Fischbach und Brunn gehören bald zur Polizeiinspektion Nürnberg Süd

MdL Helga Schmitt-Bussinger: Zuständigkeit für die Stadtteile Fischbach und Brunn wird von der PI Ost zur PI Süd verlegt.
  • MdL Helga Schmitt-Bussinger: Zuständigkeit für die Stadtteile Fischbach und Brunn wird von der PI Ost zur PI Süd verlegt.
  • Foto: Büro MdL Schmitt-Bussinger
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (pm/nf) - Die Landtagsabgeordnete für Nürnberg Süd, Helga Schmitt-Bussinger, freut sich mit dem Vorsitzenden der SPD-Fischbach, Franz Janka, dass nach vielen Jahren Bittens und Nachfragens voraussichtlich im August die Zuständigkeit für die Stadtteile Fischbach und Brunn von der PI Ost zur PI Süd verlegt wird.

„Diese Verlegung ist strategisch zweckmäßig, da sie eine schnellere Erreichbarkeit der beiden Stadtteile Fischbach und Brunn ermöglicht“, so Schmitt-Bussinger. Nach aktuellen Auskünften des Polizeipräsidiums Mittelfranken ist die Verlegung durch das Innenministerium nun genehmigt und kann im August umgesetzt werden." „Man sieht, wie lange der Atem manchmal sein muss, bis sich etwas tut: Bereits 1983 hat die SPD-Fischbach diese Verlegung der Zuständigkeiten gefordert. Aber nach unzähligen Briefen von uns in den letzten Jahren hat sich nun doch etwas getan“, freut sich Janka.

Autor:

Redaktion MarktSpiegel aus Nürnberg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.