KulturTour durch Nürnberg mit Martin Luther und Carmen Lösch

Martin Luther ist ziemlich bekannt. Speziell im Jubiläumsjahr seines Anschlags der berühmten Thesen zu Wittenberg. Und Carmen Lösch aus Schwarzenbruck ist auch ziemlich bekannt. Zumindest bei all jenen, die immer wieder gerne im Rahmen der KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck mit ihr durch Nürnberg wandern, um Neues zu erfahren, Altes zu erleben und die Stadt neu zu entdecken. So auch wieder gleich zwei Mal im November. Die beiden Gruppen erlebten Nürnberg und die Reformation zwar bei sehr unterschiedlichem Wetter, aber wieder mit einer sehr engagierten und erzählfreudigen Carmen Lösch. Zwei wirklich wunderbare Nachmittage, die die beiden großen Themen Nürnberg und Martin Luther zusammen gebracht haben.
Die nächste KulturTour(en) ist Max Beckmann auf der SPUR - im Lothar Fischer Museum am 13. und 14. Dezember. Weitere Informationen und Anmeldungen wie immer bei Francoise Werner unter der Telefonnummer 09128 12381.

Autor:

Fritz Schneider aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen