Alles zum Thema WM 2014

Beiträge zum Thema WM 2014

Lokales
Gewinnübergabe: Dirk Hoerr, Geschäftsführer vom Autohaus Höfler und Marktspiegel-Geschäftsführer Harald Greiner (r.) übergeben der strahlenden Siegerin Brigitte Hassert den Autoschlüssel.

MarktSpiegel WM-Tipp: Die Sieger sind ermittelt

NÜRNBERG - Was war das für eine Fußballweltmeisterschaft in diesem Jahr! Jogis Jungs konnten den WM-Pokal ergattern und auch hier in Franken dürfen sich einige Menschen über tolle Preise freuen. Zu Beginn der WM hatten wir Sie aufgefordert die Paarung und das Endergebnis des Finalspiels in Brasilien zu tippen. Als Hauptpreis winkte ein nagelneuer schwarz-metallicfarbener Mazda 2 Sendo im Wert von 15.600 Euro vom Autohaus Hoefler in Nürnberg. Über 10.000 Teilnehmer beteiligten sich an unserem...

  • Nürnberg
  • 05.08.14
Freizeit & Sport
WM 2014: Gewinner des MarktSpiegel  Tipp- und Gewinnspiel werden Ende Juli 2014 bekannt gegeben.

WM-Gewinn- und Tippspiel: Ende Juli werden Gewinner bekannt gegeben

NÜRNBERG (nf) - Enorm viele MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser haben sich an unserem großen WM-Gewinn- und Tippspiel beteiligt, um den Hauptpreis, einen Mazda 2 Sendo im Wert von 15.600 Euro vom Autohaus Hoefler in Nürnberg zu gewinnen. Das fünftürige Sondermodell mit 62 KW (84 PS) verfügt unter anderem über eine Einparkhilfe hinten, elektrische Fensterheber vorne und hinten, 3-Speichen-Sportlenkrad, Leichtmetallfelgen, dynamische Stabilitätskontrolle mit Traktionskontrollsystem und vielen...

  • Nürnberg
  • 17.07.14
Freizeit & Sport
Insgesamt verfolgten rund 100.000 Fans die WM-Spiele im Kennametal kick and groove Park am Airport Nürnberg.

Public Viewing am Airport Nürnberg: 100.000 kamen zum Jubeln

NÜRNBERG (pm/nf) - Rund 100.000 Fußballfans feierten vom 16. Juni bis zum 13. Juli im Kennametal kick and groove Park am Airport Nürnberg. Das Public Viewing zur Fußball-WM 2014 war für Veranstalter und Flughafen ein voller Erfolg. Christopher Dietz, Agenturleiter bei Veranstalter werk:b events, zieht ein positives Resümee: „Wir sind sehr zufrieden, wie der Flughafen als neuer Standort angenommen wurde. Auch wenn es während der WM Höhen und Tiefen gab, wie das verregnete Spiel gegen Brasilien...

  • Nürnberg
  • 15.07.14
Freizeit & Sport
Deutschland im Finale der Fußball WM 2014 gegen Argentinien.

Deutschland im Finale gegen Argentinien

LAUF (pm/nf) - Das letzte Public Viewing für die nächsten zwei Jahre ist das Endspiel der Fußball WM 2014 Deutschland gegen Argentinien. Endspurt heißt es auch beim Public Viewing auf der Pegnitz Wiese in Lauf. Am Samstag, 12. Juli 2014, 21 Uhr, wird das Spiel um den dritten Platz Brasilien-Holland gezeigt, am Sonntag, 13. Juli 2014, 21 Uhr, geht es dann um alles beim Spiel Deutschland-Argentinien. Geöffnet ist das Public Viewing ab 17 Uhr, wie immer mit Livemusic. Im Fernsehen...

  • Nürnberg
  • 11.07.14
Freizeit & Sport

Halbfinale der Fußball WM: Brasilien/Deutschland

NÜRNBERG (pm/nf) - Fußballfans freuen sich auf das heutige, Dienstag, 8. Juli 2014, Halbfinale der Fußball WM 2014 in Brasilien. Im Kennametal kick and groove park am Airport Nürnberg wurde eine 71 m² große LED-Leinwand aufgebaut, auf der alle WM-Spiele der deutschen Nationalmannschaft (sowie weitere Partien bis zum Finale) live übertragen werden. Für das leibliche Wohl ist natürlich auch gesorgt. Der Eintritt ist frei. Einlass ist um 20 Uhr, Spielbeginn 22 Uhr. Fernsehzuschauer sehen das...

  • Nürnberg
  • 08.07.14
Freizeit & Sport
Heute wird's ernst: Deutschland steht im Viertelfinale der WM 2014 gegen Frankreich.

Vietelfinale Deutschland - Frankreich: Heute Public Viewing am Airport

NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn am heute, Freitag, 4. Juli 2014, die deutsche Fußballnationalmannschaft um 18 Uhr im Viertelfinale gegen Frankreich antritt, bringt die VAG die Fußballfans wieder zum WM-Fanpark am Airport Nürnberg. Und das nicht nur mit der U-Bahn-Linie U2, die regulär zum Flughafen fährt. Jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn und unmittelbar nach Spielschluss fahren zudem Sonderbusse zwischen Friedrich-Ebert-Platz und Flughafen. Sonderbusse ab Friedrich-Ebert-Platz Um dem...

  • Nürnberg
  • 04.07.14
Freizeit & Sport
Mietfiebern beim Public Viewing auf der Piazzetta der Erlangen Arcaden.
2 Bilder

Viertelfinale: Public Viewing bei den Erlangen Arcaden

Viertelfinale am Freitag, 4. Juli 2014: Deutschland gegen Frankreich ERLANGEN (pm/nf) - Die Erlanger Arcaden zeigen live ab 17.30 Uhr das Spiel der Deutschen National Mannschaft gegen Frankreich aus Rio de Janeiro. Auf dem Groß-LED-Screen vor den Arcaden wird die deutsche Elf bei der Public Party angefeuert. Eintritt frei! Alle weiteren Public-Viewing-Termine sind übrigens unter www.erlangen-arcaden.de oder auf Facebook Erlangen Arcaden zu finden. Auch für das leibliche Wohl wird...

  • Erlangen
  • 03.07.14
Freizeit & Sport
Am 13. Juli können Interessierte in der Sportanlage am Luitpoldhain das ,,Deutsche Sportabzeichen" machen.

Fit für das WM-Finale: Sportabzeichentag in Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Für das große WM-Finale in Brasilien kann man sich am Sonntag, 13. Juli 2014, tagsüber schon warm machen: Von 9 bis 15 Uhr besteht die Möglichkeit, sich auf der Sportanlage am Luitpolthain in der Ludwig-Frank-Straße 40 der Herausforderung „Deutsches Sportabzeichen“ zu stellen und die persönliche Fitness zu testen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Deutschen Sportabzeichen können ihre individuelle Fitness in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination...

  • Nürnberg
  • 02.07.14
Freizeit & Sport
Die deutsche Fußballnationalmannschaft muss es heute, 30. Juni 2014, im Spiel gegen Algerien richten.

Mit Bus und Bahn zum WM Fanpark am Airport Nürnberg: Heute geht's glatt!

WM Fanpark am Airport Nürnberg NÜRNBERG (pm/nf) - Wenn heute abend, 30. Juni 2014, die deutsche Fußballnationalmannschaft um 22.00 Uhr im Achtelfinale gegen Algerien antritt, bringt die VAG Nürnberg die Fußballfans wieder zum WM-Fanpark am Airport Nürnberg. Und das nicht nur mit der U-Bahn- Linie U2, die regulär zum Flughafen fährt. Jeweils zwei Stunden vor Spielbeginn und unmittelbar nach Spielschluss fahren zudem Sonderbusse zwischen Friedrich-Ebert-Platz und Flughafen. Sonderbusse...

  • Nürnberg
  • 30.06.14
Freizeit & Sport
Bei KIA Metropol Automobile dreht sich aktuell alles um den Fußball. Jochen Scharf (l.) und Ralph Edelhäuser wären gerne selbst in Brasilien mit dabei.

Das KIA Public Viewing lädt WM-Fans nach Roth

ROTH (pm/vs) – Das Außengelände der KIA Metropol Automobile GmbH in Roth ist noch vom bis 13. Juli Schauplatz des größten Public Viewing in Roth und Umland. Der Eintritt zu allen Spielen ist frei, bis zu 3.500 Fans je Spiel werden erwartet. Auf dem Programm des Public Viewings stehen alle Spiele der Deutschen Mannschaft, die Halbfinalpartien sowie das Spiel um Platz 3 und - natürlich - das WM Finale. Ein buntes Rahmenprogramm und gastronomisches Angebot schaffen beste Voraussetzungen für...

