Straßenbau

Beiträge zum Thema Straßenbau

Lokales
Symbolbild: © gpointstudio/Fotolia.com

Schwerpunkt liegt auf Radverkehr
Über 1,6 Millionen Euro für neue Fahrbahndecken

ERLANGEN (pm/mue) - Bei Fahrbahndeckenerneuerungen im zweiten Halbjahr 2020 liegt der Schwerpunkt auf dem Radverkehr. Von den Gesamtinvestitionen in Höhe von 1,65 Millionen Euro sollen rund 975.000 Euro in diesen Bereich fließen. Die konkreten Maßnahmen hat der Bau- und Werkausschuss für den Entwässerungsbetrieb des Stadtrats beschlossen. Davon profitieren wichtige Radwegeachsen: Im Stadtwesten soll die Achse entlang des Steinforstgrabens nach Büchenbach erneuert werden, ferner der Wiesenweg...

  • Erlangen
  • 12.02.20
Lokales

Stadtverwaltung informiert
Sperrung dauert länger

ERLANGEN (pm/mue) - Die Brückleinsgasse in Tennenlohe ist noch bis voraussichtlich Sonntag, 15. September, gesperrt. Über diese Verlängerung informierte jetzt das Referat für Planen und Bauen der Stadtverwaltung. Betroffen ist weiterhin der Bereich zwischen Gründlacher Straße und Am Wolfsmantel. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.

  • Erlangen
  • 15.08.19
Ratgeber

Ausgleich beim Straßenausbau
Haben Sie auch zu viel Beitrag gezahlt?

REGION (pm/mue) - Mit der Änderung des Kommunalabgabengesetzes im letzten Jahr hat der Bayerische Landtag rückwirkend zum 1. Januar 2018 die Straßenausbaubeiträge abgeschafft. Ab diesem Zeitpunkt müssen Haus- und Grundbesitzer nicht mehr für die Sanierung oder den Ausbau von innerörtlichen Straßen bezahlen. Hausbesitzer, die im Zeitraum vom 1. Januar 2014 bis 31. Dezember 2017 Straßenausbaubeiträge zahlen mussten und durch diese in unzumutbarer Weise belastet wurden, sollen durch den...

  • Nürnberg
  • 19.07.19
Lokales

Sperrungen sind nötig
Sanierungsarbeiten an der Brücke Weinstraße

ERLANGEN (pm/mue) - Aufgrund von Straßen- und Brückenbauarbeiten an der über die Bundestraße 4 führenden Brücke Weinstraße sind ab 3. Juni nicht alle Fahrspuren nutzbar. Darauf macht das staatliche Bauamt Nürnberg aufmerksam. So werden auf der Brücke eine Fahrspur mit Ampelregelung und auf der B4 jeweils eine Fahrspur pro Fahrtrichtung zur Verfügung stehen. Die Arbeiten sollen bis 30. August abgeschlossen sein. Zusätzlich ist die Einfahrt von der Weinstraße auf die B4 in Richtung Nürnberg...

  • Erlangen
  • 24.05.19
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Ab kommenden Jahr soll sich das Erscheinungsbild der Memelstraße grundlegend ändern. Foto: © Uwe Müller
2 Bilder

Memelstraße wird 2019 umgebaut

ERLANGEN (pm/mue) - Der Bauausschuss des Erlanger Stadtrats hat die Entwurfsplanung für den Neubau der Memelstraße zwischen Nürnberger Straße und Zeppelinstraße beschlossen. Bei der Maßnahme, die ab Mai 2019 durchgeführt werden soll, ist eine Neugestaltung des gesamten Straßenzugs vorgesehen. Für die Maßnahme werden Investitionskosten von 760.000 Euro veranschlagt. Die Fahrbahn der Memelstraße befindet sich nach der Straßenzustandsbewertung des Baureferats in einem baulich schlechten bis...

  • Erlangen
  • 30.11.18
Anzeige
Lokales

Sperrung wird verlängert

ERLANGEN (pm/mue) - Die Sperrung des Herbstäckerwegs auf Höhe der Anwesen 24 und 26 wird bis zum 20. April verlängert. Wie das Referat für Planen und Bauen der Stadt mitteilt, werden dort Aufgrabungsarbeiten ausgeführt.

  • Erlangen
  • 29.03.18
Lokales
Foto: © freepeoplea / Fotolia.com

Straßenausbaubeitrag: Stadt verschickt derzeit keine Bescheide

ERLANGEN (pm/mue) - Wegen der angekündigten Abschaffung der Straßenausbaubeiträge verschickt die Stadt Erlangen aktuell keine Gebührenbescheide mehr. Die derzeitige Unklarheit, so heißt es in einer Pressemitteilung, sorgt bei der Stadtverwaltung jedoch für erhebliche Unsicherheit. „Die anstehenden wichtigen Investitionsprojekte können und wollen wir bis zur Klärung durch das Land natürlich nicht ruhen lassen“, sagt Bau- und Planungsreferent Josef Weber. Die Verwaltung sei mit vermehrten...

  • Erlangen
  • 02.02.18
Lokales

Sperrung dauert noch bis Juni

ERLANGEN (pm/mue) - In der San-Carlos-Straße in Bruck kommt es noch bis Ende Juni zu einer Vollsperrung. Darüber informierte das Referat für Planen und Bauen der Stadt. Von der Maßnahme betroffen ist demnach der Abschnitt zwischen der Einmündung Stoke-on-Trent-Straße und dem Stromerweg. www.erlangen.de

  • Erlangen
  • 25.01.18
Lokales

Domstiftstraße gesperrt

ERLANGEN (pm/mue) - Die Domstiftstraße in Dechsendorf ist noch bis Donnerstag, 13. April, komplett gesperrt. Grund hierfür ist ein Baukran. Darüber informierte das Ordnungs- und Straßenverkehrsamt der Stadt. Anlieger und Fußgänger können die Straße aber bis zur Baustelle passieren.

  • Erlangen
  • 23.03.17
Lokales

Busbucht wird saniert

ERLANGEN (pm/mue) - Die Busbucht Nord-West (Fahrtrichtung Büchenbacher Damm) an der Kreuzung Äußere Brucker- / Paul-Gossen-Straße wird aktuell saniert. Wie das Tiefbauamt der Stadt Erlangen informiert, dauern die Bauarbeiten voraussichtlich bis zum 12. Mai. Eine Ersatzhaltestelle wird östlich der Kreuzung eingerichtet (Richtung S-Bahn-Halt), Geh- und Radwege im Baustellenbereich sind gesperrt. An der Busbucht werden u.a. die Fahrbahndecke in Pflasterbauweise ausgeführt, die...

  • Erlangen
  • 23.03.17
Lokales

Fahrbahndecken werden weiter erneuert

ERLANGEN (pm/mue) - Die Stadt wird auch 2017 ihr Fahrbahndeckenerneuerungsprogramm fortsetzen. Dies hat der Bauausschuss beschlossen. Heuer sollen rund 1,25 Millionen Euro in entsprechende Maßnahmen investiert werden; vorgesehen sind nach derzeitigem Stand Fahrbahndeckenerneuerungen unter anderem in der Artillerie-, der Felix-Klein- und der Sieglitzhofer Straße, aber auch in zahlreichen kleineren Straßen im Stadtgebiet. Im Zuge der Maßnahmen soll laut Planungs- und Baureferent Josef Weber...

  • Erlangen
  • 16.03.17
Lokales

Mönaustraße wird ausgebaut

ERLANGEN (pm) - In der Mönaustraße wird die Fahrbahn derzeit vollständig ausgebaut und erneuert; betroffen ist der Bereich zwischen Ligusterweg und Rudeltplatz. Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis 11. September an. In den ersten beiden Bauabschnitten kann der Verkehr dabei halbseitig per Baustellenampel vorbeigeleitet werden, vom 24. August bis 11. September wird jedoch eine Vollsperrung erforderlich sein. Informationen im Internet unter: www.erlangen.de/verkehr

  • Erlangen
  • 16.07.15
Lokales
Sanierung ist wichtig, sind doch beschädigte Fahrbahndecken auch ein Unfallrisiko. Foto: © Peter Atkins - Fotolia

Fahrbahndecken werden saniert

ERLANGEN (pm) - In den nächsten Monaten werden im Stadtgebiet wieder mehrere Fahrbahndeckenerneuerungen durchgeführt – der Bauausschuss des Stadtrats hat jüngst dem Bedarfsplan des Tiefbauamtes zugestimmt. Insgesamt knapp 1,3 Millionen Euro umfasst das Programm in diesem Jahr; wie Baureferent Josef Weber informiert, werden die Maßnahmen voraussichtlich vom 15. Juni bis 18. September durchgeführt. Die Gewährleistung der Verkehrssicherheit sowie die wirtschaftliche Erhaltung der Straßen stehen...

  • Erlangen
  • 11.03.15
Lokales
Auch private Investoren werden künftig bei Straßenbau und -erhalt berücksichtigt – bei verschiedenen Autobahnprojekten wurde bereits damit begonnen. Foto: © digitalstock - Fotolia

Private Partner für den Straßenbau

MÜNCHEN (pm) - Bayerns Innen- und Verkehrsminister Joachim Herrmann begrüßt ausdrücklich die Überlegungen von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt, weitere Verkehrsinfrastrukturprojekte im Rahmen von Öffentlich-Privaten Partnerschaften (ÖPP) zu realisieren. „Um dringend anstehende Ausbaumaßnahmen, wie zum Beispiel den Ausbau der A3 zwischen Biebelried und Erlangen schnell voranzubringen, sind weitere ÖPP-Projekte das Mittel der Wahl. Damit haben wir in Bayern beim Ausbau der A8 zwischen...

  • Nürnberg
  • 09.01.15
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.