Europäische Union

1 Bild

Toni Hofreiter in Fürth zum Thema TTIP/ CETA

Susanne Krebs
Susanne Krebs | Fürth | am 07.07.2016

Fürth: Freibank | Bayernweites Volksbegehren gegen CETA - Anton Hofreiter spricht zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA Am Dienstag, den 19. Juli 2016, ist Anton Hofreiter, Fraktionsvorsitzender der Bundestagsfraktion von BÜNDNIS 90/ DIE GRÜNEN, zu Gast bei den Fürther GRÜNEN. Um 19 Uhr wird er in der Galerie Freibank am Waagplatz zu den Freihandelsabkommen TTIP und CETA sprechen. Die geplanten Handelsabkommen CETA und TTIP greifen...

1 Bild

Britisches Pfund nach Brexit-Referendum auf historisch niedrigem Stand

MarktSpiegel Service
MarktSpiegel Service | Nürnberg | am 27.06.2016

SERVICE (le/fi) - Das Brexit-Referendum hat die britische Währung ins Straucheln gebracht. Experten und Analysten sind davon überzeugt, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis die britische Wirtschaft einbricht. In Europa rechnet man bereits mit dem Eingriff der Notenbanken. Doch welche Auswirkungen hat der Absturz des Britischen Pfunds? Sind es vorwiegend Anleger, die um ihr Geld zittern müssen oder sind auch...

1 Bild

Egoismen gefährden die Einheit Europas

ALLERSBERG (dn/vs) - „Wir brauchen nicht mehr Europa, sondern ein besser funktionierendes Europa.“ Die Eingangsaussage des Fraktionsvorsitzenden der Europäischen Volkspartei im Europäischen Parlament Manfred Weber gab die Linie vor bei der 2. Veranstaltung der „Europawoche der CSU“ Allersberg im Kreis Roth. Nach der Begrüßung durch den Bürgermeister Bernhard Böckeler und der Betonung des Wertes der EU „in Zeiten, in denen...

2 Bilder

Schlaganfall-App: Auch auf Reisen gut vorbereitet

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.06.2015

REGION (pm/nf) - Die Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat ihre Schlaganfall-App überarbeitet. Nutzer können einen Schlaganfall-Verdacht prüfen und direkt den Notruf auslösen, auch im europäischen Ausland. Bereits 27.000 Downloads verzeichnete die kostenlose App. Drei einfache Fragen stellt der sogenannte FAST-Test, mit Audiobegleitung in drei Sprachen und Bildunterstützung. Durch einen Tastendruck lässt sich der Notruf...

7 Bilder

Bargeld-Abschaffung: Nimmt uns die Regierung 2018 das Bargeld weg? 27

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 27.05.2015

REGION (vs) - Vor allem im Internet finden sich Artikel, die behaupten, dass 2018 europaweit das Bargeld abgeschafft werde. Grundlage sind Äußerungen von Politikern und Wirtschaftsexperten und Entwicklungen in einigen Mitgliedsländern der Europäischen Union. Der MarktSpiegel hat recherchiert. So bestätigt der Bayerische Finanzminister Dr. Markus Söder, dass mit Schwerpunkt in Skandinavien Bargeld zunehmend durch...

1 Bild

Bei Verspätung: Anspruch auf Rückerstattung

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 05.02.2015

MÜNCHEN (vzb) - Bahnkunden haben nach einer Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs auch dann Anspruch auf anteilige Kostenerstattung, wenn eine Verspätung auf Unwetter, Erdrutsche oder Selbsttötung zurückzuführen ist. Laut EU-Verordnung haben Reisende bei Verspätungen von ein bis zwei Stunden ein Recht auf Erstattung von mindestens einem Viertel des Preises für die einfache Fahrt, ab zwei Stunden muss das Bahnunternehmen...

1 Bild

EU-Kommission droht Autovermietern

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 15.08.2014

(ampnet) - Einigen europäischen Mietwagenfirmen steht Ärger ins Haus, weil sie in verschiedenen Mitgliedsländern der Europäischen Union für ein- und dieselbe Dienstleistung je nach Wohnort des Kunden unterschiedliche Preise verlangen. Jetzt forderte der für solche Vergehen zuständige EU-Kommissar Michel Barnier in einem Brief die betroffenen Unternehmen zu einer Stellungnahme auf. Bereits 2011 hatte die Kommission...

1 Bild

Nur noch 300 Zigaretten steuerfrei

Uwe Müller
Uwe Müller | Nürnberg | am 31.07.2014

NÜRNBERG / REGION (pm/mue) - Seit dem 31. Juli dürfen Privatpersonen für ihren eigenen Bedarf aus Kroatien statt der bisher möglichen 800 Zigaretten nur noch 300 Stück steuerfrei nach Deutschland mitbringen. Darüber informierte jetzt das Hauptzollamt Nürnberg in einer Pressemitteilung. Wer mehr als die 300 Zigaretten dabei hat, muss für die darüber hinaus gehenden Mengen die fällige Tabaksteuer nachzahlen – und der Zoll...

1 Bild

Die Knoblauchsländer Gurke und die EU

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 25.07.2014

„Der EU auf der Spur“ im Nürnberger Knoblauchsland NÜRNBERG (pm/nf) - Pünktlich zum Beginn der Gurken-Erntezeit informiert das Europe Direct-Informationszentrum im Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg mit einer neuen Broschüre über den Gurkenanbau im Nürnberger Knoblauchsland. Unter dem Titel „Der EU auf der Spur! Was die Gurke im Nürnberger Knoblauchsland mit der EU zu tun hat“ werden Einflüsse der EU auf den Gurkenanbau...

1 Bild

Plädoyer für ein starkes, gemeinsames Europa

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 13.05.2014

NÜRNBERG (ms/mue) - Große Aufmerksamkeit erfuhren das aktuelle Forum der Nürnberger Initiative für Kommunikationswirtschaft (NIK e.V.) und der Südwestpark vergangene Woche zu Themen der Euro-Krise. Einhellige Meinung der Beteiligten: Mit länderübergreifendem Bewusstsein und Anstrengungen einer weiteren Stärkung des europäischen Gedankens sind auch die bevorstehenden, schwierigen Herausforderungen für die EU-Staaten zu...

1 Bild

Diplomatische Beziehungen im Fokus

Redaktion MarktSpiegel
Redaktion MarktSpiegel | Nürnberg | am 04.02.2014

NÜRNBERG (pm/vs) - Vor Kurzem trafen der für Süddeutschland zuständige britische Generalkonsul Paul Heardman und MdB Michael Frieser zusammen. Dabei erläuterten sie aktuelle politische und diplomatische Themen, etwa das Verhältnis Großbritanniens zur EU und zu Deutschland. Der britische Diplomat, der in Deutschland studierte und sich in seiner beruflichen Laufbahn auf europäische Vorgänge spezialisierte, warb für einen regen...

1 Bild

Keine Privatisierung beim Trinkwasser

Archiv MarktSpiegel
Archiv MarktSpiegel | Fürth | am 11.02.2013

OB Thomas Jung bezieht klar StellungFÜRTH - Große Sorge bereitet den Verantwortlichen im Fürther Rathaus die von der Europäischen Union geplante Öffnung der Wasserversorgung für private Anbieter. Vor diesem Hintergrund lässt Oberbürgermeister Thomas Jung die vollständige Rekommunalisierung der Trinkwassersparte bei der infra fürth prüfen. Trinkwasser sei das wichtigste Lebensmittel für den Menschen, so Jung. Infolgedessen sei...