Hofmann Personal bleibt Hauptsponsor der SPVGG GREUTHER FÜRTH
"Weiterhin eng mit dem Kleeblatt verbunden"

Hofmann Personal verlängert sein Engagement als Hauptsponsor beim Kleeblatt: Firmengründerin Ingrid Hofmann und Kleeblatt Geschäftsführer Holger Schwiewagner freuen sich.
  • Hofmann Personal verlängert sein Engagement als Hauptsponsor beim Kleeblatt: Firmengründerin Ingrid Hofmann und Kleeblatt Geschäftsführer Holger Schwiewagner freuen sich.
  • Foto: SpVgg Greuther Fürth
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH (pm/ak) - Seit über zwei Jahrzehnten ist Hofmann Personal starker Partner der Spielvereinigung, seit nunmehr vier Jahren nimmt das Unternehmen von Firmengründerin Ingrid Hofmann als Hauptsponsor eine Hauptrolle an der Seite des Kleeblatts ein.

"Wir haben schon seit längerem sehr gute Gespräche mit Frau Hofmann über die Verlängerung gehabt und freuen uns sehr, dass die positiven Zeichen, die wir erhalten haben, nun auch in einem neuen Vertrag finalisiert worden sind", so Geschäftsführer Holger Schwiewagner und Ingrid Hofmann, geschäftsführende Alleingesellschafterin von Hofmann Personal, bekräftigt: "Die Spielvereinigung ist für mich ein ungeheuer sympathischer Verein. Nicht nur ich, sondern die gesamte Firma ist schon so eng mit dem Kleeblatt verbunden, dass sogar Mitarbeiter, die Fans geworden sind, aus ganz Deutschland anreisen und sogar Kollegen unserer österreichischen Tochtergesellschaft gerne zu Spielen nach Fürth kommen. Hoffen wir, dass dies bald wieder möglich sein wird."

Im Juli 2017 wurde Hofmann Personal zum Hauptsponsor bei der SPVGG GREUTHER FÜRTH. Mit gemeinsamen Aktionen wie "Kein Fan ohne Job" und "Vielfalt gewinnt", wurde das Hauptsponsoren-Engagement zusätzlich national und auch international aufgeladen. Die Markenbekanntheit von Hofmann Personal konnte im Zeitraum des Engagements deutlich gesteigert werden. "Mit den Trikots für die neue Saison 2021/2022 wird auch das Kleeblatt unser redesignedes Firmenlogo auf der Brust tragen und hoffentlich gut zur Erhöhung des Bekanntheitsgrades beitragen", so Ingrid Hofmann.

Erst vergangene Woche wurde der Personaldienstleister wieder mit dem „Great Place to Work-Award“ ausgezeichnet. Schon seit 14 Jahren gehört Hofmann Personal damit zu den Top-100 Arbeitgebern in Deutschland und konnte in diesem Jahr einen herausragenden achten Platz einnehmen. "Es ist großartig, dass wir weiterhin auf unsere engagierte Hauptsponsorin und ihr Team bauen können. Wir freuen uns schon darauf, die gemeinsamen Aktionen weiterhin mit Leben zu füllen", so Kleeblatt Geschäftsführer Holger Schwiewagner.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

16 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen