3D-Drucker

Beiträge zum Thema 3D-Drucker

Panorama
Prof. Dr. Schubert, FAU Erlangen-Nürnberg, C. Sturany und C. Sümmerer, BSZ Forchheim.

Produktion in regionaler Kooperation
Behelfsmasken aus der Berufsschule

FORCHHEIM (lra/rr) – Am BSZ werden jetzt Behelfsmasken hergestellt. Eine Woche vor Ostern erreichte die Verwaltung des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums Forchheim eine E-Mail des Lehrstuhls für Polymerwerkstoffe der FAU Erlangen Nürnberg. Da wegen der Corona-Krise nahezu alle Forschungsprojekte eingestellt seien, produziere der Lehrstuhl nun Behelfsmasken für die Uni-Klinik Erlangen, hieß es in dem Schreiben. Die Klinik benötige zwischen 600 und 1.800 Masken am Tag. Das Kontingent des...

  • Forchheim
  • 15.04.20
Ratgeber
Robotinos und 3D-Drucker: Die Welt der technischen Berufe wird immer vielseitiger.

Spannender Infotag für Elektronikfreaks und Roboterfreunde

HERZOGENAURACH (pm/vs) - Am Samstag, 11. Februar 2017, können sich Interessenten über Ausbildungen an der staatlichen Fachschule für Mechatroniktechnik und der Fachschule für Maschinenbautechnik in Herzogenaurach informieren. Wer sich für technische Berufe interessiert und wissen möchte, wer Robotinos sind und wie 3D-Drucken vom Entwurf bis zum Produkt funktioniert, ist am Samstag, 11. Februar 2017 zum Tag der offenen Tür ins Staatliche Berufliche Schulzentrum am Friedrich-Weiler-Platz in...

  • Erlangen
  • 25.01.17
Freizeit & Sport

Die Idee - ]mint[SLOT – oder wie schwer es doch ist, Gutes tun zu wollen!

Vor über einem Jahr hatten wir den Gedanken, allen „Nerds“, den Bastlern, Tüftlern, Hobbyisten, Entwicklern und Erfindern eine „Heimat“ zu bieten, wo sie Ihrer Leidenschaft nachgehen können und unter Gleichgesinnten neue Inspirationen aber auch Hilfe und Tipps erhalten könnten. Also ein „Brainpool“ aus dem sich unerschöpflich neue, innovative Ideen, Projekte entwickeln lassen. Das „MINT“ in unserere Namensgebung, setzt sich zusammen aus den Initialen für „Mathematik, IT, Naturwissenschaften und...

  • Nürnberg
  • 23.05.14
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.