Freizeit & Sport

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Sport

Die übliche Auswahl auf einem gut sortierten Trempel-Tisch.
2 Bilder

Zum Jubiläum mit Food-Truck, Café-Betrieb und Live-Musik
- UPDATE - Oberasbacher Trempelmarkt vom 4. auf den 18. Mai verschoben

– UPDATE – OBERASBACH (pm/ak) - Aufgrund der Wetterlage wurde der Termin für den Oberasbacher Trempelmarkt verschoben! Am 18. Mai (8 bis 15 Uhr) ist es wieder soweit, auf dem neu gestalteten Rathausplatz findet der allseits beliebte „Oberasbacher Trempelmarkt“ statt. Die Verkäufer versprechen erneut eine Vielzahl an Schätzen aus Omas Keller, Spielsachen, Kleidung, kunsthandwerkliche und antike Gegenstände, Bücher, CDs, DVDs, seltene Geschirrstücke und viele weitere Dinge die auf einen...

  • Landkreis Fürth
  • 17.04.19
Die Nürnberger Maxbrücke.

Erster Stadtspaziergang der Altstadtfreunde 2019
Über sieben Brücken musst du geh'n!

NÜRNBERG (pm/nf) - Brücken spielten in Nürnbergs Geschichte von Anfang an eine wichtige Rolle. Da die Stadt sich zu beiden Seiten der Pegnitz entwickelte, waren Brücken unentbehrlich, um die Sebalder und Lorenzer Seite miteinander zu verbinden. Der Spaziergang der Altstadtfreunde führt zu sieben Brücken über die Pegnitz innerhalb der Stadtbefestigung von der Heubrücke bis zum Kettensteg und befasst sich mit ihrer Entstehung, Geschichte und Entwicklung bis heute. Gleichzeitig wird...

  • Nürnberg
  • 17.04.19
Mit dabei: Shantel & Bukovina Club Orkestar. Im Bild beim Silvestival 2015.

Midnight-Ticket für Nachtschwärmer
Vorverkauf fürs Silvestival hat begonnen

NÜRNBERG (pm/nf) - Mit bekannten Namen und vielen Hoffnungsträgern startet das Nürnberger Silvestival 2019 seinen Vorverkauf. Bei der 6. Ausgabe dieses Formats, das alle zwei Jahre mit Musik und Performance, Tanz und Theater den Jahresabschluss am 31. Dezember außergewöhnlich gestaltet, wurden als erste Gäste verpflichtet: Shantel & Bukovina Club Orkestar, Jamaram, Feuerbach Quartett, Pocket Opera Company, Izabella Effenberg Septett, Smokestack Lightnin‘, Feuertanzwerk und Cirque...

  • Nürnberg
  • 17.04.19
Cover des neuen Flyers.

Neuer Veranstaltungsflyer erschienen
Den Wissenschaftsstandort Nürnberg entdecken

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Stadt Nürnberg, die Hochschulen und zahlreichen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen möchten Nürnberg als Standort für Wissenschaft und Forschung bekannter machen. Als einen Baustein dafür bringen sie nun gemeinsam einen Veranstaltungskalender heraus.Fast 50 Hochschul- und Forschungseinrichtungen unterschiedlichster Fachrichtungen gibt es in der Stadt. Diese bieten viele Veranstaltungen, die sich nicht nur an Studierende oder an ein Fachpublikum, sondern an...

  • Nürnberg
  • 17.04.19

Escape-Game im Spielzeugmuseum
Spannender Ferien-Spaß für Kinder

NÜRNBERG (pm/nf) - Bei einem sogenannten Escape-Game können sich Kinder von 8 bis 12 Jahren aus dem historischen Renaissancekeller des Spielzeugmuseums „herausrätseln“. Die Aktion „Exit the Spielzeugmuseum“ findet statt an den Sonntagen 21. April sowie 5. und 19. Mai 2019, jeweils um 10, 12, 14 und 16 Uhr im Spielzeugmuseum, Karlstraße 13-15. Wer aus dem unterirdischen „Schattenreich“ entkommen will, braucht nicht nur eine ordentliche Portion Grips zum Rätsellösen: Neben Cleverness...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Am Ostersamstag geht's los! Das Westbad eröffnet die Saison ab 8 Uhr.

Sonne pur und Temperaturen bis 24 Grad
Das West-Bad öffnet bereits am Osterwochenende

NÜRNBERG (nf) - Das Osterwochenende bringt viel Sonne und Temperaturen zwischen 22 und 24 Grad! Bürgermeister Vogel hat’s schon verraten: Das West-Bad öffnet bereits am Samstag für Sonnenanbeter! Der Badespaß beginnt am Ostersamstag ab 8 Uhr. 
Das Bad ist dann von Montag bis Freitag 7-20 Uhr, 
Samstag und Sonntag 8-20 Uhr, geöffnet. Das Stadionbad eröffnet die Saison am  1. Mai  und das Naturgartenbad ab dem 11. Mai.  Badespaß im Freibad-West: Sprungbretter (1 Meter, 3...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Whisky-Fachmann Michael Gradl führt die Teilnehmer auf eine Reise durch die Welt des schottischen und irischen Whisk(e)ys.
4 Bilder

Exklusiv für MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser inklusive Flughafenführung
Einen Abend mit dem fränkischen Whisky-Entertainer Gradl gewinnen!

NÜRNBERG (nf) - In der einzigartigen Atmosphäre des Mövenpick Restaurant am Airport Nürnberg mit direktem Blick auf das Vorfeld sowie die Start- und Landebahn, begibt sich Whisky-Fachmann Michael Gradl am Sonntag, 5. Mai 2019, mit den Teilnehmern auf eine Reise durch die Welt des schottischen und irischen Whisk(e)ys. Der MarktSpiegel verlost für die exklusive Runde von Whisky-Liebhabern insgesamt vier Plätze plus einer spannenden Flughafenführung.  Der fränkische Whisky-Entertainer hat neben...

  • Nürnberg
  • 16.04.19
Da ist er! Robert Palikuca (Mitte) mit Niels Rossow (links, seit 1. Oktober 2018 Kaufmännischer Vorstand des 1. FCN) und Aufsichtsratsboss Dr. Thomas Grethlein.
6 Bilder

Das erste Foto!
FCN-Sportvorstand Robert Palikuca endlich in Nürnberg!

NÜRNBERG – Endlich! Der neue Mann auf der sportlichen Kommandobrücke des FCN ist da: Robert Palikuca (40), neuer Sportvorstand beim Club, gab am Montag seinen Einstand am Valznerweiher."Wir freuen uns, dass wir zusammengekommen sind, freuen uns auf eine gemeinsame Zukunft", so Club-Aufsichtsratsvorsitzender Dr. Thomas Grethlein auf der Pressekonferenz. Robert Palikuca: ,,Meine Frau meinte: mach das!" Als erstes will er Gespräche im Lizenzbereich führen, vertragliche Situationen mit Spielern...

  • Nürnberg
  • 15.04.19
Die neue Volksfestkönigin Christina Späth beim ersten Voksfestrundgang.
35 Bilder

MarktSpiegel-Bildergalerie mit historischen Fotos
100 Jahre Frühlingsfest: Zum Jubiläum geht's in die Verlängerung!

NÜRNBERG (nf) - Noch wird auf dem Volksfestplatz wird eifrig aufgebaut: Die Schaustellerbetriebe errichten Buden, Zelte und Fahrgeschäfte für dieses ganz besondere Nürnberger Frühlingsfest. Denn aus Anlass des 100-jährigen Bestehens wird in diesem Jahr eine Woche länger gefeiert: Die Karussells und Fahrgeschäfte drehen vom 20. April bis zum 12. Mai 2019 ihre Runden auf dem Volksfestplatz am Dutzendteich. Start frei! Den offiziellen Fassanstich übernimmt Nürnbergs Bürgermeister Christian...

  • Nürnberg
  • 15.04.19

"Die Lindelberger" zu Gast in Kleingeschaidt bei den "Junggebliebenen"

Im April hatten die "Junggebliebenen" wieder einmal einen unterhaltsamen und lustigen Nachmittags-Kaffeeklatsch mit der einer seit zwei Jahren bestehenden oberfränkischen Laienmusikergruppe "Lindelberger". Sie waren schon zum zweiten Mal bei den "Junggebliebenen " zu Gast, traten aber dieses Mal nur als Trio auf, da Heinz Burkart aus Mitteldorf erkrankt war. Die anderen Sänger aus dem Quartett (Franz Kühnel aus Stöckach, Ludwig Übel aus Unterlindelbach und Konrad Kunzmann, Gesang und...

  • Landkreis Erlangen-Höchstadt
  • 14.04.19
Mark Lorenz mit Dodo Kresse, Schriftstellerin, Malerin, Essayistin und Journalistin. Die Großnichte von Volksschauspieler Hans Moser hat das Buch von Mark Lorenz ,,Jammer nicht, Singe“ rezensiert.
3 Bilder

Neue Single von Frankens Schlagerstar Mark Lorenz
Ohrwurm-Garantie: ,,Einmal mit dir..."

NÜRNBERG (pm/nf) - Melodien gehen um die Welt –  unter diesem Motto hatte Frankens Aushängeschild für den Deutschen Schlager Mark Lorenz zu einem außergewöhnlichen Konzert ins Literaturhaus geladen. Die Gäste erlebten alle Facetten der Musik vom Deutschen Schlager über Musical-Melodien, Chansons und Evergreens. Bei Kaffee und Kuchen, Sauerbraten, Zackenbarsch oder Rigatoni war auch für das leibliche Wohl durch Literaturhaus-Chef Bernd Rings und Team gesorgt. Mit dem Titel ,,Wie das Leben so...

  • Nürnberg
  • 14.04.19
Konfuzius-Institut Nürnberg Erlangen.
3 Bilder

Ausstellung vom 10. April bis 28. Juni in der Sparkasse Nürnberg
Chan-Malerei: Tuschespuren in der Leere

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Konfuzius-Institut Nürnberg-Erlangen zeigt gemeinsam mit der Akademie für west-östlichen Dialog der Kulturen eine Auswahl chinesischer und japanischer Kunstwerke aus dem 16. bis 20. Jahrhundert aus der Privatsammlung von Walter Gebhard, erweitert durch Arbeiten der Maler René Böll und Thorsten Schirmer. Die drei Komponenten der Ausstellung vermitteln vielgestaltig die kulturellen und kunsthistorischen Besonderheiten der Chan-Malerei. Die Ausstellung wird mit...

  • Nürnberg
  • 12.04.19
Ausstellung in der Abteilung „Vorgeschichte“.
Foto: Erich Malter

Stadtgeschichte im Fokus
Freier Eintritt ins Museum!

ERLANGEN (pm / mue) - In der Zeit vom 16. April bis 29. Juni gilt im Erlanger Stadtmuseum (Martin-Luther-Platz 9) wieder „Eintritt frei“. Während der Pause zwischen zwei Sonderausstellungen wird die vielfältige Stadtgeschichte Erlangens in den Fokus gerückt: Spezialführungen durch die Dauerausstellung thematisieren Erlangen nicht nur als Hugenotten-, Universitäts- und Siemensstadt, sondern widmen sich der Ur- und Frühgeschichte, die noch manches Rätsel aufgibt. Donnerstägliche...

  • Erlangen
  • 12.04.19
Barbara Häublein (l.) und Inge Lauterbach von den  Altstaddtfreunden zeigen einen besonderen Teil der neuen Ausstellung: Das Geschworenenbuch der Bader von 1626 (Germanisches Nationalmuseum) in einem Karussell, so dass die einzelnen Blätter der Meister genau betrachtet werden können.
10 Bilder

Ausstellung im Museum in der Kühnertsgasse
Hygiene, Klatsch & Tratsch: Wie die Nürnberger ihre Badekultur pflegten

NÜRNBERG (nf) - Eine kleine, feine Ausstellung der Altstadtfreunde  im Museum in der Kühnertsgasse gibt bis 22. September einen privaten Einblick in die Nürnberger Badekultur vom Mittelalter bis in die Neuzeit. In den Badehäusern (ab dem 13. Jahrhundert gab es bis zu vierzehn Badehäuser in der Stadt) ging es aber nicht nur um Hygiene und die Versorgung von kleineren Wehwehchen, sondern auch um Klatsch und Tratsch. Die Badehäuser (nur reiche Leute wie Anton Tucher konnten sich ein eigenes Bad...

  • Nürnberg
  • 12.04.19
Hermann Lahm bei seinem Vortrag

Seniorentreff St. Otto/Lauf
Satire und Wortwitz bei den Senioren von St. Otto

Lauf – Der letzte Treff der Senioren von St. Otto stand ganz im Zeichen von Satire und mehrdeutigen Geschichten. Für den kurzweiligen Nachmittag war als Referent ein Schriftsteller und Multiinstrumentalist auf allen Tasteninstrumenten zu Gast: Hermann Lahm aus Wendelstein. Aus einem kurzen Abriss zu seiner Person stellte der Organist, Chorleiter und Dichter in Personalunion einige Meilensteine seines Lebenslaufes vor. Insbesondere für die langjährige Tätigkeit als Organist und Chorleiter,...

