“Kultur in Brunn” präsentiert Talking Strings

Classic Avantgarde Folk mit Viola und Gitarre

Am Freitag, 18. September gibt es um 19.30 Uhr im Sportheim in Brunn originelle Interpretationen beliebter Folk, Jazz- und Blues-Standards.
Der konzerterfahrene Bratschist Christopher Scholz und der versierte amerikanische Sänger/Liedermacher George Kobrick mit Gitarre und Mundharmonika stellen eine ganz spezielle Musikauswahl mit klassischen Einflüssen und Avantgarde-Elementen zusammen.
Die beiden Musiker widmen sich den unterschiedlichsten Stilrichtungen und überraschen dadurch ihr Publikum jedes Mal aufs Neue.
Das Repertoire der beiden Künstler umfasst neben einer ganzen Reihe von eigenen Kompositionen eine Auswahl beliebter und originell interpretierten Cover-Songs mit Folk- und Bluegrass-Traditionals, bekannten Jazz-, Blues- und Swingstandards.
Kartenreservierung ist zu empfehlen bei Reinhard Figel unter Tel. 0911 830513 oder per E-Mail figel1947@t-online.de

Kultur in Brunn
Sportheim Brunn
Freitag, 18.9.2915
Beginn 19.30
Eintritt 10 Euro

Autor:

Erich W. Spieß aus Nürnberger Land

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.