Aussteller können sich bis 2. Dezember anmelden
Ausbildungsmesse feiert Jubiläum

FORCHHEIM (lra/rr) – Wachstum - Kontinuität - Branchenvielfalt. Diese Schlagworte zeichnen die Ausbildungsmesse im Landkreis aus. Im Jahr 2020 wird sie der Arbeitskreis SCHULEWIRTSCHAFT bereits zum 20. Mal erfolgreich zusammen mit dem Landkreis Forchheim und dem Beruflichen Schulzentrum veranstalten.

„Meine ZUKUNFT – Mein BERUF “ lautet künftig das neue Motto.
Die 20. Ausbildungsmesse findet am Samstag, 7. März, von 10:00 bis
14:00 Uhr im Beruflichen Schulzentrum in Forchheim, Fritz-Hoffmann-Straße 3 statt.

Das Ziel der Ausbildungsmesse ist es, den Schülern sowie ihren Eltern ein breites Spektrum an Informationen zu den vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten und deren Anforderungen in der Region zu bieten.
So werden Berufe aus Bereichen wie Einzelhandel, öffentlicher Dienst, Handwerk, Sicherheit, Sozialwesen oder Dienstleistung vorgestellt.
Bei der diesjährigen Messe nutzten 102 Aussteller die Möglichkeit, sich und ihr Ausbildungsangebot zu präsentieren.

Interessierte Aussteller werden gebeten, sich bis zum 2. Dezember unter www.berufsinfomesse-forchheim.de anzumelden. Informationen rund um die Messe gibt es ebenfalls auf dieser Website. Fragen beantwortet Anastasia Buglov unter der Nummer 09191 86-1021.

Autor:

Roland Rosenbauer aus Forchheim

Webseite von Roland Rosenbauer
Roland Rosenbauer auf Facebook
Roland Rosenbauer auf Instagram
Roland Rosenbauer auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.