  • Nürnberger Land
  • 12.04.19
Seit Beginn des Projektes „Hörpfade“ dabei (von links): 
Hans Peter Drexler, Wolfgang Neugebauer, Hans-Friedrich Landgraf und Kursleiter Ferdinand R. R. Gössnitzer.

VHS-Projekt erstellt "Hörpfade" zu spannenden lokalen Themen - Weitere Mitarbeiter werden gesucht.
Audioguides für Schwabach-Touristen - Hörpfade für die Goldschlägerstadt

SCHWABACH - "Hörpfade – Bayerische Regionen sprechen für sich" ist ein Projekt des Bayerischen Volkshochschulverbandes in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk und der "Stiftung Zuhören". Ziel dieses Projekts ist es, dass engagierte Bürger für interessierte Gäste und Touristen Audioguides über ihre Stadt oder ihre Region produzieren. Auch Schwabach beteiligt sich an diesem Projekt im Rahmen der Volkshochschule. Neue aktive Mitarbeiter sind herzlich willkommen. Das Schwabacher...

  • Schwabach
  • 11.04.19
Foto: © ETM / Thomas Dettweiler

Thematische Führung in Erlangen
Bronzene Riesen im Burgberggarten

ERLANGEN (pm/mue) – Eine Stadtführung zum Thema „Bronzene Riesen im Burgberggarten – Der Heinrich-Kirchner-Skulpturengarten“ steht am Montag, 22. April, um 15.00 Uhr in Erlangen auf dem Programm. Mit 19 großformatigen Bronzeplastiken ist der Garten am Südhang des Erlanger Burgbergs als einziger Skulpturengarten seiner Art dem Werk eines einzigen Künstlers gewidmet: dem Erlanger Bildhauer Heinrich Kirchner. Die Führungsteilnehmer erfahren die Geschichten der einzelnen Figuren und warum diese...

  • Erlangen
  • 11.04.19
Symphoniker-Intendant Lucius A. Hemmer (l.), Chefdirigent Kahchun Wong (M.) und Dr. Michael Kläver, Stellvertretendes Vorstandsmitglied der Sparkasse Nürnberg.
2 Bilder

Komponisten-Jubiläum: Ludwig van Beethovens 250. Geburtstag
Nürnberger Symphoniker geben Ausblick auf die nächste Saison

NÜRNBERG (nf) - Magische Momente versprachen Intendant Lucius A. Hemmer und Chefdirigent Kahchun Wong bei der Präsentation des Programms der Nürnberger Symphoniker für die Saison 2019/2020. Intendant Hemmer freut sich besonders über vier neue Holzbläserstellen, die die künstlerische Leistungsfähigkeit und Schlagkraft der Symphoniker deutlich erhöhen wird. Doch auch mit großen Namen und internationalen Stars - in Kombination bei Symphoniker Plus, in Formaten für jüngeres Publikum oder dem...

  • Nürnberg
  • 11.04.19
(R. Wolf, Erlangen): THW Kiel-Shootingstar Sebastian Firnhaber (Mitte) freut sich auf den HC Erlangen

Mit Sebastian Firnhaber kommt ein Shootingstar und Pokalsieger zum HC Erlangen
Handball: HC Erlangen präsentiert Sebastian Firnhaber vom THW Kiel

Der noch 24-jährige Kreisläufer des deutschen Rekordmeisters THW Kiel Sebastian Firnhaber wird zur kommenden Saison 2019/2020 zum fränkischen Bundesligisten HC Erlangen wechseln und ersetzt dort Jonas Thümmler, der den Verein im Sommer verlassen wird. In der vergangenen Saison entwickelte sich der 1,98 große abwehrstarke gebürtige Buxtehuder zu einem „Shootingstar“ an der Kieler Fjörde. Gerade in der Champions League zeigte er starke Leistungen an der Seite von Nationalspieler Patrick Wiencek...

  • Erlangen
  • 10.04.19

Folk-Café
Folk-Café mit BA.FNU

Am Sonntag, 14.04.2019 sind BA.FNU (das steht für Bal Folk Nuevo) wieder mal zu Gast im Kulturforum Logenhaus in Erlangen. Sie spielen einen französischen Nachmittags-Bal Folk, der von einer Kaffee-Pause in zwei Hälften geteilt wird. Es gibt also Folktanz und Kaffee (& Kuchen) beim Folk Café. Die drei Musiker aus Prag schaffen es, mit zum Teil altertümlichen Instrumenten (Drehleier, Zister, Kobsa) moderne, tanzbare Bal Folk Musik zu spielen, die mit coolen Beats und elektronischen...

  • Erlangen
  • 10.04.19
Für Mona Barthel sollen die Zeichen beim NÜRNBERGER Versicherungscup 2019 auf Angriff stehen.

Zweite Lokalmatadorin gibt Startzusage
Mona Barthel will beim NÜRNBERGER Versicherungscup angreifen

NÜRNBERG (pm/nf) - Das Feld der deutschen Spielerinnen beim WTA-Turnier NÜRNBERGER Versicherungscup wächst weiter. Nach der Wahl-Regensburgerin Julia Görges hat nun auch Fed Cup-Spielerin Mona Barthel ihre Startzusage für das zweitgrößte deutsche Damentennis-Turnier gegeben. Die 28-Jährige lebt mittlerweile in Rosenheim und freut sich schon jetzt riesig auf ihr Heimspiel am Valznerweiher. „Ich liebe die familiäre Atmosphäre in Nürnberg. Auch die kurzen Wege zwischen dem Hotel und den...

  • Nürnberg
  • 09.04.19
Am Donnerstag verlosen Martin Siegordner (links) und Guido Seibelt , Stadionsprecher und Morgenmoderatoren bei Radio Gong, Club-Tickets für das Spiel gegen Schalke.

So sollen sich Frühlingsgefühle entwickeln
Radio Gong sucht Fußball-Singles!

NÜRNBERG (pm/nf) - An diesem Freitag ist der FC Schalke 04 zu Gast im Max-Morlock-Stadion. Bekanntlich verbindet beide Vereine – Schalke und den FCN – eine im deutschen Profi-Fußball einmalige und legendäre Fanfreundschaft, die bei jedem Aufeinandertreffen ausgiebig gefeiert wird. Um mögliche neue Freunde geht es bei diesem Spiel im Rahmen einer besonderen Aktion von Radio Gong. Der Medienpartner des 1. FC Nürnberg verschenkt am Donnerstag Club-Tickets ausschließlich an Singles. Die...

  • Nürnberg
  • 09.04.19
Vom 20. April bis zum 12. Mai geht‘s auf dem Festplatz am Dutzendteich wieder rund!
6 Bilder

Schausteller, Festwirte und Tucher-Brauerei hauen so richtig einen raus
Mit dem MarktSpiegel: 100 Familienpakete fürs Frühlingsfest gewinnen!

NÜRNBERG (mask) – 100 Jahre Nürnberger Frühlingsfest – und hier kommt der Mega-Hammer zum Jubiläumsfest 2019 (startet am 20. April, geht bis 12. Mai): Exklusiv für MarktSpiegel-Leserinnen und Leser verlosen wir mit den Schaustellern, Festwirten und der Tucher-Brauerei 100 Familienpakete! Alle haben tief in die Tasche gegriffen – und spendieren 100 Mal: • Eine Maß süffiges Festbier von Tucher • Ein saftiges Gigerla (Festwirte Jürgen & Christian Papert) • Eine Portion Pommes •...

  • Nürnberg
  • 09.04.19
Spannendes Erlebnis für die ganze Familie: Der MarktSpiegel verlost insgesamt 50 Tickets für den Foxtrail ,,Halunke".

MarkSpiegel verlost 25 mal 2 Tickets
Foxtrail: Neue Route für Nürnberger Spurenleser!

Neuer Trail „Halunke“ der interaktiven Stadtrallye verspricht weitere fesselnde Rätsel NÜRNBERG (pm/nf) - Nürnbergs spannendste Schnitzeljagd geht in die nächste Runde! Nach der erfolgreichen Premiere des Foxtrail im vergangenen Herbst startet nun – pünktlich zum Frühlingsanfang – ein neuer Trail. Neben der bekannten Tour „Pilger“ können abenteuerlustige Gruppen ab sofort auf der Route „Halunke“ dem Fuchs wieder auf seiner Reise durch die Frankenmetropole folgen und dabei viele Rätsel lösen....

  • Nürnberg
  • 09.04.19

Beiträge zu Freizeit & Sport aus