FOTOGALERIE ++ Wir haben alle Fotos
Die SpVgg Greuther Fürth beginnt mit der Vorbereitung

 Trainingsauftakt SpVgg Greuther Fürth.
17Bilder
  • Trainingsauftakt SpVgg Greuther Fürth.
  • Foto: Daniel Karmann/dpa
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (dpa/lby) - Die SpVgg Greuther Fürth legt mit der Vorbereitung auf die neue Saison in der 2. Fußball-Bundesliga los. Der Fürther Coach Stefan Leitl bat die Mannschaften am Sonntag zur ersten Trainingseinheit nach der Pause.

Das Team hat in den vergangenen Tagen allerdings schon sportmedizinische Untersuchungen, Leistungstests und Corona-Tests hinter sich gebracht.
Trainer Stefan Leitl versammelte die Spieler des fränkischen Fußball-Zweitligisten am Sonntag nach der Sommerpause wieder zu einer Einheit auf dem Platz. Als "sehr zufrieden" bezeichnete sich der Coach. "Die Jungs haben in der Übergangsphase wirklich sehr gut gearbeitet, haben ihren Plan zu 100 Prozent erfüllt." Insgesamt sei es ein "schöner Trainingsauftakt" gewesen. Nun gehe es für den Tabellenneunten der vergangenen Saison wieder darum, sich "Automatismen anzueignen", sagte Leitl.
Die neue Spielzeit soll mit der ersten DFB-Pokalrunde vom 11. bis 14. September beginnen. Eine Woche später sollen dann Bundesliga, 2. Bundesliga und 3. Liga den Spielbetrieb wieder aufnehmen.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen