Forchheimer Kinosommer geht in Verlängerung

Symbolbild: © MG/Fotolia.com

FORCHHEIM (pm/mue) - Der Forchheimer Kinosommer 2016 im Hof der Kaiserpfalz wird bis inklusive Dienstag, 16. August, verlängert.


Darüber informierte Veranstalter Mischa Salzmann von der SaSE GbR. Am Montag (15. August) wird demnach die Bestsellerverfilmung von Hape Kerkeling "Ich bin dann mal weg!" mit Devid Striesow gezeigt, am Dienstag steht dann noch einmal "Madame Mallory und der Duft von Curry" auf dem Spielplan.

Einlass ist jeweils ab 20.00 Uhr, Karten gibt es noch an der Abendkasse. Weitere Informationen unter:

www.forchheimerkinosommer.de

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.