Bayernstraße erhält neue Fahrbahndecke – Sperrung!

ERLANGEN (pm/mue) - Die Bayernstraße zwischen Büchenbacher Damm und Pommernstraße erhält eine neue Fahrbahndecke; daher muss der Bereich noch bis zum 13. Juli für den Verkehr gesperrt bleiben.

Für die Anwohner des gesamten Areals wird eine Zu- und Abfahrtsmöglichkeit für Kraftfahrzeuge mit einer maximalen Breite von 2,20 Metern und maximalen Höhe von 2,50 Metern während der umfangreichen Vorarbeiten über den Radweg der Unterführung zur Neckarstraße angeboten – für größere Fahrzeuge und Lastkraftwagen ist diese jedoch nicht geeignet. Für den Radverkehr ist in Nord-Süd-Richtung eine großräumige Umleitung über Herzogenauracher Damm und Äußere-Brucker-Straße eingerichtet. Die Radwegeverbindung Neumühlsteg – Friesenweg – Neckarstraße wird mit den Einschränkungen an der Unterführung zur Neckarstraße aufrecht erhalten. Für den Busverkehr wird ein Taxi-Ersatzverkehr eingerichtet.

Pläne zur Umleitung / Verkehrsführung, zusätzliche und aktuelle Informationen zur Baumaßnahme und zur Bauabwicklung können online unter www.erlangen.de/verkehr, Link „Themen – Verkehr & Mobilität – Baumaßnahmen“ abgerufen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen