Verdienstorden

Beiträge zum Thema Verdienstorden

Frankengeflüster
Bayerns Ministerpräsident Dr. Markus Söder (r.) übergibt Meisterspieler Georg Volkert den Verdienstorden und die Urkunde.

Club-Fan Markus Söder übergab die hohe Auszeichnung
Verdienstorden für FCN-Legende "Schorsch" Volkert

NÜRNBERG – Große Ehre für Georg „Schorsch“ Volkert (74). Der Club-Meisterspieler von 1968 erhielt den bayerischen Verdienstorden! Der gebürtige Ansbacher holte nicht nur mit dem FCN 1968 die deutsche Meisterschaft, er gewann mit dem HSV 1976 auch den DFB-Pokal und 1977 den Europapokal der Pokalsieger. 410 Ligaspiele und 125 Tore hat der Flügelstürmer zu Buche stehen. Ehrensache, dass sich der bekennende Club-Fan Markus Söder für die Ehrung von Volkert im Nürnberger Heimatministerium zehn...

  • Nürnberg
  • 17.12.19
Lokales
Jean-Claude Brunet, französischer Generalkonsul, Bezirkstagspräsident Richard Bartsch sowie seine Stellvertreterin Christa Naaß während der Ordensverleihung (v.l.).
3 Bilder

Verdienstorden für Richard Bartsch

REGION (pm/nf) - Richard Bartsch bekam den Nationalen Verdienstorden Frankreichs verliehen. Der Bezirkstagspräsident wurde damit für sein Engagement im Dienste der deutsch-französischen Beziehungen und insbesondere der Regionalpartnerschaft zwischen dem Bezirk Mittelfranken und der französischen Region Limousin zum „Ritter im Nationalen Verdienstorden Frankreichs“ ernannt. Die Verleihung an Richard Bartsch, die im Namen von Staatspräsident Francois Hollande erfolgte, nahm der französische...

  • Fürth
  • 14.11.15
Lokales
Die Ordensverleihung nahm der französische Generalkonsul Jean-Claude 
Brunet aus München (rechts) vor.

Richard Bartsch zum Ritter ernannt

ANSBACH - Bezirkstagspräsident erhielt den Nationalen Verdienstorden Frankreichs. Richard Bartsch erhielt gestern im Limoges-und Limousin-Haus in Fürth den Nationalen Verdienstorden Frankreichs. Der Bezirkstagspräsident wurde für sein Engagement im Dienste der deutsch-französischen Beziehungen und insbesondere der Regionalpartnerschaft zwischen dem Bezirk Mittelfranken und der französischen Region Limousin zum „Ritter im Nationalen Verdienstorden Frankreichs“ ...

  • Fürth
  • 24.09.15
Lokales
OB Thomas Jung übergibt Karin Heinzler den Verdienstorden.       Foto: Wunder

Hohe Auszeichnung für großes Engagement

Karin Heinzler erhielt Verdienstorden FÜRTH - Für ihr großes, herausragendes und außerordentliches Engagement vor allem für Kinder und Jugendliche erhielt  die Fürtherin Karin Heinzler den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland. Von 1982 bis 1994 leitete sie die Kindergruppenstunden bei der Sozialistischen Jugend Deutschland (SJD) – Die Falken. Im Arbeitskreis Kinderpolitik des Stadtjugendrings wirkte Karin Heinzler mit außerordentlichem Engagement mit, damit die Kleinsten unserer...

  • Fürth
  • 03.06.13
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.