Freizeit & Sport

Beiträge zur Rubrik Freizeit & Sport

Freizeit & Sport
Dr. Marian Wild, Max Jalowski, Prof. Dr. Veronika Grimm, Prof. Dr. Kathrin M. Möslein und Silke Sauer (v.l.) eröffnen mit einem Druck auf den Buzzer die Ausstellung.
14 Bilder

100 Jahre Handelshochschule – zwei Ausstellungen zum Jubiläum
Vom Werden und Wachsen der WiSo

NÜRNBERG (tom) – Mit der Eröffnung einer neuen Dauerausstellung und der bis 25.Oktober befristeten Sonderausstellung „Aller Anfang ist schön“ läutet der Fachbereich Wirtschaft- und Sozialwissenschaften der Universität Erlangen-Nürnberg, kurz: WiSo, sein Jubiläumsjahr ein. Bis in den November hinein wartet dabei eine Vielzahl an Veranstaltungen auf ein interessiertes Publikum – von einem Tag der offenen Tür über die Lange Nacht der Wissenschaften bis hin zum „Dies Academicus“. Vor 100 Jahren...

  • Nürnberg
  • 19.03.19
Freizeit & Sport
(Jocki_Foto, Erlangen) Nikolas Katsigiannis wurde mit seiner einzigen Parade zum Matchwinner
2 Bilder

Erlanger Handballer gewinnen bei der HSG Wetzlar: Torwart Katsigiannis wird in einem unglaublichen Handball-Krimi zum Matchwinner
Handball-Bundesliga: HC Erlangen gewinnt Krimi gegen Wetzlar

Der HC Erlangen feierte am Sonntagnachmittag einen Auswärtssieg der Extraklasse bei der HSG Wetzlar. In einem spektakulären Spiel, das spätestens in der zweiten Halbzeit richtig Fahrt aufnahm, entschärfte Torwart Nikolas Katsigiannis nach Ablauf der Spielzeit einen Siebenmeter und wurde zum gefeierten Helden der Partie. Mit dem Auswärtssieg in Wetzlar klettert der HC Erlangen auf Rang zehn der DKB Handball-Bundesliga. Olle Forsell Schefvert brachte die Hausherren mit 1:0 in Führung aber...

  • Erlangen
  • 18.03.19
Freizeit & Sport
Die Baieruther Katzbalgerey gibt Einblicke in die Zeit und das Leben des Spätmittelalters.
3 Bilder

Einblicke in die Zeit und das Leben des Spätmittelalters
Saisoneröffnung auf Burg Rabenstein

AHORNTAL (pm/rr) – Am Wochenende 30.und 31. März wird die Saisoneröffnung im Naturparadies Burg Rabenstein in der Fränkischen Schweiz mit besonderen Attraktionen gefeiert. Kinder bis 12 Jahre zahlen keinen Eintritt für Führungen durch die Burg Rabenstein (11.00-17.00 Uhr) und durch die Tropfsteinwunderwelt der Sophienhöhle (10.30-17.00 Uhr). Die Baieruther Katzbalgerey gibt Einblicke in die Zeit und das Leben des Spätmittelalters. Die Ritter bieten durchgehend eine Rüstungs- und Waffenschau mit...

  • Oberfranken
  • 18.03.19
Freizeit & Sport
Die Greifvogelschau im Wildpark Hundshaupten ist ein Publikumsmagnet.
4 Bilder

März bis Oktober
Im Wildpark gilt schon die Sommersaison

FORCHHEIM (pm/rr) – Im März hat im Wildpark Hundshaupten die neue Sommersaison begonnen. Sowohl für Familien mit Kindern als auch für Menschen, die einfach in Ruhe die Natur genießen möchten, bietet sich als der Wildpark ideales Ausflugsziel an. Über 30 Tierarten können hier beobachtet werden. Bei verschiedenen Führungen wird Wissenswertes über Park und Tiere vermittelt. Auch lassen sich bei der Greifvogelschau an Sonn- und Feiertagen die Könige der Lüfte und jeden Samstag bei der...

  • Forchheim
  • 17.03.19
Freizeit & Sport
Geselliges Biertrinken auf Biertischgarnituren ist sehr beliebt in der Region.
3 Bilder

Kulinarische Angebote rund ums Bier
Bierwochen die Vierte

FRÄNKISCHE SCHWEIZ (pm/rr) – Bis zum 23. April können Besucher der Fränkischen Schweiz mit Bier verfeinerte Gerichte genießen und dabei regionale Biersorten probieren. Zum vierten Mal bieten engagierte Gastronomiebetriebe jeweils mindestens drei Gerichte an, in denen Bier verarbeitet wurde. Dazu werden mindestens zwei regionale Biersorten zum Kennenlernen auf der Getränkekarte stehen. Angelehnt an das Konzept der Scharfen Wochen im Oktober wurden die ersten Bierwochen 2016, zum 500....

  • Forchheim
  • 17.03.19
Freizeit & Sport
Erklärende musiktheoretische Worte vor dem Konzert zum besseren Verständnis
4 Bilder

Tänze in der Klaviermusik
König verzaubert das Publikum mit perlenden Klängen

In der Reihe "Musik in Scheune und Kapelle" holte der musikalische Leiter Hans von der Goltz mit Andreas König aus Madrid einen begabten jungen Musiker nach St. Martin in Rückersdorf. König wurde 1983 in Erlangen geboren, studierte nach dem Abitur u.a. in der Meisterklasse Prof. Lev Natochenny an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt a. Main, anschließend am Kammermusikinstitut der renommierten Escuela Superior de Música Reina Sofía in Madrid, wo er auch geblieben ist...

  • Nürnberger Land
  • 17.03.19
Freizeit & Sport
(Jocki_Foto, Erlangen) Wir sind gegen Wetzlar gut vorbereitet - HC Erlangen-Trainer Eyjolfsson
2 Bilder

Der HC Erlangen ist am Sonntag beim Tabellennachbarn in Wetzlar gefordert
Handball: HC Erlangen reist nach Mittelhessen zur HSG Wetzlar

Nach dem sensationellen Punktgewinn gegen die Rhein-Neckar Löwen und der anschließenden Länderspielpause reist der HC Erlangen am kommenden Sonntag mit vollen Akkus nach Mittelhessen. Beim Tabellennachbar HSG Wetzlar will der fränkische Erstligist den Schwung aus den letzten beiden Spielen gegen den Bergischen HC und die Rhein-Neckar Löwen mitnehmen und selbstbewusst in der ausverkauften Rittal Arena auftreten. Wettkampfpause hat nicht geschadet „Nach der Länderspielpause möchten wir an die...

  • Erlangen
  • 15.03.19
Freizeit & Sport

Bahnbrechendes VR-Erlebnis im Erlebnispark Schloss Thurn
Holodeck nicht nur auf der Enterprise

HEROLDSBACH (pm/rr) – Der Erlebnispark Schloss Thurn eröffnet die Saison 2019 mit dem weltweit ersten Virtual Reality Autoscooter. Der “Steampunk VR Scooter” entführt die Besucher in eine Wild-West-Arena, wo sie mit retro-futuristischen Dampfmaschinen unter gleißender Wüstensonne gegeneinander antreten. Mit Teamwork gegen Roboter Zusammen mit VR Coaster und der HolodeckVR Technologie wird aus dem klassischen Autoscooter in der Westernstadt des Freizeitparks eine bahnbrechende Weltneuheit:...

  • Forchheim
  • 15.03.19
Freizeit & Sport
Martin Ellrodt bei einem früheren Auftritt im Altdorfer Café.

Kultur im Riedner
Jubiläum mit der "lieben Familie"

Vor zehn Jahren, nämlich am 2. April 2009, startete „Kultur im Riedner“ mit einer Lesung von Thommie Bayer und ist seitdem eine attraktive Bereicherung im Kulturleben der Stadt. Am Mittwoch, 3. April um 19.30 Uhr, ist nun wieder einmal Martin Ellrodt im Altdorfer Café zu Gast. Er erzählt an diesem Abend mal heiter, mal nachdenklich Märchen und andere Geschichten von abenteuerlustigen Großvätern, neidischen Geschwistern, solidarischen Schwestern, zänkischen Tanten, pflichtbewussten...

  • Nürnberger Land
  • 15.03.19
Freizeit & Sport

KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck
Mit dem KulturNetzwerk zu Lothar Fischer und seinen Papierarbeiten

Und wieder ging es mit dem KulturNetzwerk Schwarzenbruck im Rahmen der KulturTouren hinaus in die große weite Welt. Na ja: es ging nach Neumarkt. Ins Lothar-Fischer-Museum. Und dieses Museum ist große weite Welt. Und zeigt immer wieder sehr ungewöhnliche Sonderausstellungen: Zur Zeit sind Papierarbeiten von Lothar Fischer im Museum zu sehen - Grund genug für die KulturTouren-Managerin Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck, diese Ausstellung mit vielen Interessierten zu besuchen. Am...

  • Nürnberger Land
  • 15.03.19
Freizeit & Sport

Der MarktSpiegel verlost 20 Exemplare "Alles anders als alle anderen" von Marcel Remus

In seiner Autobiografie "Alles anders als alle anderen" gewährt Marcel Remus einen tiefen Blick in das Privatleben hinter der TV Luxus- Immobilienmakler. Er verrät erstmals, wie er es trotz Weltwirtschaftskrise, viel Neid und Gegenwind so erfolgreich geworden ist. Aber auch wie wichtig es ist bodenständig zu bleiben! Wer ein Exemplar gewinnen möchte, beantwortet einfach hier die Gewinnfrage - oder geht auf www.facebook.com/marktspiegel.de. Teilnahmeschluss ist in beiden Fällen der 28. März...

  • Nürnberg
  • 14.03.19
Freizeit & Sport
Die geehrten Dieter und Inge Hocke aus Eppelheim (Mitte),  Diana Regus (Juniorchefin), Dieter Hocke und Inge Hocke, Heiligenstadts Bürgermeister Helmut Krämer und Madlen Marcks (v.l.).
2 Bilder

Ein Ehepaar feierte den 75. Urlaub in Heiligenstadt- Veilbronn
Große Ehrung im Landgasthaus Sponsel- Regus

REGION (pm/nf) - Wenn das keine Treue ist! Vier Ehepaare wurden als Gäste im Hause Sponsel- Regus geehrt. Das Ehepaar Dieter und Inge Hocke aus Eppelheim verbringen in diesen Tagen ihren 75. Urlaub in der Marktgemeinde Heiligenstadt i. OFr. „Im Leinleitertal ist es immer wieder schön“, so der Tenor der langjährigen Urlauber, die die Freundlichkeit, den Service und die familiäre Atmosphäre lobten. Für über 50 Mal Urlaub wurden Hans und Lore Neumeister aus Aschaffenburg, für den 45. Urlaub...

  • Oberfranken
  • 14.03.19
Freizeit & Sport
(Ricco Wolf, HC Erlangen, Jocki_Foto): Quentin Minel verstärkt ab nächster Saison den HC Erlangen
2 Bilder

Handball: Quentin Minel verstärkt ab nächster Saison den HC Erlangen
Der 26-jährige spielstarke Rückraumspieler kommt vom Tabellenfünften der französichen Liga "Chambéry Savoie HB"

Der HC Erlangen verpflichtet den halblinken und spielstarken Rückraumspieler für die kommenden zwei Jahre. Quentin Minel, Rechtshänder und Kapitän von Chambéry wurde jetzt in seiner neuen Wirkungstätte, in der Arena Nürnberger Versicherung, den Pressevertretern vorgestellt. „Wie schon im Video zu sehen war, ist Quentin ein Kämpfertyp, der mit viel Übersicht vorangeht. Er ist sehr flexilbel einsetzbar, zum Teil vergleichbar mit Spielmacher Nico Büdel. Er ist schon seit rund zwei Jahren...

