Schweinfurt und seine Denkmäler

SCHWEINFURT - Oberbürgermeister und Kulturreferent Sebastian Remelé hat am Donnerstag in seinem Dienstzimmer gemeinsam mit Kulturamtsleiter und Autor Dr. Erich Schneider dessen neueste Veröffentlichung vorgestellt: „Schweinfurt und seine Denkmäler. Architektur – Kunst – Technik“. „Ein großartiges Werk“, so Oberbürgermeister Sebastian Remelé, „für mich in zweierlei Hinsicht: Zum einen persönlich, weil ich ein geschichtsinteressierter Mensch bin. Nur, wenn wir unsere Geschichte kennen, können wir...

  • Unterfranken
  • 03.11.15
Freizeit & Sport
Schweinfurt, Pflasterklang, Ghostrockets

Schweinfurter Straßenmusikfestival 2015: Pflasterklang in der Innenstadt und am Mainufer

Schweinfurt. Jazz und Swing vor dem Buchladen, Irish Folk bei der Boutique, jonglierende Clowns am Imbiss, klassische Geigen an der Ecke und eine Trommelgruppe am Postplatz: Das ist das Schweinfurter Straßenmusikfestival „Pflasterklang“, das am 5. September 2015 zum 14. Mal stattfindet. Rund 40 Künstler und Gruppen werden erwartet: Sie verwandeln von 10 bis 16 Uhr die Fußgängerzone an 18 Plätzen in ein singendes und klingendes Pflaster. Abends spielen die Musiker ab 20 Uhr unter Laternenlicht...

  • Unterfranken
  • 18.08.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.