spvgg greuther fürth

Beiträge zum Thema spvgg greuther fürth

Frankengeflüster
Siegerehrung um Mitternacht! „Kleeblatt Forever“ von der SpVgg Greuther Fürth reckt den Pokal in die Höhe. Platz 2 Café Beer,  Dritter: Pyraser Brauerei.
2 Bilder

Redkordbeteiligung: 13 Teams mit lokaler Prominenz waren am Start
Eiskalte Riesen-Gaudi bei der 2. Promi-Eisstock-WM in Nürnberg

NÜRNBERG (mask) - Rekordbeteiligung bei der 2. Eisstock Weltmeisterschaft um den Medientreff-Pokal! Eine eiskalte Riesen-Gaudi!Die Eisfläche der kleinen Halle der ARENA NÜRNBERGER Versicherung war proppenvoll: 13 Teams mit lokaler Prominenz gingen an den Start. ,,Über 180 Aktive, Zuschauer & Fans fanden sich ein, um den Titelkämpfen beizuwohnen", so Tom Laufer von der Agentur projekt.mediengruppe. Darunter so kreative Teamnamen wie „Dynamo Tresen“, die „Glorreichen 5“ oder die „POWER...

  • Nürnberg
  • 02.04.19
Freizeit & Sport
Schlusspfiff nach 120 Minuten: Fürths Fabian Reese (17) liegt enttäuscht auf dem Rasen
11 Bilder

Mit der SpVgg Greuther Fürth verliert das bessere Team

FÜRTH (ak) – Der Schmerz sitzt tief, nach der Niederlage im DFB-Pokal gegen die Borussia aus Dortmund. Die Suche nach den Ursachen dauerte für viele nicht lange. Wäre der Unparteiische weniger großzügig beim Gewähren der Nachspielzeit nach 90 Minuten gewesen – die Sensation wäre der Spielvereinigung mit dem 1:0 geglückt. So lief dass Spiel lange genug für Axel Witsel. Der millionenschwere Neuzugang im Gelben Trikot tat, wofür er bezahlt wird und besorgte einen wichtigen Treffer. Dadurch...

  • Fürth
  • 21.08.18
Freizeit & Sport
Die SpVgg Greuther Fürth holte den Titel Metropolmeister.
2 Bilder

Metropolregion Nürnberg kürte den Metropolmeister: die SpVgg Greuther Fürth!

NÜRNBERG/REGION (pm/nf) - WM in klein: 23 U11-Mannschaften traten beim 1. Metropolcup für ihre Stadt oder ihren Landkreis an. Während bei der FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland das Spiel um Platz drei ausgetragen wurde, traten beim Post SV Nürnberg 23 Jugendmannschaften aus der gesamten Metropolregion zum 1. Metropolcup gegeneinander an. In Nürnberg gingen 230 U11-Spielerinnen und Spieler für ihren Landkreis oder ihre Stadt an den Start. Vom Landkreis Hof, der Stadt...

  • Nürnberg
  • 17.07.18
Freizeit & Sport
Die Clubspieler jubeln nach Schlusspfiff zu den Fans.
50 Bilder

Nochmal zum Anschauen: Historischer Derby-Sieg des 1. FC Nürnberg

NÜRNBERG/FÜRTH - Was war das für eine Woche? Drei Spiele, drei Siege, am Ende gar ein historischer Derby-Sieg gegen den Erzrivalen SpVgg Greuther Fürth. Der 1. FC Nürnberg - Mannschaft und Fans - ist im siebten Fußball-Himmel und dazu noch auf einem Aufstiegplatz in der Zweiten Fußball-Bundesliga. „Die Mannschaft hat heute nach der englischen Woche nochmal alles abgerufen und die letzten Körner rausgeholt. Wir freuen uns vor allem für unsere Fans, dass es nach der langen Durststrecke hier...

  • Nürnberg
  • 26.09.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Am achten Spieltag steigt das traditionsreiche Derby zwischen der SpVgg Greuther Fürth und dem 1. FC Nürnberg im Sportpark Ronhof / Thomas Sommer.

DFL gibt Zweitliga-Spielplan bekannt - Franken-Derby steigt am achten Spieltag

REGION – Heute hat die DFL den Spielplan für die Saison 2017/2018 der Zweiten Fußball-Bundesliga bekanntgegeben. Dabei startet der 1. FC Nürnberg mit einem Heimspiel in die neue Spielzeit, die SpVgg Greuther Fürth muss auswärts ran. Das erste Derby findet am achten Spieltag (22. – 25. September) in Fürth statt. Gleich mit einem echten Kracher geht es für den Club los. Er erwartet am ersten Spieltag (29.- 31. Juli) im heimischen Stadion den 1. FC Kaiserslautern. Für beide Traditionsvereine ist...

  • Nürnberg
  • 29.06.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Zum Saisonabschluss wünschen sich die Kleeblattfans einen Heimsieg ihrer Mannschaft gegen Union Berlin. Foto Ebersberger

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Saisonfinale im Sportpark Ronhof

FÜRTH – (web) Eine lange Zweitliga-Saison geht am Sonntag, 21. Mai, zu Ende. Die SpVgg Greuther Fürth empfängt dabei um 15.30 Uhr Union Berlin. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten. Für die Fürther war es eine doch sehr durchwachsene Saison. Im November zogen die Verantwortlichen nach einer sportlichen Talfahrt die Reißleine, Trainer Stefan Ruthenbeck wurde entlassen. Ihm folgte der frühere Kleeblatt-Profi Janos Radoki auf den...

  • Nürnberg
  • 11.05.17
Freizeit & Sport
Noch zwei Heimspiele stehen für die SpVgg Greuther Fürth auf dem Zweitliga-Programm. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Mit Krombacher und MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – (web) Im vorletzten Heimspiel dieser Saison empfängt die SpVgg Greuther Fürth am 7. Mai (13.30 Uhr) den Karlsruher SC. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten für die Partie im Sportpark Ronhof / Thomas Sommer. Noch ist für das Kleeblatt Platz eins möglich. Nein, nicht in der aktuellen, aber in der ewigen Zweitligatabelle. Mit 49 Punkten könnte man den bisherigen Spitzenreiter Alemannia Aachen – derzeit in der Regionalliga – vom Thron...

  • Nürnberg
  • 26.04.17
Freizeit & Sport
Mit den Fans im Rücken will das Kleeblatt seinen Heimnimbus auch gegen Dresden wahren. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Mit dem MarktSpiegel und Krombacher zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – (web) Fünf Heimspiele in Folge hat die SpVgg Greuther Fürth in der Zweiten Fußball-Bundesliga nicht mehr verloren. Am Freitag, 21. April (18.30 Uhr) will Dynamo Dresden diese Serie im Sportpark Ronhof/Thomas Sommer brechen. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten. Beide Teams mussten am vergangenen Wochenende jeweils eine Auswärtsniederlage einstecken. Die Fürther unterlagen in Kaiserslautern mit 0:2 Toren, Dresden kassierte in...

  • Nürnberg
  • 11.04.17
Freizeit & Sport
Die Kleeblattfans stehen hinter ihrem Team und Trainer Janos Radoki.

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – (web) Erneut ein Spitzenspiel im Sportpark Ronhof-Thomas Sommer. Am Mittwoch, 5. April (17.30 Uhr), ist der Tabellendritte Eintracht Braunschweig zu Gast bei der SpVgg Greuther Fürth. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten. Die Mannschaft von Kleeblatt-Trainer Janos Radoki ist mittlerweile Zuhause der Favoritenschreck in der Zweiten Liga. Mit Hannover 96 (4:1) und zuletzt dem VfB Stuttgart (1:0) mussten in der Rückrunde bereits zwei...

  • Nürnberg
  • 27.03.17
Freizeit & Sport
Der Sportpark Ronhof-Thomas Sommer soll weiter eine Festung bleiben. Dafür stehen die Fans der Nordkurve wie ein Mann hinter ihrer Mannschaft. Foto: Ebersberger
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH – (web) Am Samstag, 18. März (13 Uhr), hat die SpVgg Greuther Fürth den Spitzenreiter der Zweiten Fußball-Bundesliga, VfB Stuttgart, zu Gast. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten. Die bisherige Bilanz von Kleeblatt-Trainer Janos Radoki lässt sich sehen. Der frühere U19-Coach übernahm nach dem Rauswurf von Stefan Ruthenbeck im November 2016 das Amt des Cheftrainers in Fürth. In zehn Ligaspielen stehen derzeit fünf Siege, drei...

  • Nürnberg
  • 09.03.17
Freizeit & Sport
Club trennt sich von FCN-Trainer Alois Schwartz (l.), hier in der Derby-Halbzeitpause mit Andreas Bornemann, Sport-Vorstand des 1. FCN.
2 Bilder

1. FCN entlässt nach Derbypleite gegen die Fürther seinen Trainer Alois Schwartz

NÜRNBERG (nf) - Das war wohl des Schlechten zuviel: Der Club entlässt seinen Trainer Alois Schwartz. Aktuell und bis auf weiteres übernimmt Michael Köllner, Cheftrainer der U21, die Profimannschaft. Der 1. FCN ist in der zweiten Liga mittlerweile auf den elften Tabellenplatz abgestiegen. Sportvorstand Andreas Bornemann zog die Notbremse und will den negativen Trend stoppen.

  • Nürnberg
  • 07.03.17
Freizeit & Sport
Nach dem historischen 5:1-Derbyerfolg vor drei Jahren gab es nicht nur auf dem Rasen Freudentänze.
3 Bilder

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Franken-Derby

FÜRTH (web) – Für viele Fans ist es das Spiel der Spiele – das Frankenderby zwischen der Spielvereinigung und dem Club. Am Sonntag, 5. März (13.30 Uhr), ist es wieder soweit: Die SpVgg Greuther Fürth empfängt in der Zweiten Fußball-Bundesliga den 1. FC Nürnberg. Gemeinsam mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Bundesliga, verlosen wir 2 x 2 Karten für den Fußball-Klassiker. Keine Frage, beide Mannschaften haben schon bessere Zeiten erlebt. Mit 29 Zählern belegt der Club derzeit Rang acht,...

  • Nürnberg
  • 21.02.17
Freizeit & Sport
Die weißgrünen Fans stehen wie ein Mann hinter ihrem Kleeblatt. Foto: Ebersberger

Mit Krombacher und MarktSpiegel zum Kleeblatt

FÜRTH - (web) Am Samstag, 18. Februar (13 Uhr), empfängt die SpVgg Greuther Fürth in der Zweiten Fußball-Bundesliga Fortuna Düsseldorf im Sportpark Ronhof-Thomas Sommer. Gemeinsam mit Krombacher verlosen wir für dieses Heimspiel der Fürther zwei mal zwei Karten. Und so geht's: Eine Postkarte an MarktSpiegel, Kennwort "Krombacher", Burgschmietstraße 2-4, 90419 Nürnberg oder eine E-Mail an gewinnspiel@marktspiegel.de (Kennwort als Betreff) oder einfach hier auf den Gewinn-Button klicken und...

  • Nürnberg
  • 07.02.17
Freizeit & Sport
Das Kleeblatt hofft auf reichlich Fanunterstützung beim Heimspiel gegen Hannover 96. Foto: Ebersberger

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH - (web) Bereits am Freitag startet die SpVgg Greuther Fürth beim TSV 1860 München in die Rückrunde der Zweiten Fußball Bundesliga. Eine Woche später kommt Hannover 96 in den Sportpark Ronhof. Gemeinsam mit Krombacher verlosen wir für das erste Rückrunden-Heimspiel am 3. Februar (18.30 Uhr) zwei mal zwei Karten. Da bekommt das Team von Janos Radoki, dessen Trainervertrag bis zum Saisonende läuft, gleich einen ganz dicken Brocken serviert. Die punktgleich (32) mit dem VfB Stuttgart hinter...