  • Erlangen
  • 14.03.19
Freizeit & Sport
Der Kurator Dr. Marian Wild erzählt, welches Konzept, sich hinter der Jubiläumsausstellung verbirgt und gibt erste Einblicke in die Werke der Künstlerinnen und Künstler.
5 Bilder

WiSo in der Findelgasse im Jahr 1919 gegründet
Erste Einblicke in die große Jubiläums-Ausstellung!

Nürnberg - Ein großes auffälliges X wird zur Vernissage am 18. März an der Außenfassade des Ludwig-Erhard-Gebäudes in der Findelgasse in Nürnberg prangen. Es ist der Startpunkt der Jubiläumsausstellung „Aller Anfang ist schön“, die der Fachbereich Wirtschafts- und Sozialwissenschaften – kurz WiSo – anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens präsentiert. „Die WiSo wurde 1919 als Handelshochschule Nürnberg gegründet und hat sich über die Jahre immer wieder verändert und neu erfunden. In der...

  • Nürnberg
  • 14.03.19
Freizeit & Sport

Kultur in Brunn
Folk-Soul mit Cello und Gitarre

Am Freitag, 29. März, gibt es bei „Kultur in Brunn“ um 19.30 Uhr im Sportheim wieder einen musikalischen Leckerbissen: Cello und Gitarre in einer ganz speziellen Liaison. Golda Heart am Cello und Roy Wilde, Gitarre, lieben gute Melodien und „einfache“ Songs mit großen Emotionen. Singen tun sie zweistimmig, im Vordergrund steht der Song und der Gedanke einen Sound zu kreieren, der den Zuhörer mitnimmt – wohin auch immer – auf jeden Fall ganz weit weg. Live überzeugt das Berliner Duo durch...

  • Nürnberger Land
  • 13.03.19
Freizeit & Sport
15 Locations in Schwabach laden am 16. März zum Feiern bei guter Musik ein.
2 Bilder

Lange Nacht von Gastronomie & Musik am 16. März in Schwabach
15 Locations machen mit beim Kneipenfieber 2019

SCHWABACH (pm/vs) - Wenn sich angesagte Gastronomie und coole Musik für die Dauer einer Nacht verbinden, dann ist es wieder soweit: Am 16. März lädt die Goldschlägerstadt zum Kneipenfieber ein. 15 Locations machen mit, wenn von 20 bis 1 Uhr bekannte Einzelinterpreten und Bands ihr Können unter Beweis stellen. Bereits im Vorfeld wird am 16. März vor dem Rathaus das Goldmobil der Werbe- und Stadtgemeinschaft aufgebaut. Dort können von 10.30 bis 13 Uhr und von 17 bis 18 Uhr Eintrittskarten -...

  • Schwabach
  • 12.03.19
Freizeit & Sport

Offener Jugendtreff „JuBar“ – Schwaiger Jugend, Norisstraße 19a, 90571 Schwaig
Jugendtreff JuBar im April 2019

Jugendtreff WhatsApp mit regelmäßigen Infos bestellen unter Whats App 0157/ 8254 5461 mit dem Text JuBarWhatsApp und Namen! JuBar jetzt auf Instagramm unter jubar_schwaig! JuBar Freitag ab 16 Uhr am 5.4, am 12.4 und am 26.4 mit anschließender Übernachtung für Jugendliche ab 12 Jahren, Infos und Anmeldung auf der Homepage und im Jugendtreff, dann wieder am 3.5.2019. Der Jugendtreff JuBar lädt zum Musik hören, chillen und nette Leute treffen, Kicker, Billard, Dart u.v.m. spielen ein. Bleiben...

  • Nürnberger Land
  • 12.03.19
Freizeit & Sport
Der Oberasbacher Hobbykünstlermarkt war wieder ein voller Erfolg.
3 Bilder

Oberasbacher Hobbykünstlermarkt war ein voller Erfolg

OBERASBACH (pm/ak) - An rund 140 Verkaufstischen verbrachten die zahlreichen Besucherinnen und Besucher, trotz der kühlen und windigen Wetterlage, einen schönen Sonntag. Nach dem Bummel über den Markt, in dem auch schon viele Bunte Eier, süße Häschen und Küken und dekorative Ostergestecke zu sehen waren, belohnte sich so mancher mit einem Stück Kuchen und Kaffee von der Konditormeisterin Inge Rödamer, "Der Geheimtipp für süße Köstlichkeiten" aus Wintersdorf. Nicht nur die Verkäufer,...

  • Landkreis Fürth
  • 12.03.19
Freizeit & Sport
Ausstellung von Prof. Gottfried Müller in der Kulturscheune der Altstadtfreunde.
3 Bilder

Architektonische Dichtung von Prof. Gottfried Müller
Missratene Häuser und das Bankhaus Soleder

NÜRNBERG (pm/nf) - Gottfried Müller ist seit 2010 Professor für Architekturdarstellung in Dortmund. Außerdem freischaffender Künstler und Illustrator. Und mit einem wahrlich trockenen Humor gesegnet. Die Altstadtfreunde freuen sich sehr, den renommierten Künstler in der Kulturscheune zur ersten Ausstellung des Jahres begrüßen zu dürfen. Missratene Häuser sind das erste Sujet der architektonischen Dichtung Müllers. Häuser, Villen, Tankstellen und andere Gebäude, die so nirgends zu...

  • Nürnberg
  • 12.03.19
Freizeit & Sport
Quelle Francoise Werner

KulturNetzwerk Schwarzenbruck
KulturTour zur Ausstellung SEBASTIAN KUHN nach Neumarkt

Am Mittwoch, den 6. März war das Lothar-Fischer-Museum in Neumarkt wieder Ziel der KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck: zur Sonderausstellung des Bildhauers SEBASTIAN KUHN, der aus unterschiedlichsten Werkstoffen, oft angereichert mit Gegenständen des Alltags, seine Kunstwerke und Installationen fertigt. Diese Gebrauchsgegenstände und vertrauten Werkstoffe bringt er durch eine eigenwillige Materialkombination in einen neuen Zusammenhang und entwickelt so skulpturale Werke. Der...

  • Nürnberger Land
  • 08.03.19
Freizeit & Sport
Beim menschlichen Schubkarrenrennen wurde voller (Körper-)Einsatz für die Rückeroberung des Stadtschlüssels gezeigt.

Zirndorfer Bürgermeister verstehen Spaß
Faschingskehraus am Marktplatz

ZIRNDORF (pm/ak) - In bewährter Manier verabschiedete Zirndorf am Faschingsdienstag die närrische Zeit mit einem bunten Faschingskehraus am Marktplatz. Highlight des Faschingsausklangs war ein menschliches Schubkarrenrennen, angeführt von der Zirndorfer Stadtspitze. Am Faschingsdienstag wurde mit viel „Cyri Aha!“, einigen Schunkelrunden, eindrucksvollen Tanzdarbietungen und vor allem guter Laune ein „feucht-fröhlicher“ Faschingsausklang am Zirndorfer Marktplatz gefeiert. Natürlich trotzte...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.19
Freizeit & Sport
Bürgermeister Thomas Zwingel freute sich über den Besuch von Kian Sander, dem im bayernweiten Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ das Siegerbild in seiner Altersklasse gelungen ist.
2 Bilder

14-jährigem aus Zirndorf gelingt das beste Bild
Schüler gewinnt Fotowettbewerb

ZIRNDORF (pm/ak) - Der 14-jährige Kian Sanders hat beim bayernweiten Fotowettbewerb „Natur im Fokus“ den 1. Platz in seiner Altersklasse erreicht. Bürgermeister Thomas Zwingel ließ es sich nicht nehmen, den Zirndorfer persönlich zu sich ins Rathaus einzuladen und mit ihm über Fotografie zu plaudern. Die Fotografie ist Kians Hobby, mit sechs Jahren gab es die erste Kamera. Am Wochenende geht die Familie häufig Wandern, dadurch kam der Bezug zur Naturfotografie. Vor allem Tiere und Vögel,...

  • Landkreis Fürth
  • 08.03.19

Beiträge zu Freizeit & Sport aus