Bridge in 3 Minuten - Evi und Wolfgang zelebrieren fast Unmögliches!

... zwei nach 11 und schon ein Schlemm! ...
33Bilder

Bridge in 3 Minuten - unvorstellbar aber machbar!
Wir waren noch im Aufbau, da standen bereits vor 11:00 Uhr die ersten Interessenten vor der Tür. Jetzt mußten wir selbst improvisieren. Bei Evi kein Problem. Bereits 3 Minuten nach 11:00 Uhr wurde bereits an einem Tisch Bridge gespielt! Evi Specka, die Bridgeprinzessen, fasziniert mit Wissen und Gespür die Gäste und so tauchen diese von Neunkirchen am Brand bis Forchheim schnell in die faszinierende Welt des Bridge ein.
Berührt hat Evi kurz vor 11:00 Uhr daß ein Teilnehmer nur bis 13:00 Uhr Zeit hat und da dann mt einem weinenden Auge gehen mußte.Die Tür ging auf, die Tür ging zu.
In wechselnden Paarungen wurde meist an 2 Tischen gespielt. Sowohl die Reizungen, die Spielstrategie als auch die Ergebnisse lösten heiße Diskussionen aus. Die Veranstaltung wurde weit nach 17:00 Uhr beendet.
Eine Interessentin hatte nicht einmal 3 Minuten Zeit, aber 3SA in 5 Minuten waren drin!

Der jüngste Gast, Elias, warvon Kuchen und dem Spiel  begeistert, 7SA erfüllt!!!

Wie bei Evi und Wolfgang fast die Regel, open end, Spaß für alle!

Für Mitte November ist ein Beginnerkurs geplant.

Interessienten, sind nach Anmeldung dienstags
ab 17:00 Uhr, donnerstags ab 18:00 zu einer
kurzen Einführung herzlich willkommen!

Sie wollen mehr Information?

Anmeldungen und Infos:
Frau Monika Beard Tel: 0172- 438 498 3
Frau Evi Specka Tel: 09131-9239028 // 0163-63 333 89
bces@gmx.net / bes@bridgeclub-erlangen.de

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen