Annette Maul

Beiträge zum Thema Annette Maul

Freizeit & Sport

Karate-Jitsu: Beitragsfreie Probestunde am 17.09.2019

ZANCHIN Kampfkunst e.V. lädt ein zur beitragsfreien Probestunde Karate-Jitsu am Dienstag, 19. September 2019, 18:30 in Nürnberg-Johannis für Erwachsene jeden Alters. Schwerpunkte in unserem Karate-Jitsu Training sind: Praktische Selbstverteidigung und Kampfkunst als ganzheitlicher Gesundheitssport. Das Beherrschen von Selbstverteidigungstechniken hilft, wenn man bei einer Gewaltandrohung keine Chance mehr hat, davon zu laufen. Daher üben wir wirkungsvolle Abwehr- und Schlagtechniken sowie...

  • Nürnberg
  • 04.09.19
Freizeit & Sport

Osterhase & Schwertkunst

An Ostern traf ich einen kleinen Hasen in unserem Hinterhof. Mit seinen Pfoten hielt er ein winziges Samurai-Schwert (ich bin mir sicher, dass es sich um meinen Brieföffner handelte) in die Höhe und behauptete, dass er ein großer Meister asiatischer Schwertkunst wäre. Ich lachte und sagte, er solle nicht so auf den Putz hauen, denn er wäre ein ganz kleiner Hase und hätte ja nur einen Brieföffner anstelle eines Schwertes. Das kränkte den Hasen sehr und hui - weg war er. Und ich: Kein einziges...

  • Nürnberg
  • 23.04.19
Freizeit & Sport

Der ZANCHIN-Osterdrache wünscht schöne Feiertage!

Der Osterdrache von ZANCHIN Kampfkunst wünscht allen schöne entspannte Feiertage und lädt ein zu Probestunden in den neuen Kursen des Vereins. Dienstag, 17. April 2018; 18:40: Chinesisches Schwert - 42er Form Infos zum Kurs:PDF Donnerstag, 19. April 2018, 18:00: Chinesischer Säbel - 23er Form Infos zum Kurs: PDF Donnerstag, 19. April 2018; 19:20: Chinesisches Schwert - Partnerform Infos zum Kurs: PDF ZANCHIN Kampfkunst e.V. www.zanchin.de

  • Nürnberg
  • 31.03.18
Freizeit & Sport
Der Neujahrsdrache von ZANCHIN wünscht Gesundheit, Zufriedenheit und Glück für 2018!

Neue Kurse für Chinesische Kampfkunst

ZANCHIN Kampfkunst e.V. wünscht allen Leserinnen und Lesern fürs Neue Jahr Gesundheit, Zufriedenheit und Glück. Anfang Januar beginnen wieder neue Kuse in unserem Verein. Wir laden Interessierte ein, zu Kursbeginn eine beitragsfreie Schnupperstunde mitzumachen. Chinesische Waffenkampfkünste können auch heute ein Weg sein, die eigene Kraft und Stärke zu entwickeln. Die Übungsstunden sind eine schöne Abwechslung zur Monotonie unsere Alltags sowie ein sanftes Training für Gelenke, Muskeln und...

  • Nürnberg
  • 28.12.17
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Freizeit & Sport
Wim van Mourik, Iaido Rokudan Renshi
30 Bilder

Japanische Schwertkunst Iaido - Gespräch mit Wim van Mourik

Bayerischer Iaido Bund e.V.Auf dem Landeslehrgang des Bayerischen Iaido Bundes im November hatte ich die Gelegenheit, mich mit Lehrgangsleiter Wim van Mourik, Iaido Rokudan Renshi, zu unterhalten. Der 68-jährige Berliner, der aus den Niederlanden stammt, praktiziert seit 1984 Iaido, ist ordinierter Bodhisattva und war von 2004 bis 2015 erfolgreicher Nationalmannschaftstrainer des Deutschen Iaido Bundes. Wie bist Du zum Iaido gekommen? Wim van Mourik: In Amsterdam übte ich zunächst...

  • Nürnberg
  • 12.12.17
Anzeige
Freizeit & Sport
Professor Josef Linder aus Moskau leitete den Iaijutsu Lehrgang
19 Bilder

Japanische Schwertkunst: Nur stetes Üben macht den Meister!

Mitte November begrüßten wir wieder Professor Josef Linder aus Moskau beim jährlichen Iaijutsu-Seminar des fränkischen Kampfkunstverbandes Tatsu Tora Kai e.V., dessen Mitgliedsvereine neben anderen Kampfkünsten auch das Üben des Iaijutsu, der japanischen Schwertkunst, praktizieren. Die traditionelle japanische Schwertkunst ist die einzige Schwertkunst, deren Techniken immer mit dem in seiner Scheide steckenden Schwert beginnen. Im 16. Jahrhundert wollte sich der Schwertkunstmeister Jinsuke...

  • Nürnberg
  • 20.11.17
Freizeit & Sport
Peter Röder, Präsident des Deutschen Iaido Bundes, leitete den Landeslehrgang des Bayerischen Iaido Bundes.
20 Bilder

Schwertkunst Iaido: Ruhig wie der Mond und beweglich wie eine Libelle

Beim japanischen Iaido handelt es sich keinesfalls um einen Funsport oder ein neues Wellnessprogramm. Iaido - die Kunst des Schwertziehens entstand über viele Generationen hinweg durch Übermittlung von Schwertkunstmeistern und war ursprünglich eine der angesehensten Kampfkünste Japans. In unserer Zeit geht es den Iaido-Praktizierenden - den Iaidoka - nicht nur darum, sich mit einer fernöstlichen Schwertkunst zu befassen, sondern insbesondere darum, bei sich selbst Unkonzentriertheit und...

  • Nürnberg
  • 25.06.17
Freizeit & Sport
Rudi Müller (vorne links), 6. Dan Iaido, Renshi, Präsident des Bayerischen Iaido Bundes leitete den Lehrgang.
14 Bilder

Japanische Schwertkunst Iaido: Oshogatsu-Lehrgang in Bamberg

Unter Leitung von Verbandspräsident Rudi Müller fand der erste Landeslehrgang des Bayerischen Iaido Bundes im neuen Jahr in Bamberg statt. Traditionell wird dieser Neujahrslehrgang nach dem japanischen Neujahrsfest „Oshogatsu“ benannt. Für Akteure der japanischen Schwertkunst ist nicht nur Wissenswertes über ihre Kampfkunst sondern sind auch Aspekte der japanischen Tradition, Kultur und Geschichte von Interesse. Viel mehr als wir in Europa schätzen Japaner ihr Neujahrsfest - Oshogatsu. In...

  • Nürnberg
  • 19.01.17
Freizeit & Sport

Neue Kurse für Schwertkunst und Taichi im neuen Jahr

Schon in der zweiten Januarwoche beginnen bei ZANCHIN Kampfkunst e.V. die Kurse. In einigen sind noch Plätze frei. Wer an einer beitragsfreien Schnupperstunde teilnehmen möchte, sollte sich vorher anmelden. Chinesische Schwertkunst ab Donnerstag, 12.01.2017; 18:00. Infos zum Kurs findet man hier: PDF Chinesischer Doppelsäbel ab Donnerstag, 12.01.2017; 20:30. Infos zum Kurs findet man hier: PDF Taichi Pekingform für Anfänger ab Freitag, 13.01.2017; 18:00. Infos zum Kurs findet man...

  • Nürnberg
  • 31.12.16
Freizeit & Sport
Herbstlehrgang des Bayerischen Iaido-Bundes
25 Bilder

Japanische Schwertkunst Iaido - Herbstlehrgang des Bayerischen Iaido-Bundes

Der 3. Landeslehrgang 2016 des BayIaiB wurde von der Iaido-Abteilung des TSV Coburg-Scheuerfeld ausgerichtet. Verbandspräsident Rudi Müller aus Bamberg begrüßte Robert Ringlstetter als Referent für diesen Wochenendlehrgang. Robert Ringlstetter, 5. Dan Iaido, 4. Dan Jodo, leitet die Iaidogruppe beim TSV 1882 Landsberg. Dieses Jahr erzielte er den ersten Platz auf der Deutschen Iaido Meisterschaft und zählt sich seit langem zum Schülerkreis von Norio Furuichi, 8. Dan Iaido, aus Japan. Für...

  • Nürnberg
  • 20.11.16
Freizeit & Sport

Kurse für Taichi & Schwertkunst im Herbst

Schon jetzt kann man sich anmelden zu den Kursen von ZANCHIN Kampfkunst e.V.. Taichi, Schwertkunst oder Säbelkunst - viele interessante Bewegungsangebote mit chinesischen oder japanischen Wurzeln verbessern bei regelmäßigem Training unsere Gesundheit und unsere geistige Fitness. Bei allen Kursen gilt der erste Übungstermin als unverbindliche Probestunde. Jedoch bittet unser Verein darum, sich spätestens zwei Tage vor Kursbeginn anzumelden. Hier ein Programmüberblick: Taichi 60+ für Ältere...

  • Nürnberg
  • 22.08.16
Freizeit & Sport
Alexander Frey und Alexis Dulanto haben die Prüfung zum 2. Meistergrad Iaido - japanische Schwertkunst bestanden.
20 Bilder

Japanische Schwertkunst: Prüfung zum Iaido Nidan

Alexis Dulanto und Alexander Frey von der Iaido-Abteilung bei ZANCHIN Kampfkunst e.V. bestanden auf dem Sommerseminar des Deutschen Iaido Bundes ihre Prüfung zum zweiten Dan Iaido. Seminar mit Norio Furuichi aus Japan Das 4-tägige Seminar fand in Stegaurach bei Bamberg statt und wurde von Norio Furuichi, Iaido 8. Dan Kyoshi, aus Japan geleitet. Der 64-jährige Kampfkunstmeister begann bereits im Alter von 11 Jahren, Iaido und Kendo zu praktizieren, das er seit 1975 an der Tokai University...

  • Nürnberg
  • 10.08.16
Freizeit & Sport
Matthias Herty, 3. Dan Iaido, Vizepräsident des Bayerischen Iaido Bundes
24 Bilder

Iaido - die vornehme Schwertkunst Japans

Anfang Juni trafen sich über 40 begeisterte Anhänger der japanischen Schwertkunst Iaido in München auf dem Landeslehrgang des Bayerischen Iaido Bundes, der Iaido als Geistes- und Körperkultur fördert, sowie Fortbildungen und Meisterschaften organisiert. Rudi Müller - Präsident des Bayerischen Iaido Bundes - begrüßte als Lehrgangsreferenten Peter Röder aus Braunschweig, den neugewählten Präsidenten des Deutschen Iaido Bundes. Die Kampfkunst Iaido zählt in Deutschland zu den kaum bekannten...

  • Nürnberg
  • 21.06.16
Freizeit & Sport
Regenschirm-Taichi
6 Bilder

Regenschirm-Taichi beim Sport- und Gesundheitstag des BLSV

Annette Maul, Vorsitzende von ZANCHIN Kampfkunst e.V., wurde von Monika Engelhardt, der oberfränkischen Bezirksvorsitzenden des Bayerischen Landes-Sportverbandes, zum diesjährigen Sport- und Gesundheitstag nach Bayreuth als Referentin eingeladen, um den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick ins Regenschirm-Taichi und in realitätsnahe Selbstverteidigung zu geben. Trotz des begrenzten Zeitrahmens war es doch möglich, beim Regenschirm-Taichi eine kurze Kampf-Choreographie zu erlernen:...

  • Nürnberg
  • 11.06.16
Freizeit & Sport
Gabriele Schäfer (67) mit dem Darn Dao - dem chinesischen Breitblattsäbel - auf der inviva 2016.
12 Bilder

Zwei Nürnberger Seniorinnen mit Säbel und Speer

Gabriele Schäfer und Annette Maul - Mitglieder der ZANCHIN-Seniorengruppe - demonstrierten auf der inviva - der Nürnberger Seniorenmesse, dass Frauen in fortgeschrittenerem Alter ihre Zeit nicht nur der Enkelbetreuung widmen, sondern auch dem Studium chinesischer Kampfkünste. Traditionelle chinesische Waffenkampfkünste können für uns auch heute ein Weg sein, die eigene Kraft und Stärke zu entwickeln und uns selbst zu entfalten. Die Übungsstunden sind eine schöne Abwechslung zum Alltag sowie...