  • Nürnberg
  • 20.01.17
Freizeit & Sport
Gemeinsam sind wir stark! - Janos Radoki und seine Mannschaft brauchen auch im nächsten Heimspiel gegen St. Pauli die Unterstützung der Fans. Foto: Ebersberger

Karten für die SpVgg Greuther Fürth zu gewinnen

FÜRTH – (web) Am Sonntag, 11. Dezember (13.30 Uhr), empfängt die SpVgg Greuther Fürth in der Zweiten Fußball-Bundesliga den FC St. Pauli. Zusammen mit Krombacher, dem offiziellen Partner der Fußball-Bundesliga, verlost der MarktSpiegel zwei mal zwei Karten. Der Einstand ist Fürths neuem Trainer Janos Radoki gelungen. Gegen Arminia Bielefeld gelang im heimischen Sportpark Ronhof / Thomas Sommer vor wenigen Tagen ein 2:1-Erfolg, das Kleeblatt hat sich dadurch wieder etwas Luft nach unten...

  • Nürnberg
  • 30.11.16
Freizeit & Sport
Für die Fans der SpVgg Greuther Fürth gibt es ein Wiedersehen mit drei Ex-„Kleeblättlern“.
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH (tom) - Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am Samstag, 5. November (13.00 Uhr), den VfL Bochum im Sportpark Ronhof/Thomas Sommer. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen hierfür zwei mal zwei Karten. Das Spiel gegen den VfL Bochum ist aus Fürther Sicht keine alltägliche Begegnung, stehen doch bei den Blau-Weißen mit Marco Stiepermann, Tom Weiland und Johannes Wurz gleich drei Spieler auf dem Platz, die in der vergangenen Saison noch das Kleeblatt auf der Brust trugen. Ergänzt wird das...

  • Nürnberg
  • 26.10.16
Freizeit & Sport
Schafft es die SpVgg Greuther Fürth im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern das Ruder herumzureißen?
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH (tom) - Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am Samstag, 29. Oktober (13.00 Uhr), den 1. FC Kaiserslautern. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen hierfür zwei mal zwei Karten. Zuletzt präsentierte sich der Sportpark Ronhof | Thomas Sommer nicht gerade als uneinnehmbare Festung. Nach zwei Siegen zum Auftakt gab es in den letzten drei Heimbegegnungen gerade mal einen Zähler für die Fürther. Umso wichtiger ist es, gegen die roten Teufel aus Kaiserslautern das Ruder herumzureißen und mit...

  • Nürnberg
  • 19.10.16
Freizeit & Sport
Die Fans der SpVgg Greuther Fürth würden gerne einen Heimsieg feiern.

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH (web) - Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am Sonntag, 16. Oktober (13.30 Uhr), den 1. FC Heidenheim. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen hierfür zwei mal zwei Karten. Die Fürther wurden zuletzt in der Zweiten Fußball-Bundesliga arg gebeutelt. Nach dem Last-Minute 1:1 zuhause gegen Sandhausen, blamierte sich die Mannschaft von Cheftrainer Stefan Ruthenbeck bei der 0:4-Niederlage beim VfB Stuttgart bis auf die Knochen. So ist gegen den Tabellenvierten aus Heidenheim vor heimischen...

  • Nürnberg
  • 07.10.16
Freizeit & Sport
Die Kleeblattfans würden gerne einen weiteren Heimsieg ihrer Spielvereinigung feiern.
2 Bilder

Mit Krombacher zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH (web) - Die SpVgg Greuther Fürth empfängt am 23. September (18.30 Uhr) zum Ende der englischen Woche den SV Sandhausen. Der MarktSpiegel und Krombacher verlosen hierfür zwei mal zwei Karten. Drei Spiele innerhalb einer Woche - das ist für die Fußballprofis aller Zweitliga-Vereine doch eine eher ungewohnte Belastung. Dennoch gilt auch hier, Höchstleistung zu bringen, um am Ende erfolgreich sein zu können. Das will auch die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck. Gegen den SV Sandhausen...

  • Nürnberg
  • 16.09.16
Freizeit & Sport
Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck verspürt "riesige Vorfreude" auf sein junges Team und das Heimspiel gegen Kickers Würzburg.
2 Bilder

Stefan Ruthenbeck hat "Lust" auf das Frankenderby

FÜRTH – (web) Zum fränkischen Derby in der Zweiten Fußball-Bundesliga sind am Freitag, 16. September, die Würzburger Kickers zu Gast bei der SpVgg Greuther Fürth. Diese will, so Trainer Stefan Ruthenbeck, im heimischen Sportpark Ronhof den dritten Heimsieg in Folge landen. Der Kleeblatt-Coach weiß allerdings um die Stärken der Würzburger. „Wenn man da nicht aufpasst und sie unterschätzt, kann das sehr schnell in die Hose gehen“, warnt er seine Spieler vor einer zu nachlässigen Einstellung am...

  • Nürnberg
  • 15.09.16
Freizeit & Sport
Die Kleeblattfans in der Nordkurve stehen wie ein Mann hinter ihrer Mannschaft und wollen sie auch gegen Würzburg zum Sieg schreien. Foto: Ebersberger

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

Fürth - (web) Am Freitag, 16. September (18.30 Uhr), trifft die SpVgg Greuther Fürth im Zweitliga-Heimspiel auf den unterfränkischen Aufsteiger Würzburger Kickers. Gemeinsam mit Krombacher verlosen wir zwei mal zwei Karten. Die Universitätsstadt am Main stand Kopf als der Aufstieg der Kickers am Ende der vergangenen Saison perfekt war. Trainer Bernd Hollerbach und sein Team machte auch gleich klar, dass man sich keineswegs als Kanonenfutter der Zweiten Fußball-Bundesliga fühlt. Nach drei...

  • Nürnberg
  • 09.09.16
Freizeit & Sport
Die Fürther möchten - wie hier Veton Berisha und Niko Gießelmann (re.) - auch am Samstag gegen den Wiederaufsteiger aus Aue einen Sieg und möglichst viele Tore bejubeln.
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH - (web) Die SpVgg Greuther Fürth trifft im zweiten Heimspiel der Saison am Samstag, 27. August (13 Uhr), auf den FC Erzgebirge Aue. Gemeinsam mit Krombacher verlosen wir zwei mal zwei Karten. Beide Teams haben bislang jeweils einen Sieg und eine Niederlage zu Buche stehen, dabei überzeugten vor allem die Fürther in ihren ersten zwei Partien durch ihre spielerische Qualität. Allerdings krankt das Spiel der Fürther weiterhin an der mangelnden Chancenverwertung, was sich vor allem zuletzt...

  • Nürnberg
  • 18.08.16
Freizeit & Sport
Die Kleeblattfans wünschen sich natürlich einen Sieg ihrer Mannschaft zum Saisonauftakt.
2 Bilder

Mit Krombacher und dem MarktSpiegel zur SpVgg Greuther Fürth

FÜRTH - Nur noch wenige Tage und der Ball rollt wieder in der Zweiten Fußball Bundesliga. Auch in dieser Saison verlosen Krombacher und der MarktSpiegel zu jedem Heimspiel der SpVgg Greuther Fürth je zwei mal zwei Eintrittskarten, Los geht es mit dem Spiel gegen 1860 München am 7. August. Hart gearbeitet hat die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck in der rund siebenwöchigen Vorbereitungsphase. Noch läuft nicht alles zur vollsten Zufriedenheit, doch weiß Ruthenbeck seine Spieler auf einem...

  • Nürnberg
  • 29.07.16
Freizeit & Sport
Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck freut sich über das Heimspiel gegen die Münchner Löwen zum Saisonauftakt.
2 Bilder

Kleeblatt startet mit Heimspiel in die neue Saison - Club in Dresden

NÜRNBERG/FÜRTH (web) - Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) hat den Spielplan für die Zweitligasaison 2016/2017 bekannt gegeben. Los geht es am Wochenende 5. - 8. August. Die SpVgg Greuther Fürth startet mit einem Heimspiel, der Club muss auswärts ran. "Mit der Bekanntgabe des Spielplans rückt der Saisonstart gleich nochmal ein Stückchen näher. Und die Tatsache, dass wir mit einem Heimspiel starten, verstärkt die Vorfreude natürlich nochmal mehr", kommentierte Fürths Trainer Stefan Ruthenbeck die...

  • Nürnberg
  • 29.06.16
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.