Gewalttat in Burgfarrnbach
Tatverdächtiger in Bochum festgenommen

Der Tatverdächtige der Gewalttat in Burgfarrnbach wurde in Bochum verhaftet.
  • Der Tatverdächtige der Gewalttat in Burgfarrnbach wurde in Bochum verhaftet.
  • Foto: Roland Weihrauch/dpa/Symbolbild
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

FÜRTH/BOCHUM (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer Frau in Burgfarrnbach steht der Fall womöglich vor der Aufklärung. Spezialeinsatzkräfte haben Samstagabend in Bochum einen Tatverdächtigen festgenommen, wie ein Polizeisprecher am Sonntag berichtete. Der 44-Jährige sei nach dem Verbrechen bereits frühzeitig ins Visier der Ermittler geraten. Sein Aufenthaltsort sei aber zunächst unbekannt gewesen.

Die 36 Jahre alte Frau wurde am Freitag vor einer Woche mit lebensgefährlichen Verletzungen in einem Wohnhaus in Burgfarrnbach gefunden, nachdem Zeugen einen Notruf abgesetzt hatten. Sie wurde ins Krankenhaus gebracht, wo sie kurze Zeit später starb. Täter und Opfer sollen sich den Angaben zufolge vermutlich gekannt haben.

Nach dem Tötungsdelikt hatte die Polizei eine Beschreibung des mutmaßlichen Täters veröffentlicht und um Zeugenhinweise gebeten. Zielfahnder des Bayerischen Landeskriminalamts hätten den Mann schließlich in Bochum lokalisiert, hieß es. Der Mann sollte noch am Sonntag einem Ermittlungsrichter vorgeführt werden.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.