VW Golf GTI

Beiträge zum Thema VW Golf GTI

Auto & Motor
VW Golf GTI Clubsport.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Sportlicher Wolfsburger
VW launcht den neuen Clubsport-GTI

(ampnet/mue) - Der neue Golf GTI bekommt eine Clubsport-Variante. Das 300 PS (221 kW) starke Topmodell erhält exklusiv ein erstmals realisiertes Fahrprofil „Nürburgring“, das Teil eines neuen Fahrdynamikmanagers für das Sportfahrwerk ist. Dieser regelt die elektronischen Differenzialsperren und die querdynamischen Anteile der optionalen elektronischen Dämpferregelung DCC. Erstmals wird von dem System auch eine serienmäßige elektromechanische Vorderachsquersperre angesprochen. Optisch hebt...

  • Nürnberg
  • 21.10.20
Auto & Motor
VW Golf GTD.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Ikonisch wie sein Benziner-Kollege
VW Golf mit 200 PS starkem Diesel

(ampnet/mue) - Die Buchstabenkombination GTD ist nicht ganz so ikonisch wie GTI, aber vor allem Langstreckenfahrer greifen lieber zum Diesel. Volkswagen hat den Vorverkauf des neuen Golf GTD gestartet. Sein 2,0-Liter-Motor liefert 200 PS (147 kW) und üppige 400 Newtonmeter Drehmoment. In Verbindung mit dem serienmäßigen Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe sprintet der stärkste Diesel-Golf in 7,1 Sekunden von Null auf 100 km/h. Mit einem Normverbrauch von 4,4 Litern je 100 Kilometer ist der...

  • Nürnberg
  • 14.10.20
Auto & MotorAnzeige
Der neue Golf GTE von Volkswagen hat viel von einem ganz normalen Modell seiner Klasse.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

Politisch korrekt und leistungsstark
Traumhafte Verbrauchswerte beim Golf GTE

(ampnet/mue) - Insider nennen sie „GTX“, die sportlichen Derivate der klassischen Baureihen: GTI, GTD, GTE. Sie zeichnen sich durch ihre von den Basismodellen deutlich abgesetzte Optik aus – und natürlich durch ihr gehobenes Leistungspotential. Auf den GTI folgte noch in der ersten Golf-Generation der turboaufgeladene Selbstzünder Golf GTD, der GTE ist noch relativ neu: Erst 2014 kam der Golf GTE als Plug-in-Hybrid auf den Markt, und seit 2015 gibt es auch einen Passat GTE. Beim neuen Golf...

  • Nürnberg
  • 13.09.20
Auto & MotorAnzeige
VW Golf GTI.
Foto: Auto-Medienportal.Net/Volkswagen

VW Golf GTI in achter Generation
Erlebbare Dynamik mit doppelter Power

(ampnet/mue) - Welches Automobil hat es unter gleichem Namen bis in die achte Generation geschafft? Der Golf. Und einer der Publikumslieblinge im VW-Portfolio ist die schärfste Variante des Kompaktmodells – als GTI eilt es seit 1976 über die Straßen. Beim neuen Golf GTI spricht Klaus Bischoff, Designchef bei Volkswagen, von einer Form, die Dynamik erlebbar mache. Vorn setzt die Front tief an, scheint sich „auf der Straße festzusaugen“ (Bischoff). Die Seitenwände spielen in stark...

  • Nürnberg
  • 04.07.20
Anzeige
Anzeige
Anzeige
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.