LaVita spendet 60.000 Euro
Zwölf Institutionen wurden unterstützt

12 Organisationen haben je 5.000 Euro erhalten.
  • 12 Organisationen haben je 5.000 Euro erhalten.
  • Foto: pixelliebe-stock.adobe.com (Symbolbild)
  • hochgeladen von Victor Schlampp

LANDSHUT -  Mit einer Spende von jeweils 5.000 Euro an zwölf lokale und überregionale Institutionen unterstützt die LaVita GmbH aus Kumhausen bei Landshut dank der großzügigen Unterstützung von Kunden, Partnern und Mitarbeitern Menschen und Kinder in Not mit einer Spendensumme von insgesamt 60.000 Euro. Die Spendenübergabe fand im Dezember 2021 statt.

„Ein ganz herzliches Dankeschön an unsere Kunden, Partner und Mitarbeiter für ihre großzügige Spendenbereitschaft. Als Familienunternehmen ist es uns ein Anliegen, zusammenzuhalten und sich gegenseitig zu unterstützen. Wir freuen uns sehr, gleich mehrere Institutionen zu unterstützen und so noch mehr Menschen eine kleine Freude bereiten zu können.“, bedankt sich Gerd Truntschka stellvertretend für das gesamte Unternehmen LaVita für das Mitmachen bei der bereits seit 2016 bestehenden jährlichen Spendenaktion für den guten Zweck.
Die Spendensumme von je 5.000 Euro kommt in der Region Landshut den Freunden und Förderern des Kinderkrankenhauses St. Marien, der Palliativversorgung des Kinderkrankenhauses St. Marien, dem Frauenhaus der Arbeiterwohlfahrt Landshut, dem Förderverein für Palliativmedizin Landshut e.V., der Tafel Landshut, der Stille Hilfe e.V., der Intensivstation des Klinikums Landshut sowie der Zonta Hilft e.V. zugute. Daneben werden ebenfalls mit einer Summe von je 5.000 Ärzte ohne Grenzen e.V., Sternstunden e. V., die Deutsche Hebammenhilfe e.V. sowie das Kinderhaus der Dr. Ilse Maria Ehmann-Stiftung unterstützt. Die Spendengelder kommen der Förderung und Unterstützung von Menschen und Kindern in Not sowie der Begleitung unheilbar Erkrankter zugute.

Über LaVita

Die LaVita GmbH ist Hersteller des gleichnamigen Mikronährstoffkonzentrats und wurde vor mehr als 20 Jahren vom langjährigen Kapitän der Deutschen Eishockey-Nationalmannschaft, Gerd Truntschka, gegründet. Nach seiner Karriere im Eishockey-Profisport verfolgte Truntschka damit seine Vision, ein einzigartiges Produkt zu erschaffen, das möglichst viele positive Eigenschaften natürlicher Lebensmittel vereint – um so gleichzeitig alle wichtigen Vitamine und Spurenelemente, sekundäre Pflanzenstoffe und weitere Stoffe wie Carnitin und Coenzym Q10 zu liefern. In mehrjähriger Arbeit zusammen mit Experten und Ernährungswissenschaftlern entstand das flüssige, ganzheitliche und natürliche Mikronährstoffkonzentrat LaVita. Ein Produkt für alle, mit allen wichtigen Vitaminen und Spurenelementen – gut schmeckend und einfach in den Alltag zu integrieren. LaVita steht seit über 20 Jahren für Qualität und Verlässlichkeit aus Bayern – von der Entwicklung über die Produktion bis hin zum Versand und einer kompetenten Beratung.

Autor:

Victor Schlampp aus Schwabach

Webseite von Victor Schlampp
Victor Schlampp auf Facebook
Victor Schlampp auf Instagram
Victor Schlampp auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen