Zu Gast in der eigenen Stadt

Außergewöhnliche Perspektive - als Tourist in der eigenen Stadt.
  • Außergewöhnliche Perspektive - als Tourist in der eigenen Stadt.
  • Foto: Arthur Kreklau
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel
Wo: Rathaus , Königstraße 88, 90762 Fürth auf Karte anzeigen

FÜRTH (pm/ak) - Eine Kooperation der Tourist-Information, acht Hotels und drei Museen der Stadt, gibt den Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit Fürth besser kennen zu lernen.

Im August stehen an den Wochenenden vom 4. bis 5., 11. bis 12. oder vom 18. bis 19. in den teilnehmenden Hotels Zimmer-Kontingente zur Verfügung. Diese beinhalten für 50 Euro ein Doppelzimmer mit Frühstück, inklusive eines Begrüßungsdrinks und freien Eintritt in drei Museen sowie die kostenfreie Teilnahme an einer Stadtführung.
Das Angebot kann bis 27. Juli in der Tourist-Information gebucht werden. Projektleiterin Kathrin Reichel empfiehlt, sich bei Interesse zu beeilen da die Kontingente begrenzt sind.

Die Aktion richtet sich an alle Fürtherinnen und Fürther die so die Gelegenheit erhalten die tollen Hotels in der Stadt kennenzulernen, vor allem wenn man Besuch unterbringen möchte und keinen geeigneten Platz für Übernachtungsgäste in der eigenen Wohnung hat. Einzige Voraussetzung für die Buchung ist, dass ein Gast des Doppelzimmers direkt in Fürth wohnen muss. Dies muss mit Ausweis nachgewiesen werden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen