Zehnfach-Ironman! Eiserner Franke fährt allen davon

Bernhard Nuss mit Gattin Ingeborg.
2Bilder

NÜRNBERG (mask) - Keiner ist härter als Bernhard Nuss (57). Der Nürnberger (Beruf Personal Trainer) hat jetzt einen – Achtung! – Zehnfach-Ironman in der Schweiz bewältigt!

Wie bitte? Nuss erklärt: ,,Weltweit gibt's nur 78 Menschen, die das in den letzten 35 Jahren gemacht haben! Ich habe zehn Ironmans in zehn Tagen absolviert. Also zehn Tage lang täglich 3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren und 42,2 km Laufen. Jeden Morgen um 7 Uhr ist der Start, dann hat man 20 Stunden Zeit, um den Ironman zu beenden. Meine Frau betreut mich während des Wettkampfs."
Nuss betreibt seit 2015 Ultratriathlon – und den Verein Never Walk Alone Nürnberg e.V. Er trainiert bekannte Nürnberger wie z.B. Bürgermeister Dr. Klemens Gsell (,,Schon seit 10 Jahren") und seit heuer auch CSU-Chef Marcus König (,,Auf Ausdauer für die Marathon-Distanz").

Bernhard Nuss mit Gattin Ingeborg.
Voll im Tritt: Bernhard Nuss fliegt auf seiner Triathlon-Maschine über den Asphalt.
Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.