Alles zum Thema KulturNetzwerk

Beiträge zum Thema KulturNetzwerk

Freizeit & Sport

KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck
Mit dem KulturNetzwerk zu Lothar Fischer und seinen Papierarbeiten

Und wieder ging es mit dem KulturNetzwerk Schwarzenbruck im Rahmen der KulturTouren hinaus in die große weite Welt. Na ja: es ging nach Neumarkt. Ins Lothar-Fischer-Museum. Und dieses Museum ist große weite Welt. Und zeigt immer wieder sehr ungewöhnliche Sonderausstellungen: Zur Zeit sind Papierarbeiten von Lothar Fischer im Museum zu sehen - Grund genug für die KulturTouren-Managerin Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck, diese Ausstellung mit vielen Interessierten zu besuchen. Am...

  • Nürnberger Land
  • 15.03.19
Freizeit & Sport
Quelle Francoise Werner

KulturNetzwerk Schwarzenbruck
KulturTour zur Ausstellung SEBASTIAN KUHN nach Neumarkt

Am Mittwoch, den 6. März war das Lothar-Fischer-Museum in Neumarkt wieder Ziel der KulturTour des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck: zur Sonderausstellung des Bildhauers SEBASTIAN KUHN, der aus unterschiedlichsten Werkstoffen, oft angereichert mit Gegenständen des Alltags, seine Kunstwerke und Installationen fertigt. Diese Gebrauchsgegenstände und vertrauten Werkstoffe bringt er durch eine eigenwillige Materialkombination in einen neuen Zusammenhang und entwickelt so skulpturale Werke. Der...

  • Nürnberger Land
  • 08.03.19
Freizeit & Sport

Das KulturNetzwerk Schwarzenbruck lädt ein
Die Nürnberger WirtshausMusi kommt nach Schwarzenbruck: am 30. März

Der Frühling kommt so langsam aber sicher auch nach Schwarzenbruck - aber für die Biergärten ist es noch etwas zu schattig. Also hat das KulturNetzwerk sich überlegt, wie man Frühling ohne Wetterrisiko umsetzen kann: Zum einen ist da die Bürgerhalle mit genügend überdachtem Platz für Biergarten - und zum anderen ist da die NÜRNBERGER WIRTSHAUSMUSI, die aus eben dieser Bürgerhalle einen wunderbaren Biergarten macht. Was 2016 als Unterhaltungsmusik für Gäste aus Übersee auf den...

  • Nürnberger Land
  • 08.03.19
Panorama

KulturTour nach München war für die Katz …

Halt. Stop. Zurück zum Anfang: die KulturTour des KulturNetzwerks Schwarzenbruck am 19. Februar führte nach München - aber war natürlich nicht für die, sondern für den Katz. Den Alex Katz. Und dieser Alex Katz ist einer der bekanntesten und beliebtesten Künstler der letzten Jahrzehnte. Mit seinen ikonischen Portraits stilbewusster Frauen und seinen impressionistischen Landschaftsdarstellungen hat der inzwischen 91-jährige Maler Generationen von Künstlern inspiriert. Das inzwischen 70 Jahre...

  • Nürnberger Land
  • 20.02.19
Panorama

KulturTour nach München zur Ausstellung WELTEMPFÄNGER im Lenbachhaus

Sind immer eine Reise wert - die KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck. Und immer interessant, aufregend und anregend. Und oft auch sehr aussergewöhnlich. So die Ausstellung WELTEMPFÄNGER im Lenbachhaus in München: die Künstlerinnen Georgiana Houghton in England, Hilma af Klint in Schweden und die Schweizerin Emma Kunz entwickelten völlig unabhängig voneinander eine jeweils eigene abstrakte, mit Bedeutung hoch aufgeladene Bildsprache. Alle drei wollten in ihren Arbeiten...

  • Nürnberger Land
  • 21.01.19
Panorama

Kultur-und Abenteuer-Tour nach Schwäbisch-Hall mit dem KulturNetzwerk

Dass das KulturNetzwerk Schwarzenbruck KulturTouren kann, ist seit langem bekannt (Francoise Werner sei Dank). Jetzt wurde diese Art des Reisens zu den verschiedensten Ausstellungen und Museen um den Faktor „Abenteuer“ erweitert … Doch erst mal der Reihe nach: der Unternehmer Würth gehört wohl zu den einflussreichsten und bedeutendsten Kunstsammlern unserer Zeit. Und er zeigt seine Schätze der Öffentlichkeit - z. B. in seinem fantastischen Museum in Schwäbisch Hall. Und dieses Museum ist immer...

  • Nürnberger Land
  • 10.11.18
Freizeit & Sport
6 Bilder

Wunderbare MondscheinMärkte 2018 in der Vollmond-Metropole Schwarzenbruck

Am 24. Oktober war wieder MondscheinMarkt - und er hat das MondscheinMarkt-Jahr 2018 würdig abgeschlossen. Was für ein Jahr, was für ein Sommer, was für wunderbare Abende auf dem Plärrer. Der große Dank für diese MondscheinMarkt-Abende 2018 gilt zu allererst den treuen und den neuen Mondsüchtigen, die diese MondscheinMärkte so einmalig machen: Friedlich, fröhlich, gemeinsam und unterhaltsam - so sollte Zusammenleben in Gemeinschaft ausschauen und so schaut es aus auf dem Plärrer, auf den...

  • Nürnberger Land
  • 07.11.18
Freizeit & Sport

Mit dem KulturNetzwerk auf Entdeckungsreise zur Nürnberger Burg

Nürnberg liegt so nah - und doch gibt es noch soviel zu entdecken. Zum Beispiel das Wahrzeichen der Stadt: die Kaiserburg. Diese war Ziel von zwei KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck, geführt von der erfahrenen Schwarzenbruckerin Carmen Lösch. Und diese beiden Touren waren hochinteressant: 1050 als Königsgut erstmals urkundlich belegt - bevorzugter Aufenthaltsort der umherreisenden Herrscher - Hoftage und Reichsversammlungen - ausgedehnte Pfalzanlage - Verwaltung des Reichsguts...

  • Nürnberger Land
  • 30.10.18
Freizeit & Sport

Der letzte MondscheinMarkt 2018: etwas feucht, etwas kühl, aber wunderschön

Es musste ja einmal so kommen: beim 49. MondscheinMarkt auf dem Plärrer in Schwarzenbruck spielte Petrus erstmals nicht so wirklich mit. Erst etwas nieseln, dann ein kurzer heftiger Schauer - jede andere Freiluft-Veranstaltung wäre zu Ende gewesen. Nicht so der MondscheinMarkt: die Hardcore-Fans hielten durch - und es machte sich bezahlt. Denn zum Oktober-MondscheinMarkt gab es Wunderbares auf die Ohren. Die Gruppe PHILHARMENKA mit vielen Musikern aus Schwarzenbruck zelebrierte Blasmusik vom...

  • Nürnberger Land
  • 28.10.18
Freizeit & Sport
5 Bilder

Cooler Vollmond und heisse Musik beim MondscheinMarkt in Schwarzenbruck

Man schreibt den 25. September 2018. Strahlend blauer Himmel, Vollmond und beste Chillen-und-Grillen-Stimmung: es war der 48ste MondscheinMarkt von Allen - und er war so schön wie die 47 MondscheinMärkte davor. Zu den Fakten: Wetter wunderbar, Temperatur ziemlich frisch, kulinarisches Angebot aussergewöhnlich (auch weil der deutsche Grillmeister 2017 mit einem wunderbaren Stand und einem noch wunderbarerem Smoker und Grill noch wunderbarere Burger, Schäufele und Zwa-im-Weggla zauberte …) -...

  • Nürnberger Land
  • 26.09.18
Freizeit & Sport
2 Bilder

Frische Farben und kreative Kinder: Malen mit dem KulturNetzwerk Schwarzenbruck

Das Ferienprogramm für Kinder in Schwarzenbruck bietet wirklich ein sehr umfangreiches Programm, das von vielen Organisationen und Vereinen mit Leben gefüllt wird. Einer dieser Vereine ist das KulturNetzwerk Schwarzenbruck, das schon lange an diesem Ferienprogramm der Gemeinde teilnimmt. Auch dieses Jahr hatten wieder 10 Kinder ihren Spaß. Im Atelier von Fritz Schneider (Vorstand KulturNetzwerk) wurde eifrig und mit viel Talent gearbeitet. Von der klassischen Mickey Maus über optische...

  • Nürnberger Land
  • 07.09.18
Freizeit & Sport
9 Bilder

Es war eine Sommernacht - und es war ein Traum: der MondscheinMarkt am 27. Juli

Er ist Kult, er ist Tradition und er gehört einfach zu Schwarzenbruck: der MondscheinMarkt. Die Veranstalter von der Gemeinde und das KulturNetzwerk Schwarzenbruck lassen sich jedes mal (und es war schon der 46. MondscheinMarkt !!!) wieder etwas neues einfallen. So stand der MondscheinMarkt am 27. Juli unter dem Motto SOMMERNACHTSTRAUM. Und was für eine Sommernacht war es. Super Wetter, strahlende Sonne, strahlende Besucher, ein strahlender Vollmond, der sich dies allerdings erst erkämpfen...

  • Nürnberger Land
  • 09.08.18
Panorama

Mit der KulturTour auf Entdeckungsreise: zu Besuch bei Leunora Salihu in Neumarkt

017 erhielt die 1977 im Kosovo geborene Leunora Salihu den dotierten Lothar-Fischer-Preis, der im Folgejahr mit einer Ausstellung im Museum verknüpft ist. Die heute in Düsseldorf lebende Bildhauerin und ehemalige Meisterschülerin von Tony Cragg beeindruckte 2017 mit ihren abstrakten Plastiken die Fachjury. Diese zeugen von einer faszinierenden Formfindung und einem klugen Umgang mit unterschiedlichen Materialien wie Holz, Multiplexplatten oder Keramik. Nach Einzelausstellungen im K21 in...

  • Nürnberger Land
  • 15.07.18
Freizeit & Sport

KulturTour ins Nürnberg der 50er-Jahre

Francoise Werner vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck ist immer auf der Suche nach neuen, nach schönen Ausflugsthemen und -zielen. Und Carmen Lösch aus Schwarzenbruck findet immer wieder schöne Themen, Nürnberg von einer neuen, einer anderen Seite zu zeigen. So entwickelte sich die KulturTour „NÜRNBERG DER 50ER JAHRE“, die aufgrund der hohen Nachfrage gleich zweimal stattfand. Die 50er-Jahre: In Deutschland und damit auch in Nürnberg kehrt langsam wieder ein Stück Normalität ein: wir werden...

  • Nürnberger Land
  • 27.06.18
Panorama
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
6 Bilder

Auf dem MondscheinMarkt beschlossen: Deutschland wieder Weltmeister

Dass Deutschland eine echte Chance hat bei der Fußball-WM 2018 in Russland ist ja bekannt. Denn Österreich ist ja nicht dabei !!! So einfach war es also noch nie, Weltmeister zu werden. Der MondscheinMarkt am Dienstag, den 29. Mai war WM-FIEBER. Und so wurde mehrheitlich fiebrig beschlossen, dass Deutschland wieder Weltmeister wird. Und es war wieder einmal mehr unglaublich: überall in der Umgebung schwere Gewitter und Feuerwehr-Einsätze - der Einsatz der Schwarzenbrucker Feuerwehr beschränkte...

  • Nürnberger Land
  • 02.06.18
Freizeit & Sport

Kultur on Tour: KulturNetzwerker bei Paul Klee in der Pinakothek in München

Am Dienstag, den 24. April ging es wieder auf KulturTour - das KulturNetzwerk Schwarzenbruck und die Organisatorin Francoise Werner lud ein zum Austellungsbesuch „Konstruktion des Geheimnisses“ von und mit Paul Klee in die Pinakothek nach München. Diese erste große Sonderausstellung zum Werk von Paul Klee in der Pinakothek der Moderne präsentiert den umfangreichen Münchner Bestand zusammen mit annähernd 130 Leihgaben aus bedeutenden Klee-Sammlungen in Europa, den Vereinigten Staaten und Japan....

  • Nürnberger Land
  • 29.04.18
Freizeit & Sport
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Einfach toll: Sebastian Köchig und Alice Graf verzauberten Schwarzenbrucker Bürgerhalle

Man sollte immer sehr vorsichtig sein mit Superlativen. Und mit Eigenlob sowieso. Aber am Donnerstag, den 12. April fand in der Bürgerhalle in Schwarzenbruck ein Konzert statt, das wirklich etwas ganz besonderes war. Auf dem Programm stand Georg Kreisler: ein österreichischer Liedermacher, Kabarettist und Schriftsteller, der mit Liedern wir „Tauben vergiften im Park“ auch über die Grenzen hinaus bekannt war und ist. Und auf dem Programm standen auch die beiden Schwarzenbrucker Sebastian Köchig...

  • Nürnberger Land
  • 16.04.18
Lokales

KulturTouren im Frühling

Na ja, vielleicht kommt er ja wirklich noch: der Frühling. Dies ist aber nicht ganz so sicher wie das Programm der KulturTouren des KulturNetzwerkes Schwarzenbruck in eben jenem „Frühling“. Am 12. und 19. April geht es wieder nach Neumarkt ins Lothar-Fischer-Museum. Dort läuft die Sonderausstellung DAVID NASH: Mit dem englischen Bildhauer David Nash (*1945), der heute zurückgezogen in Nordwales lebt und arbeitet, zeigt das Museum einen der wichtigsten Bildhauer Europas. Nash erforscht bis...

  • Nürnberger Land
  • 22.03.18
Freizeit & Sport
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
2 Bilder

Schön, dass es solche Abende gibt: Beatrice Kahl und Band in Schwarzenbruck

Es war nicht zu viel versprochen: ein wunderbarer Abend mit viel Groove, mit Beatrice Kahl und der Band b.groovy und mit der Sängerin Svenja Schmidt. Und so wurde es auch ein wunderbarer Abend in der „neuen“ Bürgerhalle in Schwarzenbruck. Bistro-Tische mit kleiner LED-Beleuchtung zauberten schon mal ein sehr relaxtes Ambiente in die Bürgerhalle. Alle Tische waren besetzt - und dann ging es pünktlich um 20:00 Uhr los. Fritz Schneider vom KulturNetzwerk Schwarzenbruck freute sich sehr, dass das...

  • Nürnberger Land
  • 14.03.18
Freizeit & Sport

Das lange Warten ist vorbei: MondscheinMarkt-Saison 2018 startet am 30. April

Es gibt immer gute und schlechte Nachrichten. Fangen wir mit den Guten an: wir hatten einen schönen Winter mit richtig Schnee, mit Frost und Sonnenschein - mit allem, was so dazu gehört. Und nun die Schlechten: wir hatten eine lange lange Zeit ohne MondscheinMarkt. Und jetzt wieder die guten Nachrichten: diese lange lange Zeit jetzt vorbei. Am 30. April ist wieder Vollmond, ist wieder schönes Wetter - und ist wieder MondscheinMarkt. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, Fritz Schneider vom...

  • Nürnberger Land
  • 14.03.18
Freizeit & Sport

Aller guten Dinge sind: gleich dreimal zu Gabriele Münter nach München

Gleich dreimal besuchte das KulturNetzwerk Schwarzenbruck die Ausstellung GABRIELE MÜNTER. MALEN OHNE UMSCHWEIFE im Münchner Lenbachhaus. Am 7. März hatte die dritte Gruppe die Möglichkeit, eine Führung (wieder) von Frau Dr. Best zu erleben. Das Lenbachhaus zeigt die umfassendste Ausstellung zum Werk Gabriele Münters (1877–1962) seit 25 Jahren. Erstmals wird ihr malerisches Werk aus allen Lebens- und Schaffensphasen präsentiert. Die Schau gibt Einblick in Münters Experimentierfreude und ihren...

  • Nürnberger Land
  • 08.03.18
Freizeit & Sport
3 Bilder

Francoise Werner stellt im Schwarzenbrucker Rathaus aus

Es tut sich was in der KulturMetropole Schwarzenbruck … Im Rahmen der regelmässigen Ausstellung im Rathaus in Schwarzenbruck stellt ab dem 16. März eine „waschechte“ Schwarzenbruckerin mit französischem Akzent aus: Francoise Werner, bekannt auch durch die Organisation und Durchführung vieler KulturTouren des KulturNetzwerkes, zeigt einen Blick in ihre Malerwerkstatt. Der Titel der Ausstellung - QUADRAT - ist natürlich auch Programm: viele Werke explodieren in Farbe zum Quadrat. Das...

  • Nürnberger Land
  • 08.03.18
Freizeit & Sport

Noch Karten für Beatrice Kahl und den Groove in Schwarzenbruck

m Freitag Abend, den 9. März um 20:00 Uhr geht es los: das Konzert von Beatrice Kahl mit ihrer Band „b.groovy“ und der Sängerin Svenja Schmidt. Und die Bürgerhalle in Schwarzenbruck wird sich wieder in ein gemütliches Café mit Bistrotischen und schummriger Beleuchtung verwandeln. Noch gibt es Karten - das KulturNetzwerk und die Künstler freuen sich sehr über regen Besuch, ein volles Haus und einen wunderbaren groovigen Abend. Einfach e-mailen an bf.schneider@kabelmail.de oder auch in der...

  • Nürnberger Land
  • 07.03.18
Freizeit & Sport

KulturTour nach München zu Beuys: jetzt sind wir weiser …

Das Lenbachhaus widmet den Arbeiten auf Papier von Joseph Beuys (1921-1986) eine erste umfassende Ausstellung. Der Münchner Verleger Lothar Schirmer begann schon sehr früh, Zeichnungen, Manuskripte, Drucke usw. von Joseph Beuys zu sammeln - und jetzt ergibt sich in dieser Ausstellung eine umfassende Dokumentation des Denkens und Schaffens dieses wohl einflussreichsten Künstlers der Nachkriegszeit. Die Teilnehmer der Schwarzenbrucker KulturTour, wieder organisiert von Francoise Werner, hatten...

  • Nürnberger Land
  • 09.02.18