Im Wildpark wird gebaut

Der Weg wird komplett neu angelegt.
  • Der Weg wird komplett neu angelegt.
  • Foto: Landratsamt Forchheim
  • hochgeladen von Roland Rosenbauer

HUNDSHAUPTEN (pm/rr) - Im Wildpark Hundshaupten wird die ruhigere Winterzeit für umfangreiche Baumaßnahmen genutzt:

Aktuell wird ein neuer, barrierefreier Zugangsweg mit geringerem Gefälle vom Parkplatz zum Kassenhaus gebaut.

Um das geringere Gefälle zu erreichen wird der Weg um rund 30 Meter in Richtung Straße verlängert. Am Hang wird ein neuer Blühfleck, d.h. eine blühende Wiese mit Nutzen für Insekten, entstehen.

Der Umbau wird durch das Kommunalinvestitionsprogramm (KIP) gefördert und voraussichtlich bis Ostern dauern. Während dieser Zeit ist der Zugang teilweise nur über unbefestigte Wege möglich.

Ab dem 1. März ist der Wildpark wieder von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen