Stadt Erlangen

Beiträge zum Thema Stadt Erlangen

Freizeit & Sport

Bürgerreise nach China

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Titel „Über die Partnerstadt Shenzhen ins Traumland Fujian zum Ursprung des Oolong Tees“ findet vom 18. April bis 2. Mai eine Bürgerreise nach China statt. Sie beginnt in Shenzhen, wo 1980 als marktwirtschaftliches Experiment eine Sonderwirtschaftszone eingerichtet wurde. Aus dem kleinen Fischerdorf an der Küste im Schatten von Hongkong wurde in atemberaubender Geschwindigkeit die wohlhabendste Wirtschaftsmetropole Chinas mit heute rund 15 Millionen Einwohnern....

  • Erlangen
  • 27.12.18
Lokales
Hat allen Grund zur Freude: Gertrud König, Leiterin der Tafel Erlangen, nimmt  den symbolischen Geldscheck von Rainer Hardt entgegen und die zahlreichen Lebensmittelspenden (im Hintergrund). Foto: Framatome GmbH

Lebensmittel und 4.500 Euro: Framatome GmbH spendet für Erlanger Tafel

ERLANGEN (pm/mue) - Der Standortleiter der Framatome GmbH in Erlangen, Rainer Hardt, hat einen symbolischen Spendenscheck über 4.500 Euro sowie etliche mit Gaben der Erlanger Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter prall gefüllte Kartons an die Tafel übergeben. Traditionell verzichtet Framatome auf Weihnachtsgeschenke an Geschäftskunden und unterstützt stattdessen soziale Einrichtungen. Mit der Geldspende wird die Tafel Erlangen die bauliche Infrastruktur ihrer Ausgabestelle im Norden der Stadt...

  • Erlangen
  • 20.12.18
Lokales

energie.effizienz.gewinner: jetzt noch bewerben!

ERLANGEN (pm/mue) - Noch bis zum 31. Dezember haben Unternehmen aus Industrie, Handel und Gewerbe in Nordbayern die Möglichkeit, sich für die Auszeichnung energie.effizienz.gewinner zu bewerben. Darauf hat jetzt das Amt für Umweltschutz und Energiefragen der Stadtverwaltung hingewiesen. Geehrt werden Betriebe, die sich durch umfassende Energieeffizienzmaßnahmen hervorheben, als Vorbilder im Klimaschutz vorangehen und somit auch in die wirtschaftliche Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens...

  • Erlangen
  • 18.12.18
Lokales
Symbolfoto: © vitaliy_melnike / Fotolia.com

Anmeldungen bis 13. Januar: Angelkarten für den „Dechser“

ERLANGEN (pm/mue) - Ab kommendem Jahr gibt‘s vom Sportamt der Stadt Erlangen ein neues Freizeitangebot: Es können Angelkarten für den Dechsendorfer Weiher erworben werden, welcher die Jahre zuvor vom Bezirksfischereiverein Erlangen gepachtet wurde. Jetzt steht das Gewässer der Allgemeinheit zum Angeln zur Verfügung. Wie das Fachamt mitteilt, wurde in den vergangenen Monaten der Fischbestand erhöht – im etwa 37 Hektar großen „Dechser“ befinden sich Karpfen, Graskarpfen, Barsche, Zander,...

  • Erlangen
  • 17.12.18
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales

Anmeldungen für das „Soziale Stadt“-Programm

ERLANGEN (pm/mue) - In einer Sitzung des Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschusses (UVPA) wurden jüngst die Anmeldungen für insgesamt drei „Soziale Stadt“-Gebiete beschlossen. Diese dienen der späteren Beantragung von Finanzmitteln aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Soziale Stadt“; die drei Bereiche sind die historische Innenstadt, Erlangen-Südost sowie Büchenbach-Nord. Wie das Referat für Planen und Bauen der Stadtverwaltung informiert, sind die Fortführung des Projektes...

  • Erlangen
  • 17.12.18
Anzeige
Lokales
Mit einem Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung in Grundschulen rechnte man in Erlangen ab 2025. Foto: © contrastwerkstatt / Fotolia.com

Erlangen bereitet sich vor: Programm für Ganztagsbetreuung an Grundschulen

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt Erlangen bereitet sich intensiv auf den Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Kinder im Grundschulalter vor, der für das Jahr 2025 erwartet wird. Ergänzend zum bereits laufenden Schulsanierungsprogramm wird deshalb das Programm „Zukunft Grundschulen und Ganztagsbetreuung“ auf den Weg gebracht – einen entsprechenden Richtungsbeschluss hat der Stadtrat bereits gefasst. In einem ersten Schritt sollen die Planungen für fünf Grundschulen vorangetrieben werden,...

  • Erlangen
  • 07.12.18
Lokales
Foto: © Smileus / Fotolia.com

Gemeinsam für Bäume: Heuer allein über 400 Pflanzungen in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Insgesamt 425 Bäume wurden in diesem Jahr in Erlangen auf städtischem Grund neu gepflanzt. Davon wurden 260 Bäume im Rahmen der Aktion „Erlanger Herzenssache – Gemeinsam für unsere Bäume“ an völlig neuen Standorten gesetzt, 105 Exemplare sind Ersatzpflanzungen, weil hier und da Bäume etwa aus Gründen der Verkehrssicherheit gefällt werden mussten. Weiterhin wurden 60 Pflanzungen im Rahmen von Neubaumaßnahmen durchgeführt. Die Zahlen hat jetzt der städtische Eigenbetrieb...

  • Erlangen
  • 05.12.18
Lokales
Die Richtkrone für das erste Modul des Siemens Campus Erlangen ist gesetzt. Foto: Siemens AG / Erich Malter
2 Bilder

Richtfest am Siemens Campus

ERLANGEN (pm/mue) - Der Siemens Campus Erlangen nimmt zunehmend Gestalt an: Auf der derzeit größten Baustelle Nordbayerns feierten jetzt die beteiligten Bauarbeiter und Handwerker gemeinsam mit Vertretern der Stadt, des Bauherrn Siemens Real Estate und der Siemens AG sowie der Bauunternehmen das Richtfest für das erste Modul. Ab Mitte 2020 werden in den acht neuen Bürogebäuden rund 7.000 Mitarbeiter auf zirka 100.000 Quadratmetern Bürofläche ihren Arbeitsplatz haben, drei neue Parkhäuser...

  • Erlangen
  • 30.11.18
Lokales
Ab kommenden Jahr soll sich das Erscheinungsbild der Memelstraße grundlegend ändern. Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Memelstraße wird 2019 umgebaut

ERLANGEN (pm/mue) - Der Bauausschuss des Erlanger Stadtrats hat die Entwurfsplanung für den Neubau der Memelstraße zwischen Nürnberger Straße und Zeppelinstraße beschlossen. Bei der Maßnahme, die ab Mai 2019 durchgeführt werden soll, ist eine Neugestaltung des gesamten Straßenzugs vorgesehen. Für die Maßnahme werden Investitionskosten von 760.000 Euro veranschlagt. Die Fahrbahn der Memelstraße befindet sich nach der Straßenzustandsbewertung des Baureferats in einem baulich schlechten bis...

  • Erlangen
  • 30.11.18
Lokales
Albert Mayr, Renzo Caramaschi und Florian Janik (v.l.n.r.) auf dem Ehrenfriedhof. Foto: © Stadt Erlangen

Partnerschaft mit Bozen bekräftigt: Südtiroler zu Besuch in Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Seit Juli ist die 108.000 Einwohner zählende Stadt Bozen (Italien) offizielle Partnerstadt Erlangens; nach der Unterzeichnung der Urkunde im Sommer in Südtirol folgte nun die „Bestätigung“ in Form eines Festaktes auf fränkischem Boden. Erlangens Oberbürgermeister Florian Janik enthüllte im Beisein der unter Führung seines südtiroler Amtskollegen Renzo Caramaschi stehenden zwölfköpfigen Besucherdelegation die um Bozen erweiterte Städtepartnerschafs-Stele am Rathausplatz....

  • Erlangen
  • 29.11.18
Lokales
Der Schnee kann kommen – die Erlanger sind vorbereitet. Foto: © vschlichting / Fotolia.com

Erlanger Winterdienst ist vorbereitet

ERLANGEN (pm/mue) - Während die Meteorologen die ersten Schneefälle auch für die Region melden, hat sich der Winterdienst der Stadt Erlangen längst auf die kalte Jahreszeit eingestellt. Insgesamt 117 städtische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in Dauerrufbereitschaft, um mit Kleintraktoren oder Handreinigern bei Bedarf auszurücken. Für die Reinigung der Fahrbahnen stehen 30 Fahrer auf großen Räumfahrzeugen zur Verfügung; insgesamt 165 Kilometer Hauptverkehrsachsen werden mit höchster...

  • Erlangen
  • 29.11.18
Freizeit & Sport
Foto: © Dmitry Lobanov / Fotolia.com
2 Bilder

„Erlangen On Ice“: Kufenvergnügen am Marktplatz

ERLANGEN (pm/mue) - Sechs Wochen eiskalter Spaß am Marktplatz: Die Eislauffläche „Erlangen on Ice“ ist in eine neue Saison gestartet. Bis einschließlich 6. Januar können jetzt auf der etwa 420 Quadratmeter großen Lauffläche Pirouetten (und Runden) gedreht werden. Täglich von 14.00 bis 21.00 Uhr (Samstag und Sonntag schon ab 10.00 Uhr, samstags bis 22.00 Uhr) kann die Eislauffläche genutzt werden, Schlittschuhe können bei Bedarf direkt vor Ort ausgeliehen werden. Kinder bis sechs Jahre und...

  • Erlangen
  • 26.11.18
Lokales
Immer mehr Bäume befallen. Der Eichenprozessionsspinner wird in Erlangen zunehmend zum Problem. Foto: © conserver / Fotolia.com

Raupen-Befall immer stärker: Eichenprozessionsspinner soll vorbeugend bekämpft werden

ERLANGEN (pm/mue) - Auf Grund des verstärkten Befalls von Eichen durch den so genannten Eichenprozessionsspinner sieht sich die Stadtverwaltung gezwungen, die Raupen ab dem kommenden Jahr in ausgewählten Bereichen vorbeugend zu bekämpfen. So der Inhalt einer Pressemeldung aus dem Rathaus. Eine entsprechende Vorlage wurde demnach im Naturschutzbeirat bereits erläutert und besprochen; trotz grundsätzlicher ökologischer Bedenken zeigte der Naturschutzbeirat Verständnis für den Antrag der...

  • Erlangen
  • 23.11.18
Lokales
Symbolfoto: © freila / Fotolia.com

Jeder Tropfen zählt: Speiseöl-Recycling startet dieser Tage

ERLANGEN / REGION (pm/mue) - Unter dem Motto „Jeder Tropfen zählt“ werden aktuell von der Firma Lesch GmbH & Co. KG (Thalmässing, Kreis Roth) gebrauchte Speiseöle gesammelt, um anschließend zu Biodiesel mit einer besonders hohen Minderung von Kohlendioxid (CO2) verarbeitet zu werden. Die Pilotphase, an der sich die Stadt Erlangen beteiligt, betrifft über 60.000 Bürgerinnen und Bürger in Erlangen, Fürth sowie dem Landkreis Roth und wird bis Mitte Dezember sukzessive dort eingeführt. In der...

  • Erlangen
  • 22.11.18
Lokales

Stadtverwaltung „zwischen den Jahren“ geschlossen

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadtverwaltung ist am 27. und 28. Dezember geschlossen. Wer speziell die Dienstleistungen des Bürgeramtes im Rathaus-Erdgeschoss in Anspruch nehmen muss (z.B. Beantragung von Ausweisen und Pässen), sollte das aufgrund der Vorlaufzeit von mehreren Wochen beachten. Grundsätzlich sind alle Dienststellen letztmals Freitag, 21. Dezember, für Bürger erreichbar und haben dann erst wieder im neuen Jahr ab Donnerstag, 3. Januar, für den Publikumsverkehr geöffnet. Das...

  • Erlangen
  • 22.11.18
Lokales
Symbolfoto: © Theresia Karanitsch / Fotolia.com

Kiefern müssen gefällt werden

ERLANGEN (pm/mue) - Etwa 100 Kiefern entlang der Äußeren Nürnberger Straße / Bundesstraße B4 haben die langen Trockenperioden 2015 und 2018 nicht überlebt. Dazu kommen Schädlinge, die ebenfalls Bäume absterben lassen. Aus diesem Grund müssen – je nach Witterung voraussichtlich Anfang Januar – rund 100 abgestorbene Kiefern entfernt werden. Laut Auskunft des städtischen Presseamtes umfasst die betroffene Fläche ungefähr zwei Hektar trockenen und sandigen Boden zwischen Bundesstraße und...

  • Erlangen
  • 22.11.18
Lokales
Bild: © Stadt Erlangen

Erfolgsgeschichte geht weiter: ErlangenPass knackt die 5.000er Marke

ERLANGEN (pm/mue) - Der ErlangenPass wird mehr und mehr zur Erfolgsgeschichte: Dieser Tage wurde Exemplar Nummer 5.000 ausgestellt. Besitzerinnen und Besitzer des Passes können zahlreiche Angebote kostenfrei oder verbilligt nutzen; sei es im Theater, bei Busfahrten oder im Sport. Das Angebot wird ständig erweitert, zuletzt konnte der Sport-Club Eltersdorf gewonnen werden, der Ermäßigungen auf alle Sparten und Aktivenbeiträge gewährt. Aber auch zwei Apotheken bieten ab sofort gewisse...

  • Erlangen
  • 22.11.18
Lokales

Büchenbach-Nord im Programm „Soziale Stadt“

ERLANGEN (pm/mue) - Frohe Kunde für Erlangen: Die Regierung von Mittelfranken hat das Gebiet Büchenbach-Nord in das Bund-Länder-Programm „Soziale Stadt“ aufgenommen. Darüber informierte jetzt Planungs- und Baureferent Josef Weber die Mitglieder des Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschusses. Im vergangenen Jahr wurde unter anderem bereits das Raumprogramm für ein neues soziales Zentrum entwickelt, das in einem von der GEWOBAU geplanten Neubau an der Odenwaldallee entstehen soll. Dort ist ein...

  • Erlangen
  • 22.11.18
Lokales
Auch die Erlebbarkeit der Natur kann die eigene Lebensqualität deutlich aufwerten. Foto: © alotofpeople / Fotolia.com

Grünräume werden wichtiger: Stadt Erlangen erstellt Maßnahme-Konzept

ERLANGEN (pm/mue) - Erlangen hat ein Zukunftskonzept für Grün in der Stadt erstellt. „Mit der Veränderung der Stadt werden (...) Grünräume immer wichtiger“, so Umweltbürgermeisterin Susanne Lender-Cassens. „Ganz weit oben steht (...) auch die Anforderung, dass die hohe Lebensqualität in Erlangen erhalten und weiter ausgebaut werden soll“, ergänzt Oberbürgermeister Florian Janik in einer Pressemitteilung aus dem Rathaus. Grün in der Stadt spiele eine entscheidende Rolle. Erlangen sei eine...

  • Erlangen
  • 15.11.18
Lokales
Die Lebensqualität in Erlangen stimmt – so die Meinung der meisten Einwohner. Foto: © ETM / Sabine Ismaier

Lebensqualität auf mittelfränkisch: 92 Prozent der Erlanger fühlen sich wohl in ihrer Stadt

ERLANGEN (pm/mue) - Die Bevölkerungsbefragung „Leben in Erlangen“, die alle zwei Jahre von der städtischen Statistikabteilung durchgeführt wird, hat wieder hohe Zufriedenheitswerte ermittelt: 92 Prozent der Erlangerinnen und Erlanger leben gerne in ihrer Stadt. Als größte Probleme betrachten die Bürgerinnen und Bürger bei der Erhebung im Frühjahr 2018 den Verkehr (44 Prozent) und den Wohnungsmarkt (25 Prozent). Die Zufriedenheit mit Politik und Stadtverwaltung hat der Erhebung nach abermals...

  • Erlangen
  • 15.11.18
Lokales
Symbolfoto: © igor_kell / Fotolia.com

Mehr Sicherheit für Fußgänger: Plannetze und Qualitätsstandarts beschlossen

ERLANGEN (pm/mue) - In seiner aktuellen Sitzung hat der Umwelt-, Verkehrs- und Planungsausschuss (UVPA) des Stadtrats Plannetze für den Fußverkehr sowie darauf bezogene Qualitätsstandards beschlossen. Wie das Erlanger Presseamt informiert, wurden in Zusammenarbeit mit den für den Meilenstein F2 im Verkehrsentwicklungsplan (VEP) beauftragten Gutachtern sowie in intensiver Abstimmung mit der Öffentlichkeit und dem VEP-Forum dahingehend Fußverkehrsnetze für die Innenstadt und Tennenlohe...

  • Erlangen
  • 15.11.18
Lokales
Foto: © Igor Mojzes / Fotolia.com

Deutscher Fahrradpreis ausgeschrieben

ERLANGEN (pm/mue) - Vorzeigeprojekte der Radverkehrsförderung sind gesucht, weshalb die Stadt Erlangen einem Aufruf des Deutschen Städtetags folgt, für den Deutschen Fahrradpreis 2019 die Werbetrommel zu rühren. Erkennbares Ziel der eingereichten Projekte und Maßnahmen sollte sein, einen gesellschaftlichen Mehrwert für besseren Radverkehr zu schaffen. Die Kategorien „Infrastruktur“, „Service“ und „Kommunikation“ sind insgesamt mit 6.000 Euro dotiert und werden von einer Fachjury bewertet....

  • Erlangen
  • 14.11.18
Freizeit & Sport
Die Hugenottenstadt putzt sich jährlich zur Adventszeit festlich heraus. Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Weihnachtszauber 2018: Erlangen stimmt traditionell aufs Fest ein

ERLANGEN (pm/mue) – Auch heuer lockt der Erlanger Weihnachtszauber – vom 26. November bis 6. Januar – wieder zahlreiche Besucher aus Nah und Fern in die feierlich herausgeputzte Hugenottenstadt. Verteilt über die ganze Stadt bieten in dieser Zeit drei Weihnachtsmärkte, eine Eislaufbahn, eine Kindereisenbahn und festlich dekorierte Straßenzüge ein perfektes Weihnachtsambiente in der Innenstadt. Bereits drei Tage vor den Weihnachtsmärkten eröffnet am 23. November die Eislauffläche „Erlangen on...

  • Erlangen
  • 13.11.18
Lokales
Foto: © Maurice Tricatelle / Fotolia.com

Herbstzeit ist Laubzeit: Straßenreinigung wieder verstärkt im Fokus

ERLANGEN (pm/mue) - Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Straßenreinigung sind vor allem im Herbst wieder stark gefordert: Das von den Bäumen fallende Laub ist unübersehbar. In der kommunalen Straßenreinigungsverordnung sind die Reinigungspflichten und -zuständigkeiten auf den öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen geregelt. Die öffentlichen Gehwege müssen immer vom angrenzenden Grundstückseigentümer gereinigt werden. Das ist bei Bedarf durchzuführen, also gerade im Herbst auch öfter...

  • Erlangen
  • 08.11.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.