Thematische Stadtführung

Beiträge zum Thema Thematische Stadtführung

Freizeit & Sport
Foto: © ETM / Arne Seebeck

Thematische Führung am 29. September
Zu Fuß durch den Erlanger Röthelheimpark

ERLANGEN (pm/mue) – Am Sonntag, 29. September, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein (ETM) um 15.00 Uhr eine Stadtführung zum Thema „Das neue Stadtquartier Röthelheimpark“ an. Nach dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte ab 1994 gelang in Erlangen eine beispielhafte Wandlung von einem ehemals militärisch genutzten Gelände in einen zivil-modernen Lebens- und Arbeitsraum; die denkmalgeschützten Gebäude des um 1900 errichteten Kasernenareals wurden auf originelle Art...

  • Erlangen
  • 11.09.19
Freizeit & Sport
Foto: @ ETM / Gernot Klarmann

Kostümführung am 22. September
Unterwegs mit dem Stadtschreiber

ERLANGEN (pm/mue) - Kostümführungen sind nach wie vor sehr beliebt – in Erlangen führt am Sonntag, 22. September, ab 15.00 Uhr der Stadtschreiber Girbert durch die mittelalterliche Stadt. Die Figur des im Jahr 1678 geborenen Wolfgang Girbert (Foto) begleitet die Besucher und erzählt von alten Urkunden, der Entwicklung des Ortes sowie von Herren und Herrschern. Die Altstadt vor und nach dem großen Brand kennt er wie kein Zweiter und weiß auch von anderen Katastrophen zu berichten. Als...

  • Erlangen
  • 06.09.19
Freizeit & Sport
Paulibrunnen am Erlanger Marktplatz.
Foto: ©ETM / ArneSeebeck

Glanz aus alter Zeit
Führung durch die Residenzstadt Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Titel „In Bayreuth regiert, in Erlangen flaniert“ wird am kommenden Sonntag (28. Juli) ab 15.00 Uhr eine thematische Stadtführung angeboten. Erlangen war für über ein Jahrhundert markgräfliche Nebenresidenz und lebt noch heute vom Glanz der damaligen Zeit. Die Führungs-Teilnehmer erfahren mehr über das höfische Leben und die wechselnden Besitzerinnen des Schlosses – und warum es schon ein Jahrhundert nach seiner Errichtung an die örtliche Universität verschenkt...

  • Erlangen
  • 19.07.19
Freizeit & Sport
Die Orangerie im Erlanger Schlossgarten.
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung an Himmelfahrt
Stadtgeschichte im Schlossgarten

ERLANGEN (pm/mue) - An Christi Himmelfahrt (30. Mai) können Interessierte um 18.00 Uhr bei einem gemütlichen, zirka 90-minütigen Spaziergang die Erlanger Stadtgeschichte im Schlossgarten entdecken. Es handelt sich dabei um eine der frühesten barocken Gartenanlagen Frankens; beleuchtet wird die spannende Geschichte als hugenottische Gewerbe- und barocke Planstadt, als Residenz-, Universitäts- und Garnisonsstadt. Außerdem begeben sich die Teilnehmer auf die Spuren von illustren...

  • Erlangen
  • 17.05.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Foto: @ ETM / Gernot Klarmann

Unterwegs mit dem Stadtschreiber
Kostümführung durch das mittelalterliche Erlangen

ERLANGEN (pm/mue) - Eine Kostümführung mit dem Titel „Stadtschreiber Girbert: Das mittelalterliche Erlangen“ wird allen kulturhistorisch Interessierten am Sonntag, 19. Mai, um 15.00 Uhr angeboten. Die Figur des im Jahr 1678 geborenen Wolfgang Girbert begleitet die Teilnehmer dabei persönlich durch die Stadt und erzählt allerhand Spannendes von alten Urkunden, der Entwicklung des Ortes sowie von Herren und Herrschern. Als Stadtschreiber bezeichnete man seinerzeit den Leiter einer städtischen...

  • Erlangen
  • 08.05.19
Anzeige
Freizeit & Sport
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung in Erlangen
Bronzene Riesen im Burgberggarten

ERLANGEN (pm/mue) – Eine Stadtführung zum Thema „Bronzene Riesen im Burgberggarten – Der Heinrich-Kirchner-Skulpturengarten“ steht am Montag, 22. April, um 15.00 Uhr in Erlangen auf dem Programm. Mit 19 großformatigen Bronzeplastiken ist der Garten am Südhang des Erlanger Burgbergs als einziger Skulpturengarten seiner Art dem Werk eines einzigen Künstlers gewidmet: dem Erlanger Bildhauer Heinrich Kirchner. Die Führungsteilnehmer erfahren die Geschichten der einzelnen Figuren und warum diese...

  • Erlangen
  • 11.04.19
Freizeit & Sport
Die Neustädter Kirche in Erlangen. Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung am Sonntag
Spaziergang durch Erlangens Himmelreich

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Motto „Das Himmelreich zu Erlangen – Kirchen in Erlangen“ steht am Sonntag, 7. April, um 15.00 Uhr eine thematische Stadtführung auf dem Programm. Die Kirchengeschichte ist in Erlangen eng mit der Stadtgeschichte verknüpft – auf einem Streifzug durch die Jahrhunderte erhalten die Teilnehmer einen spannenden Überblick und erfahren Interessantes sowie Kurioses. So manches birgt Überraschungen, sodass der Spaziergang von der ehemaligen Marienkapelle (Altstädter...

  • Erlangen
  • 29.03.19
Freizeit & Sport
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Auf Tour mit „Christian Erlang“: thematische Führung durch die Hugenottenstadt

ERLANGEN (pm/mue) – „Christian Erlang – Hugenottenstadt Erlangen“: Mit diesem Klassiker startet die Stadtführungssaison 2019 am Sonntag, 3. März, um 15.00 Uhr. Historisches Thema der Führung: Im Jahr 1686 weht ein frischer Wind durch die Ackerbürgerstadt – mehr als 1.000 französische Glaubensflüchtlinge suchen ein neues Zuhause. Markgraf Christian Ernst lässt für sie die barocke Idealstadt „Christian Erlang“ errichten und sichert ihnen die freie Ausübung ihrer Religion sowie wirtschaftliche...

  • Erlangen
  • 20.02.19
Freizeit & Sport
Foto: © ETM / Arne Seebeck

Denkmalschutz trifft auf Moderne: Führung durch den Röthelheimpark

ERLANGEN (pm/mue) - Am Sonntag, 30. September, bietet der Erlanger Tourismus und Marketing Verein um 15.00 Uhr eine Stadtführung zum Thema „Das neue Stadtquartier Röthelheimpark“ an. Nach dem Abzug der amerikanischen Streitkräfte ab 1994 gelang in Erlangen eine beispielhafte Wandlung von einem ehemals militärisch genutzten Gelände in einen zivilen modernen Lebens- und Arbeitsraum. Die denkmalgeschützten Gebäude des um 1900 errichteten Kasernenareals wurden auf originelle Art...

  • Erlangen
  • 21.09.18
Freizeit & Sport
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Bronzene Riesen im Burgberggarten

ERLANGEN (pm/mue) – Die thematische Führung „Bronzene Riesen im Burgberggarten – der Heinrich-Kirchner-Skulpturengarten“ steht am Montag, 2. April, um 15.00 Uhr auf dem Programm. Mit 19 großformatigen Bronzeplastiken ist die Anlage am Südhang des Erlanger Burgbergs als einziger Skulpturengarten seiner Art dem Werk eines einzigen Künstlers gewidmet: dem Erlanger Bildhauer Heinrich Kirchner. Besucher erfahren hier die Geschichten der einzelnen Figuren und warum diese aufgestellt wurden....

  • Erlangen
  • 26.03.18
Lokales
Foto: © drubig-photo / Fotolia.com

Kulinarisch durch den Erlanger Advent

ERLANGEN (pm/mue) - Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus: Der Erlanger Tourismus und Marketing Verein Erlangen e.V. (ETM) bietet heuer erstmals eine genüssliche Tour über die drei Weihnachtsmärkte der Stadt an. Ab dem 1. Dezember kann man an ausgewählten Freitagen (18.00 Uhr) sowie Samstagen und Sonntagen (jeweils 14.00 Uhr) an der kulinarischen Führung der besonderen Art teilnehmen, wobei es auch viel Wissenswertes zu erfahren gibt. Die Führung kostet 17 Euro pro Person und...

  • Erlangen
  • 26.10.17
Freizeit & Sport
Auch der Erlanger Schlossgarten versprüht viel Charme. Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Französischer Charme in der Hugenottenstadt

ERLANGEN (pm/mue) - Unter dem Titel „Christian Erlang – Hugenottenstadt Erlangen“ wird am Sonntag, 29. Oktober, um 15.00 Uhr eine thematische Stadtführung angeboten. Historischer Hintergrund: Im Jahre 1686 wehte ein frischer Wind durch die Ackerbürgerstadt, über 1.000 französische Glaubensflüchtlinge suchten hier ein neues Zuhause. Markgraf Christian Ernst ließ für sie die barocke Idealstadt „Christian Erlang“ errichten und sicherte ihnen die freie Ausübung ihrer Religion sowie...

  • Erlangen
  • 23.10.17
Freizeit & Sport
Friedhöfe können viel über das Leben in vergangener Zeit erzählen – in Erlangen kann man am Sonntag mehr dazu erfahren. Foto: © ETM/Thomas Dettweiler

Führung zu Sterbekultur und Totenkult

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadtführung „Sterbekultur und Totenkult – Friedhöfe in Erlangen“ steht am Sonntag, 23. Oktober, um 15.00 Uhr auf dem Programm. Wer mehr über die Sterbekultur in Erlangen erfahren will, ist bei der Führung genau richtig; erste Station ist der Neustädter Friedhof: Nachdem dieser für die Neustadt Erlangen errichtet worden war, wurden hier sowohl Protestanten, Katholiken als auch Reformierte bestattet. Es sind nicht nur die Gräber berühmter Erlanger Familien zu finden, der...

  • Erlangen
  • 14.10.16
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © merydolla-fotolia.com

„Bierige“ Stadtführung am Sonntag

ERLANGEN (pm/mue) - Zu der thematischen Stadtführung „Erlangen und Erlanger – die Stadt und das Bier“ wird am Sonntag, 26. Juli, eingeladen. In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es fast 20 Brauereien in Erlangen, das schmackhafte Bier wurde in alle Welt exportiert. Zwei Erlanger Pioniere im deutschen Brauwesen – Franz Erich und Heinrich Henninger – entwickelten zudem aus der Handwerksbrauerei und unter Einsatz von damals moderner Technik die „Industrielle Brauerei“. Auf einem...

  • Erlangen
  • 20.07.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.