Pillenstein: neues Gebrauchtwagen-Zentrum an der Stadtgrenze

Das Volkswagen Zentrum Fürth Pillenstein schaut voller Stolz auf eine über 90-jährige Firmentradition und gehört laut Wirtschaftsreferent Horst Müller zu den absoluten Vorzeigeunternehmen der Kleeblattstadt. Foto: MStingl

FÜRTH (ms/mue) - Am vergangenen Wochenende feierte das Volkswagen Zentrum Fürth Pillenstein die Neueröffnung des gerade fertiggestellten Gebrauchtwagen-Zentrums direkt an der Stadtgrenze Nürnberg/Fürth.


Im ersten Moment könnte man denken, dass sich das Volkswagen Zentrum Fürth Pillenstein nach Nürnberg ausgedehnt hat, doch das neu erschlossene Areal (Ludwig-Quellen-Str. 4) gegenüber dem Hauptgebäude zählt gerade noch zu Fürth. Nach einer Bauzeit von knapp neun Monaten entstand hier für eine Investitionssumme von 3,5 Millionen Euro ein top modernes Zentrum mit Verkaufsräumen, Werkstatt, Nutzfahrzeugwerkstatt und Ausstellungsgelände in einer Gesamtgröße von über 7.000 Quadratmetern. Gebrauchtwagen-Verkaufsleiter Thomas Wening und sein Team bieten den Kunden eine ständige Auswahl von 250 bis 300 Fahrzeugen.

www.pillenstein.de
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.