Menschen in Not

Beiträge zum Thema Menschen in Not

Lokales
Franz Fritzenschaft (l.) und Jörg Hueber (r.) übergeben den Scheck an den Vorstand des Vereins zur Förderung der Erlanger Tafel e.V. – Gertrud König (2.v.l.), Dieter Liebs und Erika Moertel. Foto: Uwe Müller

10.000 Euro für die Erlanger Tafel!

ERLANGEN (pm/mue) - Im Sinne von Manfred Roth setzt die nach ihm benannte Stiftung ihre Arbeit konsequent fort: Seit dem Tod des 2010 verstorbenen Fürther Unternehmers und NORMA-Gründers sind bereits eine Vielzahl von Spenden an soziale, kulturelle, bildungsfördernde und wissenschaftliche Einrichtungen ausgeschüttet worden. Aktuell darf sich jetzt der Verein zur Förderung der Erlanger Tafel e.V. über 10.000 Euro freuen. Finanzielles Engagement dort, wo es hilft, und für gemeinnützige...

  • Erlangen
  • 07.06.18
MarktplatzAnzeige
Von links: Nico Rath (Bäckerei Fuchs, Geschäftsführer Verkauf), Peter Klein (Menschen in Not, Bamberg), Ines Hofferberth (Freundes- und 
Förderkreis der Kinderklinik Bamberg e.V.), Günther Hofmann (Lebenshilfe Bamberg e.V.), Hyazintha Fuchs (Bäckerei Fuchs, Inhaberin)

Stollenherzen für den guten Zweck: Bäckerei Fuchs spendet für soziale Einrichtungen

BAMBERG - Zur Weihnachtszeit hat die Familienbäckerei Fuchs aus Bamberg eine Aktion ins Leben gerufen, um hiesige soziale und caritative Einrichtungen durch Spenden zu unterstützen. Daher wurden in der Adventszeit die feinen Fuchs-Stollenherzen der Traditionsbäckerei zu diesem Zweck extra beworben und verkauft. Am 3. Advent war es dann so weit: die Vertreter von 3 regionalen Einrichtungen trafen sich zum traditionellen Fuchs-Adventssingen gemeinsam mit einer Vielzahl von Zuschauern und...

  • Oberfranken
  • 22.01.18
Lokales

Hilfsfonds für Flüchtlinge

ERLANGEN (pm) - Vor 70 Jahren selbst in der Situation eines Flüchtlings gewesen und daher für deren Nöte besonders sensibilisiert hat die Medizinerin Ingeborg Lötterle unter dem Dach der Erlanger Bürgerstiftung einen Hilfsfonds gegründet. Mit gespendeten Geldern soll Flüchtlingen in medizinischen Notfällen geholfen werden; Spenden können auf das Sonderkonto bei der Sparkasse Erlangen (IBAN: DE10 7635 000000 60068329, BIC: BYLADEM1ERH, Stichwort: Erlanger Nothilfe für Kriegsflüchtlinge)...

  • Erlangen
  • 11.06.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.