Alles zum Thema Stadttour

Beiträge zum Thema Stadttour

Freizeit & Sport
Immer eine Tour wert: Im Röthelheimpark gibt es viel Spannendes zu entdecken. Foto: © ETM/Thomas Dettweiler

Tour durch den Röthelheimpark

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Fahrradtour zum Thema „Das neue Stadtquartier Röthelheimpark“ steht am Sonntag, 15. Mai, um 15.00 Uhr auf dem Programm. Nach dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte ab 1994 gelang in Erlangen eine beispielhafte Wandlung von einem ehemals militärisch genutzten Gelände hin zu einem zivilen, modernen Lebens- und Arbeitsraum: dem Stadtquartier Röthelheimpark. Die denkmalgeschützten Gebäude des um 1900 errichteten Kasernenareals wurden auf originelle Art unterschiedlicher...

  • Erlangen
  • 06.05.16
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © Christophe Fouquin/Fotolia.com

Segway-Tour durch Forchheim

FORCHHEIM (pm/mue) - Am Sonntag, 8. Mai, wird um 15.00 Uhr eine mobile Tour durch Forchheim mit dem Segway angeboten. Start ist auf der Sportinsel, wo sich die Teilnehmer an den Segway gewöhnen und einige Übungsrunden fahren können. Danach geht es zu mehreren Sehenswürdigkeiten in der Altstadt (u.a. die Alte Wache und das Schiefe Haus), zum Schluss führt die Tour dann noch zur Kaiserpfalz, die die Teilnehmer zu ermäßigten Eintrittspreisen besuchen können. Die Rundfahrt findet ab einer...

  • Forchheim
  • 29.04.16
Die EXPERTEN

FORCHHEIM EINMAL ANDERS

Beeindruckende Führung durch die „Unterwelt“ Natürlich präsentiert sich Forchheim zu jeder Tages- und Nachtzeit als romantisch-moderne, mittelfränkische Stadt mit ausgeprägtem Wohlfühlfaktor. Wer jedoch nach einer ausgedehnten Shopping-Tour, umfangreichem Sightseeing sowie dem kulinarischen Genuss in einem Gasthaus oder einer Brauerei immer noch nicht genug hat, der sei in die Forchheimer „Unterwelt“ eingeladen. Hier wird im Rahmen einer Führung die wehrhafte Vergangenheit der Stadt ...

  • Nürnberg
  • 06.11.13
Die EXPERTEN

ALLTAG RAUS. ERLEBNIS REIN.

Willkommen in der Hugenottenstadt Erlangen Erlangen ist eine der besterhaltenen barocken Planstädte Deutschlands, die Besucher mit einem romantisch-französischen Flair in ihren Bann zieht. Das hier so charakteristische „Savoir Vivre“ wurde im 17. Jahrhundert von den Hugenotten nach Erlangen gebracht und hat sich bis heute erhalten – nicht zuletzt aufgrund der prächtigen, barocken Architektur des Stadtkerns. Stadt der kurzen Wege Die zahlreichen Plätze und Gässchen mit gemütlichen...

  • Nürnberg
  • 06.11.13