Hammer! Röslein-Wirt Förster schenkt jetzt Rotbier vom Holzfass aus

Thomas Förster übt schon für den Anstich am Freitag,5. Oktober, um 18 Uhr im Röslein.
2Bilder
  • Thomas Förster übt schon für den Anstich am Freitag,5. Oktober, um 18 Uhr im Röslein.
  • Foto: © Privat
  • hochgeladen von Redaktion MarktSpiegel

NÜRNBERG (mask) - Ein Riesending für Bierfreunde ist das! Ein echter Hammer. Thomas Förster fällt doch immer wieder was Neues ein: Ab Freitag, 5. Oktober 2018, gibt's einen traditionellen Holzfass-Ausschank in seinem Bratwurst Röslein am Nürnberger Rathausplatz. Der Wirt: ,,Zum Ausschank kommt Tucher Rotbier aus der Holzfass-Brauerei am Schillerplatz. Im Gegensatz zu vielen anderen Holzfassbieren ist es eine Spezialität: Hopfen und Malz aus Franken, natürliche Hefebakterien, unfiltriert und nicht pasteurisiert, absolut rein und klassisch gebraut, auf handwerkliche Art vom Braumeister Rudi Distler." Prost!

Thomas Förster übt schon für den Anstich am Freitag,5. Oktober, um 18 Uhr im Röslein.
Thomas Förster und sein Bruder Michael (re.) bekamen mit ihren Betriebs- und Restaurantleitern eine umfassende Schulung. ,,Holzfass ist kein einfaches Thema, Pflege und Handling sind sehr aufwändig", sagt der Röslein-Wirt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen