Jugendgottesdienst in Roßtal fand großen Zuspruch

Kam bei allen Altersstufen gut an: Der kurzweilig gestaltete Jugendgottesdienst "Heißer Draht ... nach oben"
3Bilder
  • Kam bei allen Altersstufen gut an: Der kurzweilig gestaltete Jugendgottesdienst "Heißer Draht ... nach oben"
  • hochgeladen von Christian Schneider

Unter dem Motto „Heißer Draht ... nach oben“ fand am 16. Oktober der Jugendgottesdienst der Jugend Christkönig unter Federführung der DPSG Roßtal statt.
Nicht nur alle Pfadfinder, auch etliche Kinder, Jugendliche und Familien aus nah und fern kamen zusammen, um gemeinsam diese kurzweilige Andacht zu feiern.
Die Kinder und Jugendlichen durften als „heißen Draht“ die Kommunikation mit einem Büchsentelefon ausprobieren; außerdem konnten alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre persönlichen Fürbitten auf Papierfliegern niederschrieben und am Ende mittels eines Lagerfeuers vor der Kirche „nach oben“ steigen lassen!
Geleitet wurde die Andacht von Gemeindereferentin Alexandra Spahl, sowie Pfarrer Wolfgang Jäger, der auch Kurat bei den Roßtaler Pfadfindern ist.
Als nächstes wird am 13. Dezember eine Andacht im Rahmen der Aktion Friedenslicht stattfinden, im Anschluss deren die DPSG Roßtal zu ihrer Weihnachtsfeier einlädt. Für das Jahr 2016 sind zudem drei weitere Jugendgottesdienste geplant; weitere Infos dazu werden rechtzeitig unter christkoenig.dpsg-rosstal.de veröffentlicht.

Christian Schneider
Vorsitzender DPSG Roßtal

Autor:

Christian Schneider aus Landkreis Fürth

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.