MarktSpiegel verlost 25 Schlemmergutscheine für das Nürnberger Herbstvolksfest

Wolfgang Friedlsperger spendiert 25 Schlemmergutscheine und 25 mal Festbier für MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser.
  • Wolfgang Friedlsperger spendiert 25 Schlemmergutscheine und 25 mal Festbier für MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser.
  • Foto: John R. Braun
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/vs) - Highlight für die MarktSpiegel-Leserinnen und -Leser zum Herbstvolksfest: Der MarktSpiegel verlost Schlemmergutscheine der Grillstation Friedlsperger.

Insgesamt werden 25 Gutscheine für je ein halbes Hähnchen mit einem Gutmann-Weizen oder einem Landwehr-Bräu-Bier verlost. Wer gewinnen möchte, schreibt ganz schnell eine Postkarte (Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg) oder eine E-Mail unter der Adresse gewinnspiel@marktspiegel.de mit dem Kennewort „Friedlsperger“ an den MarktSpiegel. Einsendeschluss ist der 31. August. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen