Erneut ein Pandemie-Programm aufgelegt
Virtuelle Ferien-Angebote stehen fest

Beim Pandemie-Ferienprogramm wird auch ein Online-Yoga Kurs angeboten.
  • Beim Pandemie-Ferienprogramm wird auch ein Online-Yoga Kurs angeboten.
  • Foto: vejaa/stock.adobe.com
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) - Für das Team des Ferienprogramms der Stadt Fürth ist es derzeit eine große Herausforderung, ein ansprechendes Freizeitprogramm für die Pfingstferien auf die Beine zu stellen, das  den besonderen Umständen und allen geltenden Regelungen entspricht.

Dank der bereits etablierten Online-Angebote des Ausflugsteams und anderer Veranstalter ist ein umfangreiches, virtuelles Angebot entwickelt worden. Darüber hinaus hoffen die Verantwortlichen auch wieder verstärkt Präsenzveranstaltungen anbieten zu dürfen. Online ist inzwischen vieles möglich, auch Sport sowie Bewegung sind mit Yoga für Kids und Teens, Stretchen lernen leichtgemacht oder Fußballtraining im Angebot. Die Kreativen und Feinschmecker kommen bei Badebomben selbstgemacht, Handlettering für Anfänger und Fortgeschrittene, Schokokuchen aus dem Kühlschrank, DIY-Blumen oder  coole Fünf-Minuten Frisuren für stylische Mädchen nicht zu kurz. Und die Technikfreaks werden bei Minecraft selbst programmieren, Fürth Craft Online, das Geheimnis der Elektrizität bzw. Akustik auf ihre  Kosten kommen.
Alle Angebote und die entsprechende Anmeldemöglichkeit sind wie gewohnt auf www.ferien.fuerth.de/online-anmeldung zu finden. Alle, die bei Online-Terminen mitmachen, erhalten dann zeitnah eine E-Mail mit dem Link zur entsprechenden Videokonferenz.
Neben dem virtuellen Programm sind auch ein Skikekurs, eine Fahrradtour, ein Ausflug in den Kletterwald oder Parkour- und Freestyle-Kurse geplant. Speziell für Mädchen soll ein Selbstbehauptungskurs angeboten werden. Das finale Programm steht noch nicht endgültig fest. Deshalb verstehen sich alle Angaben unter Vorbehalt.
Anmeldestart ist am Samstag, 8. Mai, 10 Uhr, unter www.ferien.fuerth.de. Neben der Online-Anmeldung kann man sich auch telefonisch, Montag bis Donnerstag von 9 bis 12 Uhr unter 974-15 66 und von 14 bis 17 Uhr unter 974-15 61, registrieren.
Für das Pfingstferienprogramm gibt es leider keine Möglichkeit zur persönlichen Anmeldung oder zur Barzahlung. Bildungsgutscheine werden nach Absprache selbstverständlich entgegengenommen. Für Fragen und Anregungen stehen Maria Livadiotou unter Telefon 974-15 66 oder an Oswald Gebhardt unter 974-15 61 zur Verfügung.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen