Alles zum Thema Workshop

Beiträge zum Thema Workshop

Freizeit & Sport
Nicht nur für die Jüngsten ist am 29. und 30. Oktober etwas geboten.

Ganz schnell anmelden: Herbstferienprogramm in der Musikschule

SCHWABACH (pm/vs) - Seit den Pfingstferien befindet sich die Musikschule in ihren neuen Räumen – direkt neben der Marionettenbühne. Grund genug, für alle Interessierten die Türen zu öffnen und gemeinsam zu musizieren, gestalten, tanzen und hören. Am 29. und 30. Oktober – also in den Herbstferien – gibt es ein abwechslungsreiches Workshop-Programm für Menschen von 4 bis 99 Jahren. Die ganztägigen Angebote reichen von der spielerischen Einführung in die Welt der Blasinstrumente über persische...

  • Schwabach
  • 24.10.18
Freizeit & Sport
Barthelmeß Kinder-Kunst-Workshop. Foto: Stadtmuseum Erlangen

Spannender Kunst-Workshop für Kinder

ERLANGEN (pm/mue) - Am Freitag 22. September, steht von 14.30 bis 17.00 Uhr ein Kinder-Kunst-Workshop zur Barthelmeß-Ausstellung im Stadtmuseum auf dem Programm. Dabei betrachten die jungen Ausstellungsbesucher zuerst ausgesuchte Landschafts- und Menschenbilder und erfahren, wie der junge, talentierte Erlanger Maler und Zeichner durch Studium, fleißige Übung, Kunstreisen und Auseinandersetzung mit den Kunstströmungen des Impressionismus und Fauvismus zu seinem eigenen unverwechselbaren...

  • Erlangen
  • 01.09.17
Freizeit & Sport
Artisten der Gruppe „Escuela de la Comedia y el Mimo“ aus Nicaragua bringen Zirkuskunst für Kinder nach Schwabach.

Junge Künstler aus Nicaragua machen aus Kindern Akrobaten

SCHWABACH (pm/vs) - Die Kommunale Jugendarbeit hat wieder eine junge Zirkusartistengruppe nach Schwabach eingeladen: Vom 4. bis 9. Juli gastiert ein Teil der Gruppe „Escuela de la Comedia y el Mimo“ aus Nicaragua in Schwabach. Sie bietet am Freitag, 7. Juli, von 16 bis 18 Uhr einen Workshop in Jonglage und Zirkusakrobatik für alle Kinder und Jugendlichen ab zehn Jahren im Jugendzentrum im AUREX an. Die Anmeldung dafür ist ab dem 20. Juni im Büro der Kommunalen Jugendarbeit, Bahnhofstraße 6...

  • Schwabach
  • 16.06.17
Lokales
Der in den 60er Jahren gestaltete Cramer-Klett Park, der an die östliche Altstadt angrenzt, wies viele, für diese Zeit typische bauliche Elemente auf, wie z.B. die gitterförmig gestaltete Pergola und kastenförmige Brunnenanlagen. Das Foto ist um das Jahr 1968 herum entstanden.
2 Bilder

Bürgerbeteiligung zum Cramer-Klett-Park

NÜRNBERG (pm/nf) - Bürgerinnen und Bürger können mitbestimmen, wie der Cramer-Klett- Park in Zukunft aussehen soll. Die östlich der Altstadt gelegene Grünanlage aus den 1960er Jahren wird voraussichtlich im nächsten Jahr erneuert. Der Servicebetrieb Öffentlicher Raum Nürnberg (Sör) lädt Interessierte dazu ein, sich am Planungsprozess aktiv zu beteiligen. Vier Termine zwischen Januar und Mai 2017 sollen einen intensiven Dialog über die Eckpunkte der Umgestaltung ermöglichen. Alle...

  • Nürnberg
  • 20.01.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokales
Eine Gruppenübung mit Joachim Severin bringt es an den Tag: Wer gibt gern den Ton an, wer hält sich eher zurück?

Junge Flüchtlinge erkennen Stärken und Talente

Schwabach (pm/vs) - Mit einem besonderen Angebot hat die Volkshochschule minderjährigen unbegleiteten Flüchtlingen ihre Talente und Stärken erleben lassen. Teil eines Teams sein, einen Beruf erlernen, sich eine Zukunft aufbauen: All das wünschen sich viele Jugendliche, auch viele der minderjährigen unbegleiteten Flüchtlinge, die in den letzten Jahren in Deutschland angekommen sind. Der talentCAMPus der Schwabacher Volkshochschule (vhs), der Anfang Januar stattgefunden hat, konzentrierte sich...

  • Schwabach
  • 11.01.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Workshop ,,Life Model Drawing" mit International Artist Doru Nuta
2 Bilder

,,Life Model Drawing" Workshop auf dem SCHWARZMARKT #2 mit Doru Nuta

NÜRNBERG (nf) Das Rahmenprogramm für die zweite Ausgabe des SCHWARZMARKTs –Designmarkt für Kunst, Kulinarik und Klamotte am kommenden Wochenende, Samstag/Sonntag, 26. und 27. November, hat es wirklich in sich. So wird im Workshop ,,Life Model Drawing" International Artist Doru Nuta (Sonntag, 27. November 2016, 15 Uhr) sein Fachwissen mit Interessierten teilen. Zu der beeindruckenden Vita Nutas zählen über 25 Jahre Erfahrung als Art-Teacher in verschiedensten Ländern der Welt – wie den USA,...

  • Nürnberg
  • 24.11.16
Freizeit & Sport
Im Tiergarten der Stadt Nürnberg spielt ein Mähnenwolf mit einem Ball, der auf einem Seil läuft, das durch das Gehege gespannt ist.

Workshop: Zootierbeschäftigung im Tiergarten

Ideen holen für die Beschäftigung der eigenen Haustiere NÜRNBERG (pm/nf) - Auch in diesem Jahr bietet der Tiergarten der Stadt Nürnberg wieder drei Workshops zur „Tierbeschäftigung“ an. Die vierstündigen Samstags- Seminare am 9. und 30. Juli sowie 13. August 2016, jeweils von 9 bis 13 Uhr, sprechen Tierfreunde mit Spaß am handwerklichen Tun an. Etwa zwei Stunden lang basteln die Teilnehmerinnen und Teilnehmer für fünf bis sechs verschiedene Tierarten kleine und große Herausforderungen,...

  • Nürnberg
  • 14.06.16
Freizeit & Sport

Kinder-Workshop für kreatives Malen

WEIHERHOF – Bei der AWO können Kinder im Alter von 7 bis 14 Jahren in den Osterferien mit der Künstlerin Regine Müller Bopp eigene Kunstwerke mit Farben und Pinsel gestalten. Auf Papier oder Leinwand entstehen Collagen oder Gemälde nach den persönlichen Vorstellungen der Teilnehmer. Mitzubringen sind zwei große und zwei kleine Pinsel, ein Malkasten mit Wasserfarben, ein großer Zeichenblock sowie Bleistift und Radiergummi. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 22. März 2016, von 10...

  • Landkreis Fürth
  • 02.03.16
Freizeit & Sport

Workshop über Bionik

NÜRNBERG (pm/nf) - Allerlei Spannendes zum Thema Bionik können Kinder von 10 bis 14 Jahren im Workshop „Bionik – Zukunftstechnologien von der Natur inspiriert“ entdecken. Er findet statt am Sonntag, 8. November 2015, von 12 bis 14 Uhr im Museum Industriekultur, Äußere Sulzbacher Straße 62. Die Bionik ist eine Forschungsrichtung, in der sich Naturwissenschaftler und Ingenieure Erkenntnisse aus der Natur zu Nutze machen, um neue technologische Erfindungen zu entwickeln – denn zu gerne würden...

  • Nürnberg
  • 03.11.15
Freizeit & Sport
Spaß beim Integrativen Workshop für Kinder und Jugendliche. Symbolfoto: © Natallia Vintsik/Fotolia.com
2 Bilder

Zirkusluft für kreative Kinder

WIESENTHAU (pm) - Zirkusfreunde aufgepasst: In der Zeit vom 1. bis 8. August veranstaltet der Kreisjugendring (KJR) den nun schon 14. Integrativen Zirkusworkshop für 50 Kinder und Jugendliche. Die Zirkustruppe hat ihr Lager dabei für eine Woche in Schlaifhausen aufgeschlagen; dort leben die Teilnehmer gemeinsam in Zelten, übernachten auf dem Platz und studieren eine einmalige Zirkusshow ein. Geübt werden unter anderem Jonglage, Seilakrobatik, Trapez und alles was man sich sonst so unter Zirkus...

  • Forchheim
  • 24.07.15
Lokales

Jetzt bewerben: Workshop für junge Medienmacher

ERLANGEN / BERLIN (pm) - Junge Medienmacher sind auch heuer wieder eingeladen, an einem Workshop im Deutschen Bundestag teilzunehmen – dieses Mal vom 7. bis 13. Juni. Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland e.V. mittlerweile zum 12. Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten nach Berlin ein. Eine Woche lang werden die Jugendlichen hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt...

  • Erlangen
  • 26.03.15
Freizeit & Sport
Symbolfoto: © Masson - Fotolia

Schwertkampf im Pfalzmuseum

FORCHHEIM (pm) - Am Samstag, 14. März, wird im Pfalzmuseum von 10.00 bis 15.00 Uhr ein Workshop für Erwachsene zum Thema „Historisches Schwertfechten“ angeboten. Hoch entwickelte Kampfkünste gab es früher auch in Europa: Das Fechten mit dem langen Schwert, das so genannte „Bloßfechten“, wird den Teilnehmer des Seminars vermittelt. Mittelalterhistorikerin Nicole Meisen M.A. von AGIL (Museumspädagogischer Verein Bamberg e.V.) zeigt im stimmungsvollen Ambiente der historischen Kaiserpfalz die...

  • Forchheim
  • 27.02.15
Lokales

Handeln statt wegschauen

„Ein Tag im Namen der Zivilcourage“ im Evangelischen Kinder- und Jugendhaus mammut NÜRNBERG (pm/nf) - Der Berliner Fachoberschüler Jonny K. wurde im Oktober 2012 zu Tode getreten wurde, als er einem Freund helfen wollte. Drei junge Frauen aus Nürnberg hat dieses Schicksal nachhaltig beeindruckt. Sie wollten etwas tun. Ergebnis dieser Bemühungen ist der „Tag im Namen der Zivilcourage“ am 18. Oktober 2014 um 17 Uhr im Kinder- und Jugendhaus mammut der ejn in der Schoppershofstraße 23. Im...

  • Nürnberg
  • 17.10.14
Ratgeber

13. Anti-Depressionstag im Klinikum Nürnberg

NÜRNBERG (pm/nf) - Am Samstag, 11. Oktober 2014, findet im Klinikum Nürnberg (Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1) zum dreizehnten Mal ein Anti-Depressionstag des „Nürnberger Bündnis gegen Depression e.V.“ statt. Er trägt den Titel „Wer bin ich? – Depression und Identität“. Zwischen 10:30 und 16:45 Uhr werden sich neunzehn Expertinnen und Experten aus unterschiedlichen Bereichen mit der Thematik auseinander setzen und kostenlos Vorträge und Workshops für die Besucherinnen und Besucher anbieten. Anmeldung...

  • Nürnberg
  • 30.09.14
Lokales

Chancen für junge Medienmacher

BERLIN / ERLANGEN (pm/mue) - Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop vom 5. bis 11. Oktober nach Berlin ein. Darauf weist der Erlanger Wahlkreisabgeordnete, Staatssekretär Stefan Müller hin. Eine Woche lang werden die Jugendlichen dabei hinter die Kulissen des parlamentarischen und medialen Geschehens in der Hauptstadt blicken. Sie hospitieren in Redaktionen,...

  • Erlangen
  • 11.07.14
Freizeit & Sport

Die Idee - ]mint[SLOT – oder wie schwer es doch ist, Gutes tun zu wollen!

Vor über einem Jahr hatten wir den Gedanken, allen „Nerds“, den Bastlern, Tüftlern, Hobbyisten, Entwicklern und Erfindern eine „Heimat“ zu bieten, wo sie Ihrer Leidenschaft nachgehen können und unter Gleichgesinnten neue Inspirationen aber auch Hilfe und Tipps erhalten könnten. Also ein „Brainpool“ aus dem sich unerschöpflich neue, innovative Ideen, Projekte entwickeln lassen. Das „MINT“ in unserere Namensgebung, setzt sich zusammen aus den Initialen für „Mathematik, IT,...

  • Nürnberg
  • 23.05.14
Freizeit & Sport
Wie werden Bäume richtig ausgeschnitten?

Workshop mit Gärtnermeister Wolfgang Kautz

Wie schneide ich Bäume richtig? NÜRNBERG - Der Wolfgang Kautz zeigt, wie man Bäume und Sträucher so schneidet, dass Wachstum und Ertrag gezielt gefördert werden. Theoretisch und praktisch erklärt er Zeitpunkt, Handwerkszeug und Technik des Baumschnitts. Wo: Kulturladen Gartenstadt, Frauenlobstr. 7, 90469 Nürnberg. kulturladen-gartenstadt@stadt.nuernberg.de www.kuf-kultur.de/gartenstadt Anmeldung und Informationen im Kulturladen, Tel. 0911/482318. Zum Üben sucht der Kulturladen...

  • Nürnberg
  • 27.01.14
Freizeit & Sport
Kräuterpädagogin Marion Reinhardt weiht in ihren Führungen und Workshops ein in die wunderbare Welt der Kräuter ein.       Foto: oh

Safari zur Apotheke am Wegesrand

Wofür Brennessel und Co. gut sindFÜRTH (web) – Kräuter vertreiben nicht nur die Frühjahrsmüdigkeit. Sie enthalten viele Vitalstoffe, stecken voller Heilkräfte und schmecken auch lecker. Die Kräuterpädagogin Marion Reinhardt führt deshalb im Rahmen von Führungen und Workshops in die vielfältige Welt der Kräuter ein. Zu oft werden aus Unkenntnis Wildkräuter, wie Löwenzahn, Gänseblümchen und Brennessel im Garten einfach ausgerupft oder man geht beim Spaziergang achtlos an ihnen vorbei....

  • Fürth
  • 06.05.13
Lokales

T-Shirts designen in den Pfingstferien

Workshop im ,,kinderkunstraum“NÜRNBERG - Wer zum Jungdesigner werden möchte, kann in den Pfingstferien aus alten T-Shirts ganz einfach neue Trendstücke mit besonderem Design entwerfen. Der Workshop findet an zwei Terminen im kinderkunstraum, Michael-Ende-Straße17, statt, am Dienstag und Mittwoch, 21. und 22. Mai, sowie am Donnerstag und Freitag, 23. und 24. Mai, von 10 bis 13 Uhr. Zu Beginn des Workshops gründen die Teilnehmenden eine individuelle Marke mit einem passenden,...

  • Nürnberg
  • 04.05.13
Lokales
Kristina Scherer bei den Proben zur Märchenoper.       Foto: oh/Blumenthaler

Festival aktueller Musik in Nürnberg

Hochschule für Musik präsentiert Workshops, Konzerte und VorträgeNÜRNBERG - Unter dem Titel „Aktuelle Musik 013: Klang – Bild – Szene“ präsentiert die Hochschule fü?r Musik Nü?rnberg bis 29. April ihr diesjähriges Festival Aktueller Musik.  Die Veranstaltungen spiegeln die Lebendigkeit und Vielfalt der Musik des 21. Jahrhunderts wider. Fü?r Workshops, Konzerte und Vorträge sind drei  renommierte Gäste eingeladen: Die Flötistin Carin Levine und der Gitarrist Jü?rgen Ruck...

  • Nürnberg
  • 15.04.13
Lokales

Selbstbewusstsein und Teamfähigkeit

Gecoachte Jungs: Workshop für die Arbeit mit männlichen JugendlichenREGION - Der Workshop „Praktische Ausbildung zum Jungentrophy-Coach ERH“ des Arbeitskreises Jungenarbeit Erlangen-Höchstadt und der Mobilen Jugendarbeit im Landkreis findet am Samstag, 2. März 2013, von 10 bis 14 Uhr im Jugendhaus Rabatz, Erlanger Straße 56A, in Herzogenaurach statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. „Die Jungentrophy ist eine soziale Trainingsmethode für sportliche und weniger sportliche Jungen....

  • Erlangen
  • 23.02.13