BobMila bei "Kultur in Brunn"

Melancholisch-groovende Songs

Am 29. September gibt es bei „Kultur in Brunn“ wieder einen Musik-Leckerbissen aus der Region zu hören: Die Altdorfer Band BobMila, inzwischen längst nicht mehr Geheimtipp, ist um 19.30 Uhr im Sportheim in Brunn zu Gast.
Mila und Bernd Fischer sind als BobMila seit nun mehr als zwei Jahren fester Bestandteil der hiesigen Musikszene. Herausstechend ist die ganz besondere Stimme Milas und die klanglich perfekte Harmonie ihrer Stimmen – und die liegt wohl in den Genen: Als Vater und Tochter sind ihre Stimmen natürlich grundverschieden, fügen sich aber perfekt zusammen. Dies wird noch gesteigert durch den mehrstimmigen Gesang, den die Rhythmusgruppe, Rolf Scharrer (Dillberg) am Bass und Jörg Szameitat (Giftwood) am Schlagzeug, beisteuert.
BobMila interpretieren Lieder berühmter Kolleginnen und Kollegen so, als wären es Stücke aus eigener Feder, die es übrigens auch zu hören gibt. Songs von so unterschiedlichen Künstlern wie Sophie Hunger, Rihanna, U2 oder den Eurythmics bekommen durch die BobMila-Bearbeitung ein stimmiges, melancholisch-groovendes Klangbild. Getragen wird der meist zweistimmige Gesang des Vater-Tochter-Duos von der präzis gezupften Akustikgitarre Fischers und Milas virtuoser Geige.
Kartenreservierungen bei Reinhard Figel unter Tel. 0151 22900120 oder per E-Mail figel1947@t-online.de

Autor:

Erich W. Spieß aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Panorama
Wir treffen den The-Voice-Senior-Finalisten Michael Poteat zum persönlichen Interview.
6 Bilder

Nürnberger ist Finalist bei The Voice Senior
Sänger Michael Poteat im exklusiven Interview

Nürnberg – Es ist der Montagmorgen, nachdem das Halbfinale von The Voice Senior ausgestrahlt wurde. Der Montagmorgen, an dem die Teilnehmer für das Finale am kommenden Sonntag endgültig feststehen. Einer von Ihnen ist der Nürnberger Michael Poteat. Er hat es bis in das Finale der Castingshow The Voice Senior 2019 geschafft. Wir haben ihn zu einem Interview getroffen und einen privaten Einblick in die Welt und die Träume des Musikers bekommen. Das Aussehen eines Stars hat der Sänger bereits: Er...

Powered by Gogol Publishing 2002-2019. Dieses Nachrichtenportal mit dem integrierten Leserreporter-Modul wird mit Gogol Publishing produziert - dem einfachen Redaktionssystem für Anzeigenblätter und Lokalzeitungen.