  • Schwabach
  • 26.06.14
Freizeit & Sport
Beim Spiel USA:Deutschland wird es heute heiß hergehen.

Deutschland - USA: Public Viewing in Lauf

LAUF (nf) - Heute geht´s weiter mit dem Public Viewing in Lauf /Parkplatz Pegnitzwiese. Geöffnet ist ab 16.30 Uhr, dann um 18 Uhr das Spiel Deutschland-USA, danach gibt´s wie immer Livemusik. Parallel dazu läuft das 21 Uhr – Spiel ohne Ton. VORAB-INFO : Alle Spiele ab dem Achtelfinale werden gezeigt. Ausnahme: 28.6. und 29.6. 2014 wegen des Altstadtfestes Lauf.

  • Nürnberg
  • 26.06.14
Lokales
Zum VAG-Streik kommt auch noch die Baustelle in der Äußeren Bayreuther Straße. Staus vorprogrammiert.

Weiterer Verkehrsstress rund um das Public Viewing am Airport

Baumaßnahmen an der Äußeren Bayreuther Straße NÜRNBERG (pm/nf) - Wegen Baumaßnahmen an der Äußeren Bayreuther Straße ist die Fahrspur eingeengt. Das könnte wegen des für den morgigen Donnerstag, 26. Juni 2014, angekündigten Streiks im öffentlichen Nahverkehr zu Staus führen, wenn Fußballfans zum Public Viewing am Flughafen fahren. Aufgrund der kurzfristig für Donnerstag, 26. Juni 2014, angekündigten Streikmaßnahmen bei der Verkehrsaktiengesellschaft Nürnberg (VAG) und in Zusammenhang mit...

  • Nürnberg
  • 25.06.14
Lokales
Nachdem erst am Dienstag der öffentliche Nahverkehr bestreikt wurde, setzen die Gewerkschaften jetzt den Donnerstag mit zahlreichen Public Viewings als neuen Streiktag an.

Ganztägiger Warnstreik am Donnerstag - Kein Verständnis bei der VAG

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Gewerkschaft verdi hat für den kommenden Donnerstag, 26. Juni 2014, erneut zu einem ganztägigen Warnstreik im öffentlichen Personennahverkehr in Nürnberg, Fürth und Erlangen aufgerufen. Die Fahrgäste müssen deshalb schon wieder mit einem stark eingeschränkten Angebot rechnen. Auch ein Fahrtenangebot zum Public Viewing am Nürnberger Flughafen kann nicht angeboten werden. Karl-Heinz Pöverlein, Personalvorstand der VAG zu den Auswirkungen des bevorstehenden Streiks: „Wir...

  • Nürnberg
  • 25.06.14
Lokales

Erneuter Warnstreik - Public Viewing am Airport findet statt

Public Viewing trotz VAG Streik NÜRNBERG (pm/nf) - Für Donnerstag, 26. Juni 2014, hat die VAG Nürnberg wieder einen ganztägigen Warnstreik angekündigt. Dadurch stehen die ÖPNV-Verbindungen zum Flughafen größtenteils still. Das Public Viewing zum WM-Spiel der Deutschen Nationalmannschaft um 18 Uhr findet trotzdem statt. Der Veranstalter werk:b hofft, dass auch ohne U-Bahn und Busse zahlreiche Besucher den Weg zum Flughafen finden. Von dem Warnstreik der VAG sind alle ÖPNV-Verbindungen zum...

  • Nürnberg
  • 25.06.14
Lokales
NorisBike Station an der Nürnberger Burg.

Fahrradverleihsystem NorisBike wegen Streik gefragt

NÜRNBERG (pm/nf) - Weil Straßenbahnen und U-Bahnen am gestrigen Dienstag, 24. Juni 2014, wegen des Streiks im öffentlichen Nahverkehr stillstanden, waren die NorisBikes gefragt. Mit über 700 Ausleihen konnte der ausleihstärkste Tag seit Inbetriebnahme des Fahrradverleihsystems verzeichnet werden. Mehr als 50 Neukunden registrierten sich gestern am Terminal oder übers Internet und nutzten eines der NorisBikes. An zentralen Ausleih-Stationen wie etwa dem Hauptbahnhof kam es phasenweise zu...

