Start weiterer Verleihsysteme
Bald noch mehr E-Scooter für Erlangen!

Symbolfoto: © helivideo / stock.adobe.com
  • Symbolfoto: © helivideo / stock.adobe.com
  • hochgeladen von Uwe Müller

ERLANGEN (pm/mue) - In Erlangen werden weitere Verleihsysteme sogenannter E-Scooter (Tretroller mit einem Elektroantrieb) den Betrieb aufnehmen.

Wie das städtische Referat für Planen und Bauen informiert, gibt es seit März letzten Jahres die beiden Verleihsysteme VOI und TIER, der Anbieter BOLT hat zum am 27. Mai den Betrieb aufgenommen, und LIME sowie BIRD folgen voraussichtlich dieser Tage. Mit den Anbietern finden Angaben zufolge regelmäßige Abstimmungsgespräche statt, um auf das Geschehen dynamisch zu reagieren. Wie weiter mitgeteilt wird, erfolgt die Ausweitung des Betriebsgebietes, um die Nachfrage besser zu bedienen und weitere Bereiche im Stadtgebiet zu erschließen. Für die jeweiligen Zonen wurde demnach – zur Gewährleistung der Stadtverträglichkeit – eine maximale Anzahl an E-Scootern festgelegt, die auf alle Anbieter gleich aufgeteilt wird. Die Rahmenbedingungen für den Betrieb definiert der freiwillige Kooperationsvertrag, der auf der Internetseite der Stadt eingesehen werden kann. Die rechtliche Einordnung des Angebots sieht derzeit einen Gemeingebrauch vor, sodass es keine regulatorischen Möglichkeiten im Umgang mit Sharing-Anbietern geben soll.

www.erlangen.de

Autor:

Uwe Müller aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen