Alles zum Thema Stadtführung Erlangen

Beiträge zum Thema Stadtführung Erlangen

Freizeit & Sport
Die Neustädter Kirche in Erlangen. Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung am Sonntag
Spaziergang durch Erlangens Himmelreich

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Das Himmelreich zu Erlangen – Kirchen in Erlangen“ steht am Sonntag, 7. April, um 15.00 Uhr eine thematische Stadtführung auf dem Programm. Die Kirchengeschichte ist in Erlangen eng mit der Stadtgeschichte verknüpft – auf einem Streifzug durch die Jahrhunderte erhalten die Teilnehmer einen spannenden Überblick und erfahren Interessantes sowie Kurioses. So manches birgt Überraschungen, sodass der Spaziergang von der ehemaligen Marienkapelle (Altstädter...

  • Erlangen
  • 29.03.19
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © drubig-photo / Fotolia.com

Kulinarischer Streifzug durch den Erlanger Advent

ERLANGEN (pm/mue) - Gleich drei Weihnachtsmärkte ergeben den Erlanger Weihnachtszauber: Der Historische Weihnachtsmarkt, die Erlanger Waldweihnacht und der Altstädter Weihnachtsmarkt begeistern die Besucher auch in diesem Jahr. Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) bietet darum wieder eine besondere Führung über die Märkte an; an ausgewählten Tagen erwartet die Teilnehmer eine bezaubernde Tour mit weihnachtlichen Leckereien, spannenden Adventsgeschichten und vielen Informationen....

  • Erlangen
  • 23.11.18
Freizeit & Sport
Foto: Veranstalter

Rendezvous mit Wilhelmine

ERLANGEN (pm/mue) - Eine öffentliche Kostümführung zum Thema „Rendezvous mit Wilhelmine – Ein Leben für Kunst und Wissenschaft“ steht am Sonntag, 29. April, um 15.00 Uhr in Erlangen auf dem Programm. Dabei erweist die Markgräfin einem geneigten Publikum die Ehre ihres Erscheinens. Wilhelmine, Tochter des preußischen Königs und Lieblingsschwester Friedrichs des Großen heiratete auf Wunsch ihres Vaters den späteren Markgrafen Friedrich von Brandenburg-Bayreuth. Bestens ausgebildet suchte sie...

  • Erlangen
  • 20.04.18
Freizeit & Sport
Foto: (c) ETM

Kostümführung mit Markgraf Christian Ernst

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Markgraf Christian Ernst – Die Zeit des Barocks“ wird am Sonntag, 24. April, um 15.00 Uhr eine Kostümführung in Erlangen angeboten. Der Todestag von Markgraf Christian Ernst von Brandenburg-Bayreuth, der 1686 die Neustadt Christian Erlang gründete und den Grundstein der Hugenottenkirche legte, jährte sich 2012 zum 300. Mal. Nach unzähligen Jahren im Dienst der kaiserlichen Armee begründete Christian Ernst zu guter Letzt mit der Aufnahme von französischen...

  • Erlangen
  • 15.04.16
Freizeit & Sport

Stadtführung: „Die letzten Kriegstage in Erlangen“

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 17. April, startet um 15.00 Uhr unter dem Titel „Auf Leben und Tod – Die letzten Kriegstage in Erlangen“ die jährliche Führung des Erlanger Tourismus und Marketing Vereins (ETM) zur kampflosen Übergabe der Stadt am 16. April 1945. Die Führung beginnt am Lorlebergplatz (Treffpunkt) und endet nach zirka zwei Stunden am Gedenkstein vor der Thalermühle. Auf dem Weg werden die Ereignisse der letzten 14 Tage vor der Entscheidung in der zeitlichen Abfolge in Erinnerung...

  • Erlangen
  • 08.04.16
Freizeit & Sport
Foto: © draghicich - Fotolia

„Bierige“ Stadtführung in Erlangen

ERLANGEN (pm) - Bald ist es wieder soweit: Wenn in Erlangen das Riesenrad aufgebaut wird, dann naht die 5. Jahreszeit. Jährlich zu Pfingsten lockt das wohl schönste Volksfest Bayerns jeden Tag zehntausende Besucher auf das Festgelände vor den früheren Bierkellern. Am Sonntag, 10. Mai, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15.00 Uhr die Stadtführung „Altstadtbier – Kellerhäuschen – Bergkirchweih“ an, bei der die Besucher viel über die Geschichte der Erlanger Bergkirchweih...

  • Erlangen
  • 30.04.15
Freizeit & Sport
Bier hat in Erlangen eine lange Tradition – die Magd Emmy erzählt, wie’s „damals“ war. Foto: ETM

„Aus dem Leben einer Magd“

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 17. August, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) um 15 Uhr die Stadtführung „Aus dem Leben einer Magd – Die Bierstadt Erlangen“ an. Im 19. Jahrhundert war Erlangen die Stadt mit dem bedeutendsten Bierexport in Bayern; insgesamt 18 Brauereien produzierten und vermarkteten ihr Bier. Aber wer waren die Menschen, die für einen stetigen Biernachschub sorgten? Wie lebten sie? Wie organisierten sie ihre Arbeit? Emmy – die Magd in einer Brauerei –...

  • Erlangen
  • 11.08.14