  • Nürnberg
  • 25.06.14
Freizeit & Sport
Das Gürteltier „Fuleco“ erfreut sich großer Beliebtheit.
4 Bilder

Die Geschichte der WM-Maskottchen begann 1966 in England mit "Willie"

REGION (web) - Seit 1966 gehören die Maskottchen zu einer Fußball-Weltmeisterschaft wie der Ball, die Tore oder die Stadien. In Brasilien ist derzeit „Fuleco“, das possierliche Gürteltier, allgegenwärtig. Den Anfang machte 1966 zur Fußball-Weltmeisterschaft in England der stolze Löwe „Willie“. Ziemlich kantig und eckig, aber mit breiter, vom Union Jack bedeckter Brust trat Willie auf und brachte dem Gastgeberland auch gleich Glück. England sicherte sich den ersten WM-Titel, es sollte bislang...

  • Fürth
  • 17.06.14
Lokales
Bild: fotolia.com

Public Viewing: Straßen gesperrt, Busse umgeleitet

ERLANGEN (pm/mue) - Wegen des Public Viewings vor den Erlangen Arcaden werden am Samstag, 21. Juni (ab ca. 20 Uhr), und Donnerstag, 26. Juni (ab ca. 17 Uhr), Straßensperrungen vorgenommen. Die Henkestraße wird zwischen der Schuhstraße und Einfahrt Parkhaus Henkestraße sowie zwischen der Kreuzung Nürnberger Straße und Güterbahnhofstraße gesperrt. Ebenso ist die Einfahrt in die Goethestraße aus der Güterhallenstraße kommend gesperrt. Die Busse verkehren, es wird jedoch durch die Sperrungen...

  • Erlangen
  • 16.06.14
Freizeit & Sport
Konstantinos Nastos (r.), Carola Lubowski (2.v.r.) und ein Teil der ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer vor der großen Leinwand.
9 Bilder

Top-Stimmung bei der Eröffnung des Schwabacher WM-Fandorfs im Hof des alten DG

SCHWABACH (vs) - Gestern ist das Fandorf im Innenhof des alten DG im Rahmen einer großen Fußballparty eröffnet worden. Bis zum Ende der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 werden alle Deutschlandspiele auf einer 16 Quadratmeter großen Leinwand übertragen. Der Eintritt ist frei und der Erlös aus Essen und Getränken kommt der DJK Schwabach zugute, die auch das "Catering" organisiert. Die Idee von Gastronom Konstantinos Nastos ist auf fruchtbaren Boden gefallen. Zahlreiche Sponsoren unterstützen die...

  • Schwabach
  • 13.06.14
Freizeit & Sport
Diese 23 Spieler wollen den WM-Titel holen: Erste Reihe von li.n.re: E. Durm, M. Götze, J. Draxler, R. Weidenfeller, M. Neuer, Ron-Robert Zieler, Ph. Lahm, M. Reus, M. Ginter; Mittelreihe v.li.n.re.: Bundestrainer Joachim Löw, Assistenztrainer H.-D. Flick, K. Grosskreutz, B. Schweinsteiger, M. Klose, M. Özil, Th. Müller, Chr. Kramer, Torwarttrainer A. Köpke, Manager O. Bierhoff; hintere Reihe v. li. n. re.: S. Khedira, M. Hummels, T. Kroos, J. Boateng, P. Mertesacker, B. Höwedes, L. Podolski und A. Schürrle
2 Bilder

In Brasilien soll der vierte WM-Titel für Deutschland her

NÜRNBERG (web) - Das Trainingslager in Südtirol ist vorbei, nun läuft der Countdown für Bundestrainer Joachim Löw und seine Mannschaft. Am Samstag geht es von Frankfurt direkt nach Brasilien, wo man sich im "Campo Bahia" den letzten Feinschliff für die Mission Weltmeister 2014 holt. Jogi Löw und seinem Trainerteam bleiben dann noch acht Tage, um die richtige Formation zu finden. Denn gleich im ersten Gruppenspiel am 16. Juni (18 Uhr MESZ) treffen die bundesdeutschen Kicker in Salvador auf den...

  • Fürth
  • 06.06.14
Freizeit & Sport
Das ist die Siegermannschaft der Team Nürnberg Partner-WM 2014, das ,,Team Elfenbeinküste" (Taekwondo Özer e.V.), mit Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (3.v.l.).
14 Bilder

Sportförderung: Team Nürnberg im Fußballfieber

Bei der Team Nürnberg-Partner-Weltmeisterschaft haben insgesamt 16 Mannschaften die „Partner-WM 2014“ ausgespielt NÜRNBERG (pm/nf) - Teams, Talente und Fördermitglieder der Initiative Team Nürnberg trafen sich in der Kickfabrik, um sich in ungezwungener Atmosphäre auszutauschen, zu vernetzen und den Sport in Nürnberg zu stärken. Insgesamt 16 Mannschaften, gestellt von den Fördermitgliedern aus der Wirtschaft und Beteiligten des Sports in Nürnberg, kämpften in der Halle unter den Flaggen der...

  • Nürnberg
  • 06.06.14
Freizeit & Sport
Frank Lampards Schuss im Achtelfinale der WM 2010 in Südafrika prallte von der Unterseite der Querlatte eindeutig hinter der Torlinie auf, Manuel Neuer hatte das Nachsehen. Schiedsrichter Jorge Larrionda gab das Tor allerdings nicht, am Ende verlor England 1:4 gegen Deutschland. Das nicht gegebene Tor sorgte für hitzige Diskussionen, die es nun mit der deutschen Torlinientechnik GoalControl nicht mehr geben soll.

Deutsche Torlinientechnik feiert WM-Premiere

REGION - Erstmals kommt bei einer Fußball-Weltmeisterschaft die Torlinientechnik zum Einsatz. Ein „Wembley-Tor“ soll somit der Vergangenheit angehören. Dirk Broichhausen fiebert mindestens genauso wie Spieler, Trainer oder Fans der WM in Brasilien entgegen. Der Geschäftsführer der Firma „GoalControl“ ist mächtig stolz, dass sein Unternehmen, das erste ist, das eine WM mit der Torlinientechnik ausrüstet. Nach dem erfolgreichen Test beim Confed-Cup vor einem Jahr in Brasilien und der...

  • Fürth
  • 05.06.14
Freizeit & Sport
Von Monica Lierhaus gibt es das Buch zur Fußball-WM oder auch das Buch zur Europa-Meisterschaft.

Monica Lierhaus: „Die WM war fünf Jahre lang mein Ziel“

REGION (pm/nf) - Ihr großes Ziel für 2014 hat Monica Lierhaus (44) erreicht: Sie fliegt am 3. Juni nach Brasilien und berichtet für den Bezahl-Sender „Sky“ von der Fußball-Weltmeisterschaft. Nächstes Jahr will die TV-Moderatorin es schaffen, per Wagen mit Automatikgetriebe wieder am Straßenverkehr teilzunehmen. Der Gang ist immer noch etwas unsicher. Doch die Gesichtszüge sind weicher geworden, die Sprache flüssiger. Monica Lierhaus, die im Januar 2009 bei einer Operation am Kopf eine...

  • Nürnberg
  • 04.06.14
Freizeit & Sport
Live Konzert zur Eröffnung der WM 2014 mit ,,Ummananda" im KulturGarten des KunstKulturQuartier Nürnberg am 12. Juni 2014, 18 Uhr.

Veranstaltungen rund um die WM 2014 - Public Viewing im KulturGarten

NÜRNBERG (pm/nf) - Am 12. Juni eröffnet Gastgeber Brasilien gegen Kroatien die lange erwartete Fußballweltmeisterschaft. Die Deutsche Akademie für Fußball-Kultur stimmt in Nürnberg bereits ab dem 10. Juni auf die Spiele ein: Den Auftakt macht am Dienstag (19.15 Uhr, Filmhaus) der Dokumentarfilm ,,Peladão - Elf Freunde und eine Königin", gefolgt vom ,,2. Fußball Poetry Slam" am Mittwoch (20 Uhr, Künstlerhaus/Festsaal). Der Einstieg in das gemeinsame ,,Fußball-Schauen" im KulturGarten wird...

  • Nürnberg
  • 04.06.14
  • 1
  • 2