Neuer Anstrich für Zirndorfer Bahnunterführung
Graffiti-Workshop „Mein Zirndorf“

Bürgermeister Thomas Zwingel (li.), Branimir Djurkin aus dem Jugendhaus und Sprayer Sebastian Lohmaier (re.) mit den Jugendlichen bei der offiziellen Vorstellung der Kunstwerke.�
  • Bürgermeister Thomas Zwingel (li.), Branimir Djurkin aus dem Jugendhaus und Sprayer Sebastian Lohmaier (re.) mit den Jugendlichen bei der offiziellen Vorstellung der Kunstwerke.
  • Foto: Stadt Zirndorf
  • hochgeladen von Arthur Kreklau

ZIRNDORF (pm/ak) - Die Zirndorfer Bahnunterführung hat einen neuen Anstrich bekommen. Acht Jugendliche im Alter von 12 bis 18 Jahren haben mit Hilfe des Graffiti-Künstlers Sebastian Lohmaier in der Unterführung des Bahnhofes ein Kunstwerk unter dem Motto „Mein Zirndorf“ entstehen lassen.

Die Kunstwerke zeigen Motive aus der Bibertstadt. Vom Zirndorfer Ortsschild über das Stadtwappen, bis hin zur Alten Veste ist alles mit dabei. Bürgermeister Thomas Zwingel ist von dem Ergebnis sichtlich angetan: „Auch hier habt ihr wieder ganze Arbeit geleistet. Super Ergebnisse. Nun sind beide Bahnunterführungen wieder schön.“, so Zwingel bei der offiziellen Vorstellung der Kunstwerke. Es wurde viel Schweiß und Arbeit investiert, die Jugendlichen haben sich große Mühe gegeben und das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.

Autor:

Arthur Kreklau aus Fürth

Webseite von Arthur Kreklau
Arthur Kreklau auf Facebook
Arthur Kreklau auf Instagram
Arthur Kreklau auf Twitter
following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.