  • Nürnberg
  • 01.03.16
Freizeit & Sport
Matthias Dülp (Mitte) und so viele Hände...
8 Bilder

Kampfkunst & Kochkunst

Auf dem Programm standen zwei der ältesten Künste: Kampfkunst und Kochkunst. Diese schöne Verknüpfung motivierte am vergangenen Sonntagvormittag über zwanzig Kampfkunstbegeisterte beim Jahresabschlusstraining im Vereinsheim des ASV Pettensiedel mitzumachen. Matthias Dülp, Gründer und Leiter der Kampfkunstabteilung des Vereins, hatte wieder aus seiner reichhaltigen Bibliothek ausgewählt und präsentierte vom Kampfkunstmeister Alfred Hasemeier Ju-Jitsu Techniken wie beispielsweise die...

  • Nürnberg
  • 25.12.15
Freizeit & Sport

In 4 Wochen: Neue Kurse für Taichi, Kampfkunst & Schwertkunst bei ZANCHIN

In 4 Wochen - Anfang Januar 2016 - beginnen bei ZANCHIN Kampfkunst e.V. in Nürnberg-Johannis in der Dr.-Theo-Schöller-Schule wieder neue Kurse. Einige sind bereits ausgebucht. In folgenden Kursen sind noch Plätze frei: Taichi Pekingform Vertiefungskurs ab Di 12.01.2016; 18:00 Chinesische Schwertkunst ab Di 12.01.2016; 19:15 Taichi Yangstil Anfängerkurs ab Mi 13.01.2015; 18:00 Taichi Kampfkunst & Partnerarbeit ab Mi 13.01.2016; 20:30 Chinesischer Doppelsäbel ab Do 14.01.2016;...

  • Nürnberg
  • 15.12.15
Freizeit & Sport
117 Jahre alt: Meister Lu Zijian aus China

Taichi: Sanftheit siegte damals über Härte

Zur Entstehung der chinesischen Kampfkunst Taichi finden wir viele Legenden - eine schlüssige Geschichte findet sich nicht. Daher sei hier eine der Legenden erzählt: Der chinesische Gelehrte Zhang Sanfeng, der 1274 geboren wurde und im Alter von 110 Jahren gestorben sein soll, wurde nach dem Tod seiner Eltern ein daoistischer Mönch. Er zog sich nach vielen Jahren der Wanderschaft als Eremit in die berühmten Wudang Berge zurück. Dort vertiefte er sich ins Studium des Daoismus, der Astrologie...

  • Nürnberg
  • 13.12.15
Freizeit & Sport
Taichilehrerin Annette Maul von ZANCHIN Kampfkunst e.V. lädt ein, Taichi kennen zu lernen.

Mit Taichi raus aus dem Stress

Folgend dem Gesetz der Ruhelosigkeit werden immer mehr Menschen mitgerissen von stetig schneller werdender Bewegung. Es mangelt uns an Zeit und demzufolge auch an Ruhe. Nur noch in Märchen und Geschichten scheinen wir beides zu finden. Wir sollten uns einfach die Zeit nehmen, um uns vom Alltags- und Berufsstress zu entspannen - wie beispielweise durch regelmäßiges Praktizieren von Taichi. Ursprünglich war Taichi eine chinesische Kampfkunst, mit der man sich erfolgreich zur Wehr setzen...

  • Nürnberg
  • 09.12.15
Freizeit & Sport
Andreas Fuchs beim Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V.
6 Bilder

Ein Langes Schwert führen mit Andreas Fuchs

Wie man das europäische Lange Schwert führt, zeigte und lehrte Andreas Fuchs auf dem Kampfkunst Benefiz Seminar von ZANCHIN Kampfkunst e.V. in Nürnberg. Interessiert mitgefochten haben auch Schwertkämpfer, die japanische Schwertkampfkunst oder Chinesische Schwertkunst praktizieren. So gab es einen regen Austausch und Vergleich. Oft war festzustellen, dass sich viele Grundbewegungen, Angriffe und Verteidigungstaktiken der verschiedenen Schwertkampfkünste kaum unterscheiden. Andreas Fuchs...

  • Nürnberg
  • 20.11.15
Freizeit & Sport
Professor Josef Linder, 8. Dan Iaijutsu aus Moskau bei ZANCHIN Kampfkunst e.V.
9 Bilder

Iaijutsu-Training mit Professor Linder aus Moskau bei ZANCHIN Kampfkunst e.V.

Am 10. November konnte ZANCHIN Kampfkunst e.V. einen der hochgraduiertesten Experten für japanische Kampfkünste als Gasttrainer begrüßen. Der Moskauer Professor Dr. Josef Linder, 10. Dan Ju Jitsu, 9. Dan Kobudo, 8. Dan Iajutsu, der gerade in Nürnberg weilt, hielt kurzentschlossen eine sehr lehrreiche Unterrichtsstunde in Iaijutsu, der japanischen Schwertkunst. Kampfsportler aus allen Disziplinen können am kommenden Wochenende an einem Seminar mit Josef Linder in Igensdorf teilnehmen. Mehr...

  • Nürnberg
  • 11.11.15
Freizeit & Sport
Mit Säbel und Schwert wird auch im Taichi geübt. Ein kleines Hobbitschwert hat sich zu unserer Sammlung noch dazugeschlichen...

Taichi mit Schwert und Säbel?

Zur Ausbildung in der chinesischen Bewegungs- und Kampfkunst Taichi gehört traditionell auch das Training mit Waffen wie Schwert und Säbel. ZANCHIN Kampfkunst e.V. bietet hierzu im Herbst drei verschiedene Kurse an. Gern kann man das bei einer unverbindlichen Probestunde kennen lernen. Im alten China wurden Waffen in allen Gesellschaftsschichten getragen und verwendet: Die einfachen Bauern wehrten sich oft notgedrungen mit einem Langstock gegen Vagabunden und Räuber. Soldaten standen mit...

  • Nürnberg
  • 13.09.15
Freizeit & Sport
Dieses Jahr war unsere chinesische Taichi-Meisterin Guiyan Jian (Mitte 70) das letzte Mal in Deutschland.
5 Bilder

Taichi: Eine alte Bewegungskunst für moderne Menschen

In unserem modernen Alltag kommt Bewegung kaum noch vor: Wir verbringen unsere Arbeitszeit überwiegend sitzend oder wir müssen lange stehen. Aus diesem Bewegungsmangel heraus entwickeln sich Befindlichkeitsstörungen, die über die Jahre oft zu chronischen Muskel-Skeletterkrankungen führen. Studien belegen, dass bereits Aktivitäten mit niedriger Intensität diese Gesundheitsrisiken erfolgreich verringern können. Mehr als die Hälfte aller Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer klagt zeitweise über...

  • Nürnberg
  • 03.09.15
Freizeit & Sport
Über 100 Iaido-Praktizierende nahmen am Sommer-Seminar des Deutschen Iaido Bundes in Bad Homburg teil.
13 Bilder

Japanische Schwertkampfkunst Iaido in Deutschland

Bei einer Befragung zu den Begriffen Judo, Karate oder Kung Fu würde vermutlich jedem etwas einfallen: Beim Judo werden Leute auf die Matte geworfen, Karate sieht immer zackig aus und Kung Fu stammt aus China. Aber Iaido? Schon dieses japanische Wort klingt ungewohnt in deutschen Ohren. Dass es sich bei Iaido um traditionelle japanische Schwertkampfkunst handelt, wissen hierzulande nur wenige. Schwerter faszinieren heute noch: Früher eine wertvolle Waffe, der man oftmals magische Kräfte...

  • Nürnberg
  • 24.08.15
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.