Bürgermeister Markus Braun

Beiträge zum Thema Bürgermeister Markus Braun

Lokales
Große Freude: Renate Wanke (Frauenwerkstatt), Sabrina Wiest (Integrationsbüro), Sebastian Dyrschka (Bildungsbüro) (hinten v. li.) bedankten sich zusammen mit OB Thomas Jung (re.) und Bürgermeister Markus Braun (li.) beim stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden der Sparda-Bank, Thomas Lang (Mitte), für die großzügige Spende von 18 000 Euro, mit der Ferienprogramm im Pfisterschulhof während der Pfingstferien ermöglicht wird.

Dank Spende der Sparda-Bank
Ferienspaß für die Kinder in der Innenstadt

FÜRTH (pm/ak) - Die Premiere in den Sommerferien 2021 war ein großer Erfolg: Die Öffnung des Pfisterschulhofs bescherte den Mädchen und Jungen im Quartier jede Menge Spielspaß, Bewegung und Zeit fürs Kennenlernen. Dank der Sparda-Bank Nürnberg kann das Projekt nun weitergehen und sogar ausgebaut werden. Denn mit der großzügigen Spende über 18.000 Euro ist es in diesem Jahr möglich, den Schulhof nicht nur vier Wochen in den Sommerferien, sondern bereits während der zweiwöchigen Pfingstferien zu...

  • Fürth
  • 02.06.22
Lokales
Venezuela bietet Traumstrände an der Karibikküste.

Fürth wird "Host Town"
Kleeblattstadt freut sich auf Gäste aus Venezuela

FÜRTH (pm/ak) - Die Special Olympics World Games sind die weltweit größte Sportveranstaltung für Menschen mit geistiger oder körperlicher Behinderung. Bevor die Wettkämpfe vom 17. bis 25. Juni 2023 in Berlin über die Bühne gehen, haben die Athletinnen und Athleten und ihr Betreuerstab vier Tage die Möglichkeit, in Gastgeber-Kommunen die deutsche Kultur kennenzulernen und sich mit Deutschland vertraut zu machen. Bereits im Januar wurde Fürth nach erfolgreicher Bewerbung zur „Host Town“ gekürt....

  • Fürth
  • 18.05.22
Lokales
Der Kooperationsvereinbarung für die Jugendberufsagentur wurde im Rathaus von Benedikt Döhla (Referent für Soziales, Jugend und Kultur), Carola Pfaffinger (Geschäftsführerin Jobcenter) und Thomas Dippold (Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Fürth) (hintere Reihe von links) und Bürgermeister Markus Braun unterzeichnet.

Jugendberufsagentur Fürth
Angepasste Kooperationsvereinbarung unterzeichnet

FÜRTH (pm/ak) - Starke Partner unterzeichnen angepasste Kooperationsvereinbarung und bekräftigen so eine noch intensivere Zusammenarbeit mit Blick auf eine deutlich veränderte Lage auf dem Ausbildungsmarkt. Mit dem Ziel, allen Fürther Jugendlichen den Weg in eine berufliche Zukunft zu ebnen, haben die Stadt Fürth, das zugehörige Jobcenter und die Arbeitsagentur Fürth 2017 die Jugendberufsagentur Fürth ins Leben gerufen. Sie soll bestmögliche Unterstützung aller Jugendlichen und jungen...

  • Fürth
  • 03.03.22
Lokales
Oberbürgermeister Thomas Jung (li.) und Bürgermeister Markus Braun überreichten die 1250. Ehrenamtskarte an Elena Schienhammer, die seit 2015 für die Freiwillige Feuerwehr Sack aktiv ist.

Zum Internationalen Tag des Ehrenamtes
1250. Ehrenamtskarte überreicht

FÜRTH (pm/ak) - Seit Einführung der Bayerischen Ehrenamtskarte in der Stadt Fürth im Sommer 2015 wurden bisher 1250 Bonuskarten im Scheckkartenformat (975 in Blau, 275 in Gold) verliehen. Damit wurden letztlich über 2,2 Millionen Stunden ehrenamtliches Engagement dokumentiert und geleistet. „1250 verliehene Ehrenamtskarten heißt auch 1250 Mal ein großes Dankeschön für unermüdlichen Einsatz und Engagement mit Herzblut“, so Bürgermeister Markus Braun, der Anfang Dezember gemeinsam mit...

  • Fürth
  • 23.12.21
Lokales
Markus Braun, Bürgermeister, Christine Lippert, Baureferentin, und Thomas Jung, Oberbürgermeister, beim Spatenstich für die neue Dreifachturnhalle an der Seeackerschule (im Hintergrund).

Spatenstich an der Seeackerschule
Fürth bekommt eine neue Dreifachsporthalle

FÜRTH (pm/ak) - Die Stadt Fürth baut an der „Seeackerschule“ (Grund- und Mittelschule Seeackerstraße) in  der Carlo-Schmid-Straße 39 eine neue Dreifachsporthalle. Die Halle soll von der Seeackerschule, der  Grundschule Sack und der Grund- und Mittelschule Pestalozzistraße genutzt werden. Außerhalb der Schulzeiten ist eine Vereinsnutzung mit eingeschränktem Wettkampfbetrieb vorgesehen. OB Thomas Jung ist begeistert: "Ein neues, wichtiges Projekt für den Schul- und Vereinssport. Nach der...

  • Fürth
  • 26.11.21
Lokales
Auf der Webseite des Bildungsbüros lässt sich der Newsletter bestellen. Screenshot: bildung-fuerth.de

Neuer Newsletter informiert zu Weiterbildung
Erster "Bildungsblitz" hat eingeschlagen

FÜRTH (pm/ak) - Das Bildungsbüro der Stadt Fürth wird künftig im etwa sechswöchigen Rhythmus seinen neu konzipierten Newsletter „Bildungsblitz“ auf digitalem Weg versenden. Die erste Ausgabe ist am 23. November gestartet. Alle Bürgerinnen und Bürger, die Fragen rund um Schule, Bildung oder Weiterbildung haben, sollen so zu verschiedenen aktuellen Bildungsthemen und –angeboten informiert werden. Die Erstausgabe des „Bildungsblitz“ berichtet etwa über die Veranstaltungsreihe „Eltern sein in...

  • Fürth
  • 26.11.21
Marktplatz
Rund 60 renommierte Unternehmen aus der Region stellen ihre Produkte und Dienstleistungen vor.
4 Bilder

Ein Besuch auf der Bau- und Immobilienmesse meinZuhause! Fürth lohnt sich
Gut beraten rund um das Zuhause

FÜRTH (pm/ak) – Die Beratungsplattform für Bau- und Immobilienthemen geht am 20. und 21. November in der Stadthalle Fürth in die 8.Runde. Die Messe richtet sich sowohl an alle, die bereits ein Haus oder eine Wohnung besitzen und eine Modernisierung bzw. Sanierung planen, als auch an die, die gerne ein Haus oder eine Wohnung bauen oder kaufen möchten. Die meinZuhause! Fürth ist die regionale Beratungsplattform rund um das Zuhause. Neben den über 60 kompetenten Unternehmen aus der Region bieten...

  • Fürth
  • 29.10.21
Lokales
Bürgermeister Markus Braun probiert mit Kindern der Montessorischule Fürth den neuen Barfußpfad mit "Läbberi" und "Butzelküh" aus.

Bürgermeister Braun eröffnet Projekt der Frauenwerkstatt M17
Neuer Barfußweg bei der Montessori Schule

FÜRTH (pm/ak) - „Die Schuhe und Strümpfe müssen wir noch ausziehen und dann kann’s auch schon losgehen!“ Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Markus Braun den Barfußweg neben der Montessori Schule beim ELAN in Fürth zusammen mit den Initiatorinnen der Frauenwerkstatt M 17. Ihr Projekt ist nun für jeden frei zugänglich. Für Frauen mit Migrationshintergrund bietet die Frauenwerkstatt M 17 die Möglichkeit, Kontakte zu knüpfen und ins Gespräch zu kommen. Auf diese Weise kann auch die deutsche...

  • Fürth
  • 11.10.21
Lokales
Für benachteiligte Kinder an der Kiderlinschule - hier ein Symbolbild - zeichnet sich eine Lösung ab.

Bedürftige Kinder gehen vorerst leer aus
Keine Tablets für die Fürther Kiderlinschule

FÜRTH (pm/ak) - Das Bayerische Kultusministerium sieht sich nicht in der Lage, der Kiderlinschule in Fürth 64 zusätzliche Endgeräte zum Verleih für benachteiligte Schülerinnen und Schüler zukommen zu lassen. Am 3. Februar hatte Kultusminister Michael Piazolo in der BR Sendung „Münchener Runde“ gegenüber einem Schülersprecher aus Erlangen versichert, dass jedes Schulkind, das ein Gerät braucht, auch eines bekomme. „Schreiben Sie mir die Namen der Schüler und den Namen der Schule und das...

  • Fürth
  • 29.03.21
Lokales
Oberbürgermeister Thomas Jung, Klinikumsvorstand Peter Krappmann, Personalratsvorsitzende Adelheit Schneider, Bürgermeister Markus Braun und Architekt Heinz Mornhinweg (v. li.) setzten den Startschuss für das größte Bauprojekt der Stadt.

Baubeginn für Erweiterung und Modernisierung
140 Millionen Euro Projekt "Klinikum 2030"

FÜRTH (pm/ak) - Es ist ein Mammutprojekt für das Klinikum Fürth: In den kommenden Jahren stehen für das Krankenhaus im Rahmen des großangelegten Strategiekonzepts „Klinikum 2030“ umfangreiche Um- und Neubaumaßnahmen an, um den wachsenden Anforderungen im Gesundheitswesen gerecht zu werden und weiterhin den Patientinnen und Patienten ein medizinisches Versorgungsangebot auf höchstem Niveau zu bieten. Gefördert wird das 140 Millionen Euro teure Projekt mit 110 Millionen Euro durch den Freistaat –...

  • Fürth
  • 18.03.21
Lokales
Auch 2021 muss der „Metropolmarathon powered by OBI“ pausieren.

Auch 2021 wieder viele Absagen von Großveranstaltungen
„Metropolmarathon powered by OBI“ muss pausieren

FÜRTH (pm/ak) - Das Streichkonzert von geplanten Veranstaltungen in Fürth geht auch 2021 weiter: Nachdem es bereits coronabedingt die Absage für das Internationale Klezmer Intermezzo, den Frühlingsmarkt und das New Orleans Festival gab, kommt nun das Aus für den am 12. und 13. Juni terminierten „Metropolmarathon powered by OBI“. Wie bereits im vergangenen Frühjahr gelten weitreichende Kontaktbeschränkungen und weiterhin das Verbot von Veranstaltungen. Wann Großveranstaltungen wie das beliebte...

  • Fürth
  • 18.03.21
Frankengeflüster
Vera Deising (2.v.re) und Andrea Grätz nehmen den Familienpreis von Dr. Peter Hauser (Gemeindienstbeauftragter) und Lothar Amm (Past Präsident) entgegen.

5.000 Euro für Selbsthilfegruppe "fOHRum"
Rotary Club Fürth verleiht Familienpreis

FÜRTH – Zum 7. Mal hat der Rotary Club Fürth seinen mit 5.000 Euro dotierten Familienpreis verliehen. Mit dem Preis werden – im Wechsel mit dem Seniorenpreis – herausragende Initiativen von oder für Familien ausgezeichnet. Geehrt wurde die Selbsthilfegruppe "fOHRum", gegründet von Eltern hörgeschädigter Kinder. Sie ist wichtige Anlaufstelle für Familien mit hörgeschädigten Kindern und Jugendlichen. Regelmäßig finden Eltern- und Familientreffen statt. Besonders wertvoll ist die emotionale...

  • Fürth
  • 06.10.20
Lokales
Tiefbauamtschef Hans Pösl (li.), Markus Braun, Maximilian Hartl (Leiter Verkehrsplanung Stadt Fürth).
5 Bilder

Damit erhöht sich Komfort und Sicherheit für Radfahrer
Fürths erster Pop-Up-Radweg auf Bewährung

FÜRTH (pm/ak) - Die Diskussionen gestalteten sich im Vorfeld nicht ganz ohne Komplikationen, doch letztlich gab der Stadtrat Ende Juli grünes Licht für den ersten Pop-Up-Radweg in Fürth. Nur etwas mehr als zwei Wochen nach dem mehrheitlichen Entscheid ist der rund 700 Meter lange Abschnitt zwischen Jakobinenstraße und Stadtgrenze eröffnet worden. „Am Ende ging’s doch rasend schnell“, freute sich Bürgermeister Markus Braun anlässlich der Einweihung des neuen, rund 35 000 Euro teuren Radweges,...

  • Fürth
  • 08.08.20
Panorama
Teams und Einzelsportler wurden für ihre herausragenden Leistungen von Bürgermeister und Sportreferent Markus Braun sowie Christian Sandig, dem Vorsitzenden des Fürther Sportausschusses, geehrt.�

Stadt Fürth ehrt erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler
Außergewöhnliche Leistungen und Ergebnisse

FÜRTH (pm/ak) – Bürgermeister und Sportreferent Markus Braun zeichnete gemeinsam mit Christian Sandig, dem Vorsitzenden des Fürther Sportausschusses, besonders erfolgreiche Athletinnen und Athleten aus. Leichtathletik – LAC Quelle: Rainer Backens: 2. Platz Deutsche Meisterschaft DAMM Andreas Beraz: 1. Platz Deutsche Hallenmeisterschaft Dreisprung, M 35; 1. Platz Hallenweltmeisterschaft Dreisprung, M 35 Ilias Boukechab: 2. Platz Deutsche Meisterschaft 3000 m; M 15 Herbert Eyrich: 2. Platz...

  • Fürth
  • 27.01.20
Panorama
Werner Hoffmann (3.v.l.), 1. Vorsitzender der Sektion Fürth, das Hüttenwirtsehepaar Gabi und Hans Scheuerer (2.v.r.) mit OB Thomas Jung (r.) und Bürgermeister Markus Braun vor der Neuen Fürther Hütte.�

Die Neue Fürther Hütte feiert zwei Jubiläen
Hoher Besuch auf 2.200 m

FÜRTH (pm/ak) - Die Sektion Fürth des Deutschen Alpenvereins feierte dieser Tage die Eröffnung ihrer Hütte im Hollersbachtal/Österreich vor 90 Jahren und zugleich die 30-jährige Bewirtschaftung durch das Hüttenwirtsehepaar Gabi und Hans Scheuerer. Zur Geschichte der Hütte wusste der 1. Vorsitzende der Sektion Fürth, Werner Hoffman, Interessantes zu erzählen. Der Name Neue Fürther Hütte legt nahe, dass es auch eine alte gegeben haben muss. Diese Hütte lag in der Riesenfernergruppe und diente...

  • Fürth
  • 19.08.19
Lokales
Daniel Burghart (3.v.r.) ist bereits der fünfte Fürther Pädagoge, der sich über den Louis-Kissinger-Preis freuen darf. Bei der Verleihung ehrten (v.l.) Prof. Dr. Annette Scheunpflug, Evi Kurz, Dana Kissinger Matray, Staatsminister Joachim Herrmann und Bürgermeister Markus Braun den Preisträger.
5 Bilder

Engagierter und leidenschaftlicher Lehrer wurde geehrt
Louis-Kissinger-Preis für den Theaterpädagogen Daniel Burghart!

FÜRTH (tom) – Der von der Stadt Fürth alle zwei Jahre für vorbildhaft engagierte Pädagoginnen und Pädagogen jeglicher Schularten ausgelobte Louis-Kissinger-Preis ging in diesem Jahr an Daniel Burghart. Der Studienrat und leidenschaftlicher Theaterpädagoge unterrichtet an der Hans-Böckler-Schule und ist bereits der fünfte Lehrer, der sich über diese Auszeichnung freuen darf, die nach dem Vater von Henry Kissinger benannt ist. Louis Kissinger hatte während seiner Tätigkeit an dem Mädchenlyzeum –...

  • Fürth
  • 08.07.19
Lokales
Oberbürgermeister Thomas Jung konnte in seiner Rede auf viele positive Entwicklungen hinweisen.
44 Bilder

Jahresgespräch 2019 - OB Thomas Jung bekennt sich klar zu Europa

FÜRTH (pm/ak) - Über 1100 Gäste folgten der Einladung von Oberbürgermeister Thomas Jung und kamen in die Fürther Stadthalle. Was andernorts als Neujahrsempfang gefeiert wird, heißt in Fürth „Jahresgespräch 2019“. Gespräch, weil die Dialoge zwischen den Besuchern mindestens genauso wichtig sind wie die Rede des OB zum vergangenen und dem kommenden Jahr. In seiner Rede schlug Jung den Bogen von der Stadtentwicklung, die sich in jeder Hinsicht sehen lassen kann, über die Lebensqualität in der...

  • Fürth
  • 29.01.19
Freizeit & Sport
Die Weihnachtspyramide im Dämmerlicht...
4 Bilder

Fürther Weihnachtspyramide offiziell eingeweiht

FÜRTH - (pm/ak) Der Fürther Weihnachtsmarkt hat mit der 14 Meter hohen Weihnachtspyramide ein spektakuläres neues Wahrzeichen. Weithin sichtbar überragt die Turmkonstruktion am Paradiesbrunnen die Fürther Freiheit. Dekan Jörg Sichelstiel, St. Michael Fürth, und Pfarrvikar Wolfgang Eßel, Unsere Liebe Frau, Fürth, segneten gemeinsam den spektakulären Blickfang. Zwei Meter hohe Kerzen und zwölf handbemalte Flügel schmücken das in Leipzig kunstvoll gefertigte Gebäude. In ihrem Schatten können auf...

  • Fürth
  • 30.11.18
Freizeit & Sport
Als kleines „Dankeschön vor Ort“ hatte die Stadt gemeinsam mit den Schaustellerverbänden 30 Inhaber der Bayerischen Ehrenamtskarte aus Fürth und ganz Bayern zu einem ausgiebigen Kirchweihrundgang eingeladen und dabei einen „Blick hinter die Kulissen“ der Michaelis-Kirchweih ermöglicht.

Danke-schön-Ausflug zur Michaelis-Kirchweih

FÜRTH (pm/ak) - Im Stadtgebiet Fürth wurden bereits über 750 Ehrenamtskarten ausgestellt; etwa 70 Akzeptanzpartner bieten zahlreiche Vergünstigungen, die mit der kostenlosen Ehrenamts-App schnell zu finden sind. „Wir freuen uns sehr, dass wir zukünftig Aktive im Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ), im Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) sowie im Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Stadt Fürth mit der Bayerischen Ehrenamtskarte auszeichnen dürfen“, so Bürgermeister Markus Braun und ergänzt: „Ab...

  • Fürth
  • 10.10.18
Lokales
OB Thomas Jung konnte in seiner Jahresansprache diesmal auch die große Weltpolitik nicht aussparen.
50 Bilder

Fürths OB Thomas Jung mahnt beim Jahresgespräch die Bereitschaft zum Teilen an

FÜRTH (tom) – Rund tausend Hände galt es für Fürths Oberbürgermeister Thomas Jung und Bürgermeister Markus Braun beim traditionellen Jahresgespräch in der Fürther Stadthalle zu schütteln. Auch in diesem Jahr waren wieder Vertreter aus allen Bereichen der Kleeblattstadt – aus Politik, Wirtschaft, Kultur, von Vereinen und Verbänden – der Einladung gefolgt, um miteinander das Gespräch zu suchen. Zunächst aber ergriff Thomas Jung das Wort und widmete sich in erster Linie den Themen, die die...

  • Fürth
  • 31.01.17
Lokales
Hoch oben in der rundum verglasten "Hohen Mitte" fühlt sich die Innenstadtzweigstelle der Volksbücherei Fürth wohl. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Volksbücherei in der "Hohen MItte" zieht die Fürther magisch an

FÜRTH - (pm/web) Die neue Innenstadtbücherei in der „Hohen Mitte“ zieht das Publikum magisch an und übertrifft bereits nach den ersten 100 Tagen alle Erwartungen. Die große Publikumsresonanz zeige eindeutig, „dass es die absolut richtige Entscheidung war, hier in der Innenstadt an dieser exponierten Stelle einen Ort der Bildung und Begegnung zu schaffen“, zog Bürgermeister Markus Braun eine positive Zwischenbilanz. Beeindruckend seien vor allem die Neuanmeldungen. 1004 gab es davon bereits...

  • Fürth
  • 17.08.16
Lokales
Gemeinsam mit Bürgermeister Markus Braun (re.) übergibt Ronald Morawski (M.) die Spende an Ulrike Wießmann-Adler, Ute Zmmer und Hella Heidötting (v.li.n.re.) vom Freiwilligen Zentrum Fürth. Foto: Ebersberger

Spende für das Projekt "Gesundes Schulfrühstück"

FÜRTH - Das Freiwilligen Zentrum Fürth (FZF) durfte sich jetzt über eine Spende in Höhe von 2.000 Euro von Schausteller Ronald Morawski freuen. Während der Fürther Kirchweih verkaufte Morawski an seiner „Theaterschänke“ Anstecker in Kleeblatt- oder Herzform für je zwei Euro. Wer wollte, durfte auch mehr bezahlen. Den Erlös aus dem Kirchweihverkauf spendete der Schausteller nun dem Freiwilligen Zentrum Fürth. Hier soll der Betrag dem Projekt „Gesundes Schulfrühstück“ zugute kommen. Oft kommen...

  • Fürth
  • 01.12.15
Lokales
Finden den Sommerferien-Leseclub eine tolle Sache: (v.li.n.re.)Bürgermeister Markus Braun, Christina Röschlein, Melinda Heimerle und die Möbel Höffner-Hausleiterin in Fürth, Simone Leuchauer. Foto: Ebersberger

Lesespaß im Fürther Sommerferien-Leseclub

FÜRTH - (web) Auch die Volksbücherei Fürth beteiligt sich an der bayernweiten Initiative „Sommerferien-Leseclub“. Bis Ferienende stehen dort im „VIP“-Bereich rund 150 neu angeschaffte Bücher zur Ausleihe bereit. Mitmachen beim Leseclub können alle Schülerinnen und Schüler der fünften bis achten Klasse. In den Schulen, aber auch in der Volksbücherei (Vobü) in der Fronmüllerstraße 22 - nur dort befindet sich der Ferien-Leseclub - liegen die dafür notwendigen Anmeldekarten aus. Wer diese ausfüllt,...

  • Fürth
  • 23.07.15
Lokales
Derzeit muss ein Teil der Schülerinnen und Schüler der Rosenschule in einem Containerbau hinter dem Lindenhain (elan-Gebäude) pauken. Foto: Ebersberger
2 Bilder

In Fürth wird weiterhin in die Bildung investiert

FÜRTH (web) - Schule und Bildung stehen in der Fürther Stadtpolitik und auch im Haushalt ganz oben. Für Bürgermeister Markus Braun ist Bildung gar „das zentrale Thema des 21. Jahrhunderts.“ Entsprechend wird in der Kleeblattstadt auch in den Schul- und Bildungsbereich investiert - rund zehn Millionen Euro jährlich. Mit mehr als 20.000 Kindern ist Fürth die zweitjüngste Großstadt in Bayern. Dies sei Verpflichtung und Herausforderung gleichermaßen, betont Schul- und Bildungsbürgermeister Braun im...

  • Fürth
  • 13.06.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.